Schwanger?

Cinderella28
Cinderella28
03.04.2011 | 8 Antworten
Hallo ihr Lieben!
Ich habe mal wieder ein Problem!
Wir wünschen uns schon sehr lange ein 2. Kind. Letztes Jahr hatte ich 2 Fehlgeburten!
Jetzt zu meiner frage: Ich hatte am 25.2. das letzte Mal meine Periode. Am 6.3 hatten wir ungeschützten Geschlechtsverkehr. Ich war jetzt 2 mal beim Frauenarzt. Der hat Ultraschall und Bluttest gemacht. Negativ. Ich habe zu Hause 2 Urintests gemacht , auch negativ.
Meine Periode habe ich bis heute nicht!
Das einzige was raus kam , war das ich ein Harnwegsinfekt habe und Antibiotika bekommen habe! Könnte ich jetzt vielleicht doch schwanger sein und die tests waren einfach zu früh oder bringt der Infekt die Periode durcheinander?
Wem ging es auch so?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
:-(((
Frage hat sich erledigt! Meine Periode kam gestern Nacht! :-(
Cinderella28
Cinderella28 | 04.04.2011
7 Antwort
@Cinderella28
Bei der 2. war ich in der 4 W +7T!
Cinderella28
Cinderella28 | 03.04.2011
6 Antwort
@Passwort
Nein , man konnte nicht feststellen warum ich 2 Fehlgeburten hatte ! Bei der 1. war ich in der 7 W+4 T ! Die Gebärmutter war gerissen und es war Blut im Bauch. Das embryo wurde eingeschickt und es war vollkommen gesund! Das Herz hat nur nicht geschlagen! Bei der 2. war es noch so früh , das man noch nichts gesehen hat und auch nicht ausgeschabt werden mußte! Es ging mit der nächsten Mens raus.
Cinderella28
Cinderella28 | 03.04.2011
5 Antwort
....
also wenn du 2 Tests gemacht hast UND beim Bluttest negativ rauskam, glaube ich nicht dass du schwanger bist. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.04.2011
4 Antwort
hmm
Also ich hatte 4 SS in meinem Leben und bei den letzten war der Clear Blue digital immer ein Hammer.... schon in den ersten beiden SSW hat er positiv angezeigt, wo man im Blut noch nichts erkennen konnte. Also wenn der Nein sagt, dann kannst es glauben. Drück dir die Daumen!!!
Tatjana22Ge
Tatjana22Ge | 03.04.2011
3 Antwort
Penecillin und Antibiotiken
können den Schwangerschftstest auch beeinflussen. Eine Bekannte hatte das auch mal gehabt und ihr wurde dann vom FA Blut abgenommen und das wurde dann eingeschickt. Dauerte allerdings 2, 5 Wochen, bis das Ergebnis da war. Vielleicht ist es wirklich noch zu früh. Würde noch was warten bis zum nächsten Test. Viel Glück. :-) Liebe Grüße Katrin
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.04.2011
2 Antwort
oje du Arme
weiss man warum du die Fehlgeburten erlitten hast...? wenn der Bluttest nein sagt, dann wird es auch so sein... das ist der sicherste Test... hats du z.Z. mehr Stress wie sonst...? das könnte eine Ursache sein warum deine Emma nicht kommt... ich hatte auch schon Zyklen mit 47 Tagen... ärgerlich, wenn man sich ein Baby wünscht =(
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.04.2011
1 Antwort
Krankheiten
können den Zyklus durcheinander bringen und auch aussetzen lassen. So leid mir das auch tut aber ich denke du bist nicht schwanger. Denn sonst würde man den hcg wert zumindest im Blut leicht erhöht vor finden. Alles liebe
Kikania
Kikania | 03.04.2011

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading