Schwanger trotz Pille?

zi_jana
zi_jana
09.11.2011 | 15 Antworten
Hallo,

ich habe eigentlich die ganze Pillenpackung bis auf einmal vergessen (wann weiß ich nicht mehr) durchgenommen. Am 22.10.11 hatten wir Geschlechtsverkehr.

Danach hatte ich permanent Durchfall, üble Blähungen, habe zugenommen und dabei zieht sich mein Bauchnabel nach innen zurück. Das ist immer noch so.

Abends war mir teilweise übel, an der Brust bin ich stark empfindlich geworden und sie sind auch praller geworden.

Leichte Sehstörungen sind auch hinzugekommen.

Heute war ich beim Frauenarzt, der aber beim Ultraschall nix erkennen konnte. Hab gleich nen Bluttest machen lassen. Freitag weiß ich mehr. Ab wann ist überhaupt ein Bluttest zuverlässig??

Morgen früh werde ich einen Schwangerschaftstest machen...oder kann ich den jetzt gleich machen?? Ich bild mir ein, früh ist der Urin am konzentriertesten, oder?!

Bitte um Hilfe!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Was mach ich denn nun
Also hab Freitag doch noch den Bluttest erfahren: negativ. Okay... Aber die Beschwerden sind nach wie vor da. Außerdem hatte ich in der Pillenpause nur eine sehr schwache Schmierblutung. So, und heute müsste ich theoretisch wieder mit der Pille anfangen. Wollte in 2-3 Wochen eh noch mal einen Test machen, vielleicht war ich noch zu voreilig... Wenn ich jetzt mit der Pille wieder anfange, obwohl ich eigentlich evtl. doch schwanger wäre/sein könnte, wäre das schädlich für den Embryo oder würde die Pille von meinem Körper sowieso abgestoßen?? Danke für hilfreiche Antworten, die ich noch bis heute abend brauche.
zi_jana
zi_jana | 12.11.2011
14 Antwort
...
hm, also wenn der Test gestern früh schon negativ war, vermute ich dass der Test beim FA auch negativ sein wird und würde nochmal auf die Sache mit dem Verrückt machen zurückkommen... Mit meinem ExFreund war ich zweimal in der situation dass wir vor lauter g...h... das Kondom einfach vergessen haben und ich dann so ne panik geschoben hab, dass meine Tage sich verschoben haben. Die Arbeitsstelle würde ich nicht riskieren deswegen und die Trainingsmaßnahme nimmst du natürlich mit! Wenn der Test doch noch positiv ist - ist das halt blöd gelaufen, aber so lange du da kein ergebnis hast halt lieber den mund vor dem neuen AG, sonst bist du die stelle los und am ende noch nicht mal schwanger. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.11.2011
13 Antwort
Dreh gleich durch...
Also: Gestrige frühe Urintest war negativ. Mittwoch hab ich nen Bluttest machen lassen und nebenbei noch Nieren- und Schilddrüsenwerte, weil ich da auch schon gesundheitlich angeschlagen war. Hab heute früh beim FA angerufen - Arzthelferinnen wollten, konnten oder durften mir keine Auskunft geben, sondern nur der Doc. So: komischerweise sind die beiden anderen Werte schon da und auch in Ordnung, nur fehlt aber der SST-Blutwert. Wie kann das sein?? Jetzt soll ich das ganze Wochenende noch mal zittern und Mo noch mal anrufen. Hab aber widerum ne Arbeitsstelle in Aussicht, wo es noch um eine Trainingsmaßnahme geht. Was sag ich denen denn nun?? Da kann ich aber nicht anrufen, weil es eine Kurierarbeit ist. Und nun??
zi_jana
zi_jana | 11.11.2011
12 Antwort
....
Wenn Du sie vergessen hast und nicht schwanger werden willst, dann müsstest Du mit Deiner Erfahrung zusätzlich verhüten.
Wichtelchen
Wichtelchen | 09.11.2011
11 Antwort
schnelltest
also ich hatte eine schnelltest der nach 10 tagen sagen kann ob schwanger oder nicht. und die uhrzeit oder die konzentration sind egal - schwanger bist du ja zu jeder tageszeit ;o) vllt spielt bei dir auch die psyche ein bisschen verrückt, der kopf stellt einiges mit dem körper an wenn man sich verrückt macht, magenprobleme stehn' da ganz oben. wenn du den bluttest nicht abwarten kannst ab mit dir in die apotheke! :o)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2011
10 Antwort
Folgendes...
Mir ist auch schon mal passiert das ich die Pille weitergenommen habe, obwohl ich sie am gestrigen Tag hätte nehmen sollen. Hab also mich im Wochentag geirrt, was ja menschlich ist. Hab sie dann einfach bis zum Schluss durchgenommen. Verstehst was ich meine?
zi_jana
zi_jana | 09.11.2011
9 Antwort
Warum
nimmst du die Pille wenn du schwanger werden willst?? Also mal zu einigen andren Meinungen hier - ich finde manche schreiben schon unverschämt.Ich habe es gleich so verstanden das sie eine vergessen hat. Gut mal davon abgesehen das die ja noch in der Packung sein müsste und so eigentlich weiss wann das war, finde ich so manche Antwort schon etwas krass. UND VERGESSEN KANN JEDE FRAU ...
Wautzi
Wautzi | 09.11.2011
8 Antwort
Manche von euch können echt nicht lesen?!
Also erstens: ich bin 29 und nehme die Pille seit ich 15 bin - hab also durchaus Erfahrung im Gebrauch. ;) Zweitens habe ich nicht nur leichte Spannungen in der Brust, sondern bin besonders an den Warzen sehr auf Berührung empfindlich. Und bitte wer von euch hat NOCH NIE eine Pille vergessen? Ich wette das sind nicht mal die Hälfte.
zi_jana
zi_jana | 09.11.2011
7 Antwort
...
Die meisten TESTS kann man zu jeder TAGESZEIT machen, z.B. den günstigen von Testamed.
deeley
deeley | 09.11.2011
6 Antwort
...
den test kannst du auch jetzt machen, hab ich auch gemacht, war direkt positiv, da war ich 5 tage überfallig.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2011
5 Antwort
.....
Ich kann einfach nicht verstehen, dass Mädchen die Pille verschrieben bekommen und von ihrem FA nicht ausreichend darüber aufgeklärt werden, ja nicht einmal die Gebrauchtsanweisung durchlesen. JEDER FA müsste doch bei der ersten Verschreibung der Pille aufklären, wie man diese richtig einnimmt und dass man bei "einmal vergessen" schwanger werden kann und in diesem Monat zusätzlich verhüten MUSS. Auch wenn Du kurz nach der Einnahme Erbrechen und Durchfall hattest, ist der Schutz nicht mehr gegeben. Nun gut, die ganzen Vorwürfe bringen Dich jetzt auch nicht weiter. Das Spannen in der Brust kann auch daran liegen, dass Du bald Deine Mens bekomst. Vieles KANN auch Einbildung sein. Wenn Du 2-3 Tage überfällig bist, mach nochmal einen Test oder geh zum FA.-
Wichtelchen
Wichtelchen | 09.11.2011
4 Antwort
na danke
Ja vielen Dank auch - soweit bin ich auch schon
zi_jana
zi_jana | 09.11.2011
3 Antwort
@zi_jana
Dann muß du dir mal angewöhnen, satzzeichen zu setzen. Entweder du bist schwanger oder auch nicht :)
susepuse
susepuse | 09.11.2011
2 Antwort
Nur eine Pille
habe ich vergessen...will heißen: hab die ganze Packung richtig eingenommen UND 1x vergessen :D :o
zi_jana
zi_jana | 09.11.2011
1 Antwort
Dann bist du ja nicht
"trotz pille" schanger. Sondern wegen falscher einnahme. Und wenn du die ganze pillenpackung vergessen hast bis auf einmal, hast du ja nur eine pille genommen. Also hast du gar nicht verhütet!
susepuse
susepuse | 09.11.2011

ERFAHRE MEHR:

Schwanger trotz Pille ???!!!
19.03.2018 | 9 Antworten
Schwanger trotz Pille (Minisiston)
09.07.2013 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading