Gibt es "falsch-positiv" Schwangerschaftsteste?

Julia1907x
Julia1907x
02.02.2011 | 18 Antworten
Hallo zusammen!

Ich bin überfällig.. und hab gestern zwei Test´s gemacht.Tja, den einen habe ich mit Morgenurin gemacht um 05.00h der war positiv und den anderen am Nachmittag war negativ.Gibt es sowas wie "falsch-positiv" ?
Hattet ihr das auch schonmal?

Liebe Grüße, Julia
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
der
morgenurin hat noch nen höheren hcg anteil weil er nicht verwässert ist... der test war also nicht falsch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.02.2011
2 Antwort
...
falsch-positiv ist seeeeeeeeeeeeeehr selten laut meines FAs Also, herzlichen Glückwunsch :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.02.2011
3 Antwort
der
test den du am morgen gemacht hast is der richtige wert denn im morgen urin is der meiste hcg wert also herzlichen glückwunsch lg
Stolzemamii2009
Stolzemamii2009 | 02.02.2011
4 Antwort
hiii
herzlichen glückwunsch..... bei mir damals war es auch so.
piney
piney | 02.02.2011
5 Antwort
..
Mhm, vielleicht sollte ich nochmal testen? Ich trau dem ganzen irgendwie nicht ^^
Julia1907x
Julia1907x | 02.02.2011
6 Antwort
test
waren das die gleichen tests? welche firma? frühtest? ich denke dein hzg ist so gerig das es nur mit dem morgen urin zu testen war.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.02.2011
7 Antwort
@Pink-Lady
Ja, also es waren zwei verschiedene. Der eine von Cyclotest, der zur jeder Tageszeit anwendbar ist schon ab den ersten Tag der Fälligkeit mit 25lU/L und der war positiv. Und der andere von Clearblue Plus der bis zu 4 Tage vorher zum Testen ist - der war negativ!
Julia1907x
Julia1907x | 02.02.2011
8 Antwort
Mmm komisch
gebe dir nen tipp verwende den von dm rosa packung, ist ein frühtest, er testet schon ab 10LU/L im urin...kmeiner meinung nach ist positiv halt positiv, und wenns mit dem morgenurin war kannste davon ausgehen.ich denke das es noch sehr früh bei dir ist aber --->glückwunsch! wir hibbeln auch!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.02.2011
9 Antwort
falsch positiv gibt
es nicht, wenn der test sehr früh war also vor der mens kann nur der morgenurin ein positiv ergebnis anzeigen. dann gibt die fälle in denen die frucht auf natürliche weise angeht auch da kann ein test positiv anzeigen, und ein weiterer negativ da sich das schwangerschaftsharmon zurück bildet, teste in 2 tagen noch mal. lg
kiska86
kiska86 | 02.02.2011
10 Antwort
falsch positiv
gibt es nicht.es kann nur sein das es noch mit der normalen regel od verspätet noch abgeht...was sehr oft passiert und normal is..... aba wenn alles gut geht weiter =) was ich dir wünsche =) dann hast du in 38 wochen ein kleinen wurm im arm
jeaniexxx
jeaniexxx | 02.02.2011
11 Antwort
@ PinkLady
Na, dann versuch ich es die Tage nochmal.. also wünschen würde ich es mir auf alle Fälle.Hatte letztes Jahr und davor jeweils eine Fehlgeburt! ..Und die Angst nach ner 3ten ist schon ziemlich groß. Ihr hibbelt auch? :-) Bist Du auch überfällig?
Julia1907x
Julia1907x | 02.02.2011
12 Antwort
@Jeanie
Wir würden uns freuen - wenn es wirklich positiv ist und auch bleiben würde :)
Julia1907x
Julia1907x | 02.02.2011
13 Antwort
huhu
habe bei meinen letzen sohn 15 test / nich die test beim fa gemacht. es war immer 50/50 also positiv negativ. bei ultraschall sa man null... nach 3 wochen hat sich der kleine terrorknödel dann mal beim ultraschall blicken lassen .) . bei meinen ersten kind waren es bedeutend mehr test... und da ihr ja ale wisst was es für nerven kostet... ;) wenn nich warte nochn paar tage auch wenn es sehr schwer fällt
nimsaj26
nimsaj26 | 02.02.2011
14 Antwort
Also..
Bei Emilia war es so: da hatte ich 3 Negativ-Teste bevor ich den positiven in den Händen gehalten hatte.Da hatte ich Anfang, Mitte und fast am Ende getest gehabt bis ich dann den Positiven in den Händen gehalten hatte ^^ Und bei der letzten Fehlgeburt war es ähnlich, erst Negativ und dann Positiv aber nicht umgekehrt.Irgendwie hab ich echt schiss vor nem erneuten test *seufz* Aber trotzdem bin ich neugierig - daher denke ich das ich in 1-2 Tagen es nochmal versuchen werde. @Nimsaj, hattest Du die Teststreifen von Ebay zum testen oder woher hattest du soviele? ^^ Und die waren dann 50/50? Auch nicht schlecht!!
Julia1907x
Julia1907x | 02.02.2011
15 Antwort
okay
kannst ja hier reinschreiben was nun war^^ würde mich sehr interessiren viel viel glück
Stolzemamii2009
Stolzemamii2009 | 02.02.2011
16 Antwort
..
Okay, ein erneuter Test war ebenfalls negativ - schade :( Naja, dann bin ich mal gespannt wann ich die Periode bekomme. Sie kam den ganzen Januar nicht.Mhmm..
Julia1907x
Julia1907x | 04.02.2011
17 Antwort
ich
würde zum arzt gehen und das abklären lassen viel glück
Stolzemamii2009
Stolzemamii2009 | 04.02.2011
18 Antwort
@Julia1907x
nein ich habe mir die erst die test´s aus der apotheke geholt sry julia habe es falsch ausgedrückt
nimsaj26
nimsaj26 | 04.02.2011

ERFAHRE MEHR:

Trennung richtig oder falsch?
07.09.2016 | 2 Antworten
"Falscher" Freund - was soll ich tun?
18.08.2014 | 7 Antworten
Kann ein Test, falsch Positiv anzeigen?
18.01.2014 | 8 Antworten
Hilfe! der Zahn wächst falsch .
07.08.2013 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading