Wie kriege ich einen freien Kopf?

knuddel
knuddel
09.07.2007 | 7 Antworten
Ich denke, dass mein unerfüllter Kinderwunsch reine Kopfsache ist. Aber wie kriegt man den Kopf frei, wenn sich momentan alles um mich herum um das Thema Nachwuchs dreht?Wo man geht oder steht sieht man Schwangere und glückliche Familien. Das macht mich seelisch fertig.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Aw: zur frage
Hey du !!! Ich hatte auch einen riesen kinderwunsch und nach 1 jahr hat es entlich geklappt und jetzt kann ich mein engel bald in denn händen halten schlag dir einfach dein kinderwunsch aus dem kopf und probiere es weiter :-) dann klappt es auch aber wenn du immer daran denkst wird es nie was lg muttile17
Muttile17
Muttile17 | 09.07.2007
2 Antwort
Kundalini-Yoga
Hallo, ich hatte während meiner Scheidung so einen tierischen Stress. Da bin ich mit dem Kundalini-Yoga angefangen. Das erdet dich richtig und macht ganz herrlich den Kopf frei! Versuch es mal bei der Volkshochschule. Ich denke, dass ist in allen Lebenslagen sehr hilfreich. Gruß Brigitte P.S.: Du kannst es natürlich auch mit Hatha-Yoga probieren!
brigi
brigi | 09.07.2007
3 Antwort
Kenne das
Hi, das was du beschreibst kenne ich sehr gut. Haben 4 Jahre gebraucht bis ich schwanger war. Etliche Tiefschläge hingenommen und uns belesen das einem der Kopf platzte. Kannst dich also gern mal per Mail melden wenn du magst. Könnten uns austauschen und vielleicht habe ich dann auch etwas für dich :) WInk und liebe Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.07.2007
4 Antwort
Zu starker kinderwunsch
Hi, hoffe ich kann dir ein bißchen weiter helfen. Also, statistisch ist es so, dass dein starker Kinderwunsch, egal wie verbissen er ist, keine auswirkungen darauf hat, ob du schwanger wirst oder nicht. Vielleicht klappt es ja bald. Viel Glück. Nadi
Nadi
Nadi | 09.07.2007
5 Antwort
Schwanger werden
Hallo, wie lange versuchst Du denn überhaupt schon schwanger zu werden? Hast Du schon mit deinem Frauenarzt gesprochen, hat er schon Untersuchungen gemacht? Leider kann jedes 5-6 Paar auf natürlichem Wege keine Kinder zeugen. Ich bin leider auch betroffen, ich wünsche Dir das das bei Dir /Euch nicht der Fall ist und Du bald schwanger wirst. Ich will damit nur sagen, das es leider auch Fälle gibt wo man wortwörtlich warten und über kann bis man schwarz wird ... und nichts wird passieren. Viel Glück.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.07.2007
6 Antwort
Kinderwunsch
Hallo Knuddel! Ich musste 34 Jahre alt werden, bis es mit dem Kinderkriegen klappte, und hatte dann das Glück, im Abstand von zwei Jahren als Risikoschwangere 2 bildhübsche und gesunde Mädchen zu bekommen, als ich bereits nicht mehr daran glaubte ... man sagt ja, wenn man zu sehr wünscht, blockiert die Psyche, oft hat es geholfen, wenn sich die betreffende ein Haustier zugelegt hat und damit den Kinderwunsch vorerst in andcere Bahnen gelenkt hat ... wenn der Arzt keine Ursachen findet, versuche "abzuschalten". Du bist noch sehr jung und hast alle Zeit der Welt - außerdem gibt es ja die Möglichkeit der Adoption. Ich bin selber ein Adoptivkind, und meine Eltern haben immer wieder betont, wieviel Glück es ihnen bedeutet hat, mich zu bekommen, egal wie, sie haben sogar noch einen kleinen Bruder adoptiert ... Genieße bewusst die Zeit ohne Kinder, tue all das, was mit Kindern nicht mehr oder schwer möglich ist, liebe ndeinen Mann , wann und wo dir danach ist, aber nicht zum "Zeugen", und mit etwas Gottvertrauen klappt es irgendwann. Oh, und nimm reichlich Folsäure zu Dir! Viel Glück! Yvi
yvisaathoff
yvisaathoff | 09.07.2007
7 Antwort
Bisher unerfüllter Kinderwunsch
Hallo ! Kopf hoch, das wird schon ! Allerdings muß ausgeschlossen werden, das irgendwas organisch nicht bei dir und deinem Mann stimmt. Wir haben 2 jahre auf unseren Sohn "hingearbeitet". Dann haben wir uns entschieden, ein Kind in Pflege aufzunehmen und hatten praktisch so aufeinmal "den Kopf frei" und ... prompt war ich schwanger! Danach war ich allerdings so fruchtbar, daß noch kurze Zeit mein nächster Sohn kam . Und am 12.02.07 kam nun noch unsere ersehnte Tochter auf die Welt. Ich habe eine Freundin, die ähnliche Probleme hatte. Da lag es allerdings am Mann, dessen Spermien sich nicht fortbewegen konnten. Sie konnte aber über eine künstliche Befruchtung schwanger werden und erlebte dann sogar doppeltes Glück! Ich wünsche dir jedenfalls von Herzen, daß es bald klappt! Liebe Grüße, Claudia.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.07.2007

ERFAHRE MEHR:

Handy faellt auf Kopf von Baby-schlimm?
11.01.2014 | 2 Antworten
Kind knickt Kopf zu Seite
01.11.2011 | 4 Antworten
Baby hält Kopf nur auf eine Seite
28.07.2011 | 15 Antworten
Baby zuckt mit dem Kopf
06.03.2011 | 1 Antwort

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading