Frage zum Eisprungrechner

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
31.08.2010 | 2 Antworten
Ich muß ja bei so nem Eisprungrechner den ersten tag meiner letzten Mens eingegeben, ge?

So, laut FA waren die zwei tage, wo ich nur a paar Tropfen hatte, meine Mens. Er hat bei der Untersuchung gestern zu mir gemeint, wenn ich schnell ein kind haben möchte, sollen mein Schatz und ich de nächste Woche und ganz besonderst das WE viel üben (zwinker)

Habe raus gefunden, das er mit nem Zyklus von 28 tagen gerechnet hat (was ja normal auch immer meine zykluslänge war)

Nun war meine zykluslänge das letzte mal aber 34 tage lang. Ja mit welcher länge rechne ich denn da nun? (verwirrt) (verwirrt) (verwirrt)

Gut, denke wenn der FA bei der untersuchung das gesehen hat, wird er schon recht haben, möchte es nur gern so wissen, für's nächste mal (zwinker)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
rechne
1mal mit 28 tagen und einmal mit 34tagen und dann an den fruchtbaren tagen üben... http://www.urbia.de/services/eisprung lg
Trine85
Trine85 | 31.08.2010
1 Antwort
ich
hab auch mit so einem rechner im internet gerechnet und wir üben jetzt schon seit märz und imme rnoch nix *heul
wossi2007
wossi2007 | 31.08.2010

ERFAHRE MEHR:

Pille danach zu spät genommen?
22.06.2014 | 8 Antworten
Pille abgesetzt, um schwanger zu werden
25.01.2014 | 10 Antworten
Sagt mal stimmt das
04.12.2013 | 15 Antworten
Bin ich schwanger?
06.03.2010 | 10 Antworten
Kann es sein, dass ich schwanger bin?
22.02.2010 | 8 Antworten
wegen schwanger werden!
22.01.2010 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading