Wie lange warten nach FG?

Nicolsche
Nicolsche
08.11.2010 | 8 Antworten
Hallo,
ich muss noch mal nerven. Hatte vor 1 Woche eine Fehlgeburt und mein Mann und ich möchten aber doch noch einen letzten Versuch wagen. Nun meine Frage, sollte man besser ein oder zwei Zyklus warten oder kann man gleich los legen ? Ich bin leider von niemandem darüber so richtig informiert worden..
Wie habt ihr es gemacht ?
Danke schon mal für die Antworten !
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
@acido79
danke für die Aufmunterung!!!!
Nicolsche
Nicolsche | 09.11.2010
7 Antwort
Ich hatte auch zwei Fehlgeburten...
... hintereinander. Nach der ersten habe ich ein halbes JAhr gebraucht wieder schwanger zu werden. Nach der zweiten war ich dann bereits einen Monat später wieder schwanger und hatte eine komplikationsfreie Schwangerschaft ;o))
acido79
acido79 | 08.11.2010
6 Antwort
:-)
Immer gern :-) Wenn Du reden magst, kannst Du mich gern anschreiben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.11.2010
5 Antwort
@Dajana01
Ja warscheinlich hast du recht, aber deswegen es nicht mehr versuchen will ich auch nicht. Wir wünschen uns so sehr ein drittes Kind. Hoffe es geht alles gut !!! Danke fürs zuhören und antworten !!!
Nicolsche
Nicolsche | 08.11.2010
4 Antwort
Ja
Natürlich...ich glaube, diese Angst lässt keine Sternchenmami wieder los! Als ich 6 Monate später wieder s war, saß ich echt jede Woche beim Arzt...bis diese verdammzen 12 Wochen um waren. Auch danach war ic ängstlich...bis ich endlich die Tritte spürte! Nachdem Edda dann geboren war, wurde iuch sehr schnell wieder schwanger. Da war ich zwar etwas gelassener, aber ein mu, miges Gefühl wird immer bleiben!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.11.2010
3 Antwort
@Dajana01
ja ich dachte mir auch, ich warte jetzt einen Zyklus ab ob ich normal meine Periode kriege und wenn alles dann gut ist - versuchen wir es noch mal. Wie war das denn bei dir ? Hattest du dann noch mehr angste eine weitere Fehlgeburt zu haben ???
Nicolsche
Nicolsche | 08.11.2010
2 Antwort
Hallo
Mein Gyn sagte damals, diese bekannten 3 mon Wartezeit beziehen sich weniger auf den Körper, eher auf die Psyche. Ich habe einen Zyklus gewartet, einfach um zu sehen, ob mein Körper wieder "funktioniert".
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.11.2010
1 Antwort
............
huhu ich hatte letzes jahr leider auch eine fg und mir wurd gesagt ich soll 3 monate wwarten damit sich der körper erholen kann
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.11.2010

ERFAHRE MEHR:

wie lange auf antwort warten?
28.05.2012 | 10 Antworten
Einleitung - wie lange warten?
16.08.2011 | 13 Antworten
wie lange warten nach ausschabung
20.07.2011 | 4 Antworten
wie lange warten auf kinderreisepass?
26.10.2009 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading