Zyste und schwangerschaft?

jato
jato
26.10.2011 | 4 Antworten
Hallo Mamis, hatte jemand schon mal eine zyste, obwohl ihr schwanger werden wolltet? Wie lange hat das dann gedauert?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Hallo
Ich hatte vor drei Jahren eine Zyste, drei Tage später stellte sich heraus das diese meine Tochter war. Liebe Grüße
Sassymausi
Sassymausi | 27.10.2011
3 Antwort
...
hatte auch eine zyste und sollte pille absetzen bin direkt schwanger geworden es kam nicht zur mal zur nächten blutung... ;-)
Telma
Telma | 26.10.2011
2 Antwort
...
ich hatte schon mehrfach zysten durch die ich schwangerschaftsanzeichen bekam. sie sind nach ner weile im bauchraum geplatzt und gaben gut bauchweh.... einmal davon war ich im krankenhaus wegen der schmerzen. schwanger wurde ich mit zyste nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.10.2011
1 Antwort
huhu
ja ich hatte eine zyste. Hatte die gleichen Anzeichen wie bei ner SS. Hat nicht lange gedauert und sie ist ganz normal abgeblutet. Paar mon drauf wurde ich ss.
sabrinaSR
sabrinaSR | 26.10.2011

ERFAHRE MEHR:

zyste am eierstock ausfall der periode?
18.04.2012 | 5 Antworten
Zyste im Kopf des Babys
11.04.2011 | 5 Antworten
Zyste - wer hatte damit schon Probleme?
26.01.2011 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading