Kann der eisprung ausbleiben?

lauraliii89
lauraliii89
14.09.2010 | 9 Antworten
Schönen Abend Mädls,
ich hab mich gefragt ob es sein kann, das Frau zwar ihre tage hat aber der Eisprung nicht stattfindet in der MItte des Zykluses?
Mein Freund und ich üben schon seit 8 Monaten und nichts ist bisher passiert?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ja
gibt es alles keine sorge du bist nicht allein wir üben auch schon fast ein jahr probier es doch mal mit temperaturmessen da kann man auch sehen ob man einen eisprung hat lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2010
2 Antwort
@Sternchen1989
das würde ich ja, aber ich weiß nicht so wirklich wie dsa funktioniert?
lauraliii89
lauraliii89 | 14.09.2010
3 Antwort
hi
ja das kann schon sein...also den besten tipp den ich dir geben kann echt nicht daran denken denn so hat es bei uns auch echt geklappt...ich weiß ist schwer aber das geht echt....wünsche euch alles gute und viel erfolg
Levin2008
Levin2008 | 14.09.2010
4 Antwort
@lauraliii89
ich habs mit nen ovulationstest gemacht und wurde ss...das mit der temperatur weiss nicht ich halt nichts davon...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2010
5 Antwort
hi
ich würde es auch mit einen ovu test machen dann weisst du genau ob und wann du deinen es hast! Das mit ter temperatur find ich auch nicht unbediengt gut und ausserdem steigt die erst wenn dein es schon vorbei ist! lg
sabsi087
sabsi087 | 14.09.2010
6 Antwort
Das passiert sogar gar nicht selten ...
allerdings muss das nicht der Grund sein, dass es noch nicht gefunzt hat. Ich weiß das das jetzt für dich kein Trost ist. Aber schwanger werden ist schwerer als gedacht. Rein statistisch liegt die Wahrscheinlichkeit selbst bei besten Voraussetzungen nur bei 20% . Alles was bis zu einem Jahr ist, gilt als normal. Wenn dein Zyklus regelmäßig und in einer "normalen" Länge ist, würde ich einen fehlenden ES jetzt nicht sofort vermuten. Es gibt aber ganz viele Gründe, die eine Ss erschweren. Und sich Druck zu machen kann da auch dazu gehören. Und das ist jetzt kein altkluger Spruch von mir. Denn wir hatten auch 4 Zyklen in denen ich total fixiert war. Im 5. war ich abgelenkt, wir hatten eigentlich nur sehr wenig Sex und ich habe nicht auf den ES-Kalender geachtet. Und Treffer! Wenn du dir zu unsicher bist, sprich mit dem FA. Aber erst mal würde ich mir keine Sorgen machen. Gutes Gelingen und viel Spaß!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2010
7 Antwort
@lauraliii89
ach übrigens ... die Tempi-Methode muss man mehrere Monate machen und dient vor allem dazu deinen Zyklus kennen zu lernen . Denn anhand der Temperaturkurve kannst du erst im Nachhinein erkennen, wann dein ES war. Und dann ist es meistens für eine Befruchtung zu spät. Ein Ovu zeigt dir die erhöhte Konzentration von LH an. Dieses Hormon löst den ES aus. Also wenn viel LH nachweisbar ist, steht wahrscheinlich ein ES in den nächsten Tagen bevor.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2010
8 Antwort
Huhu
klar. ich hatte keinen Eisprung bzw. wenn ich einen hatte, dann war der nicht gut genug... Ich war nach 1 Jahr erfolglosem üben beim Fa... Habe dann Clomifen zur unterstüzung des Eisprung bekommen... wichtig ist aber auch, dass du dir keinen stress machst... Einfach locker bleiben und nicht ans schwanger werden denken. Ich weiß, ist leichter gesagt, als getan ;-) und sonst würde ich nach einem Jahr mal zum Fa gehen... Aber mein Fa meinte damals, dass es bis zu einem Jahr dauern kann... LG Yvonne
Yvi88
Yvi88 | 14.09.2010
9 Antwort
Danke,
Ihr macht mit Mut hn
lauraliii89
lauraliii89 | 15.09.2010

ERFAHRE MEHR:

Eisprung eine ganze Woche verschoben?
21.02.2015 | 17 Antworten
?Hibbeln und Zittern?
23.03.2013 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading