guten abend ihr lieben

Mell123
Mell123
07.09.2011 | 12 Antworten
ich habe lange überlegt ob ich jetzt schreiben soll oder nicht und zwar geht es darum ich hatte meine letzte mens am 17.7 ganz normal und davor hatte ich die immer regelmässig so 4monate lang und seid dem letzten mal hatte ich mein e mens niocht mehr bekommen ganz kommisch finde ich das ich zwischen durch mal paar tröpfchen blut im slip habe alles kommisch möchte auch nicht sofort zum arzt rennen und test habe ich auch nichnt gemacht weil ich keine lust habe immer negativ zu sehen könnte man schwanger sein und zwischendurch habe ich viel zervixschleim wollte erst hier mal nachfragen bevor ich sofort zum arzt renne
lieben dank schonmal für eure lieben antworten
ps : wünschen uns seid fast 3 jahren ein baby und ich nehme seid fast 3monaten agnus castus ( mönschpfefer ) davor habe ich 2 monate mit clomifen genommen hat wohl gebracht aber wollte nicht immer so starke tabletten nehmen .
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
@sunshine_2102
achso ok ich kenne mich mit den ganzen nebenwirkungen auch nicht aus . ja ich teste mit ein aus dem dm markt ansonsten geh ich zum fa
Mell123
Mell123 | 08.09.2011
11 Antwort
@HelenaundEric
ja das hast du echt recht deshalb will iuch da nicht hin boa 6jahre ist auch schon lange her aber wenichstens hat es schon mal bei dir geklaoot dan wird es bestimmt wieder klappen wünsche dir
Mell123
Mell123 | 08.09.2011
10 Antwort
...
Hmm, mit den Nebenwirkungen von Mönchspfeffer und Co. kenne ich mich überhaupt nicht aus, da ich weder Mönchspfeffer noch Frauenmantel jemals eingenommen habe. Weiß also nicht, welche Auswirkungen das auf die Monatsblutungen hat. Wenn Du nächste Woche testest, kannst Du das auch mit einem ganz billigem Test machen. Das habe ich damals so gemacht als wir im Urlaub waren und ich das Gefühl hatte ss zu sein. Das Ergebnis war positiv und hat gestimmt und als wir wieder zurück waren habe ich einen Termin bei der FÄ gemacht.
sunshine_2102
sunshine_2102 | 07.09.2011
9 Antwort
Bitte ..
Die Frauenärzte verabreichen ja leider immer nur die chemische Keule.. Wir wünschen uns seit 6 Jahren ein Geschwisterchen für unsere beiden und ich versuche es jetzt mal mit anderen Mitteln
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.09.2011
8 Antwort
@HelenaundEric
cool das ist nett von dir werde ich mich mal erkundigen danke
Mell123
Mell123 | 07.09.2011
7 Antwort
^^
Der wird sich damit nicht besonders gut auskennen...es ist nicht verschreibungspflichtig und du kannst es dir in der Apotheke bestellen lassen...entweder von DHU oder Ceres
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.09.2011
6 Antwort
@HelenaundEric
achso ok danke werde ich mal merken wenn ich das nächste mal zum fa geh
Mell123
Mell123 | 07.09.2011
5 Antwort
@Mell123
Alchemilla Urtinktur hat keine Nebenwirkungen..es ist auch ein homöopathisches Mittel..Tropfen sind es Hauptbestandteil ist Frauenmantel..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.09.2011
4 Antwort
@sunshine_2102
hi danke für deine antwort naja ich fühle mich so gut aber abund zu kommisch kann ich nicht beschreiben so übelgefühl aber nicht richtig schwer zu beschreiben mache spätestens nächste woche ein test
Mell123
Mell123 | 07.09.2011
3 Antwort
@HelenaundEric
danke für deine antwort was ist den Alchemilla Urrtinktur was für nebenwirkung hat das
Mell123
Mell123 | 07.09.2011
2 Antwort
...
Ich würde zuhause testen, dann weißt Du ob es sich lohnt einen Termin beim Arzt zu machen oder nicht. Wie fühlst Du Dich denn?
sunshine_2102
sunshine_2102 | 07.09.2011
1 Antwort
re
Vom Mönchspfeffer ann die Regel ganz unterdrückt werden...wenn man keine Gelbkörperschwäche hat, dann sollte man ihn nicht einnnehmen.. Ich habe auch den Fehler gemacht und habe MöPf eingenommen ..danach war der Zyklus viel mehr durcheinander , die Regel blieb aus..dann kam irgendwann ein bisschen Blut...das war dann schon die ganze Periode.. habe ihn dann nach 4 Zyklen abgesetzt, weil ich so genervt war. Von Clomifen bekommt man einen Eisprung...wenn du keinen hast, dann solltest du ein anderes Präparat nehmen..Alchemilla Urrtinktur..davon bekommt man wenigstens einen ordentlichen Eisprung ..2 x 7 Tropfen täglich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.09.2011

ERFAHRE MEHR:

bebivita Abend-Fläschchen
26.12.2010 | 4 Antworten
esst ihr jeden abend frischen salat?
14.12.2010 | 30 Antworten
Bebivita abendbrei Keks
12.09.2010 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading