Unfruchtbar durch 3-monatsspritze?

jennie81
jennie81
04.08.2010 | 3 Antworten
Hallo Mamis!
Habe eine Freundin die sich ein Baby wünscht, sie hatte sich jetzt 2 Jahre lang die 3-Monatsspritze geben lassen und jetzt wünscht sie sich ein Baby. sie probieren schon lange, aber es klappt einfach nicht mehr, sie hat schon ein Kind.
Was meint ihr?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Guten Abend
mein fa hat damals zu mir gesagt es kann sehr sehr lange dauern nach ner 3 monats spritze. Umso länger man die kriegt umso länger kann das wohl dauern. vllt mal untersuchen lassen??? LG YoungFamily2010 + Mia inside
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.08.2010
2 Antwort
puhh
ich wurde mit der 3 monatspritze ss also alles is möglich
keki007
keki007 | 04.08.2010
3 Antwort
..
Hallo, habe auch über 2 Jahre lang diese blöde Spritze genommen. Würd sie nie wieder nehmen. Hatte über ein Jahr nach Absetzen keine Regel. Hat ewig gedauert, bis sich bei mir wieder alles eingespielt hat. Mit Ovulationstest hat es nach über 2 Jahren dann endlich geklappt. Hab mich soo geärgert, dass mich meine Frauenärztin damals darüber nicht aufgeklärt hat. Aber das wird schon, sie musst nur leider etwas geduldig sein. Hat sie ihre Regel wieder ganz normal?
Mam-30
Mam-30 | 04.08.2010

ERFAHRE MEHR:

unfruchtbarkeit durch hodenhochstand
27.10.2014 | 7 Antworten
Zu wenig Spermien
28.02.2012 | 14 Antworten
Angst das ich unfruchtbar bin=(
26.01.2011 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading