verschlossene eileiter

kitty99
kitty99
16.07.2010 | 1 Antwort
hallöchen
wie schon mal berichtet hatte ich nach der geburt meines sohnes eine eileiter und gebärmutter entzündung die bei einer bauchspieglung festgestellt wurde und der arzt sagte mir darauf hin das ich keine kinder mehr auf natürlichen wege mehr bekommen könne!wie sich aber jetzt herausstellte hat er nur eine bs in der verwachsungen entfent wurden durchgeführt und keine dürchlässigkeitsprüfung der eileiter gemacht!
wie ich gelesen habe kann man einen verschluß bzw eine verklebung der eileiter die das schwanger werden verhindern doch nur so feststellen oder?
ist sie diagnose auch so sicher gestellt?
lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
stimmt
Dein Arzt war da sehr voreilig!! Man müsste jetzt in einer erneuten lapraskopie eine Eileiterdurchgängigkeitsprüfung machen! Manchmal kann man dabei auch leichte Verklebungen auflösung . Wenn du an einen Facharzt gerätst der sich auf Rekonstruktion speziealisiert hat, könnte er, wenn beide EL dicht sind, eine Rekonstruktion , also Ablation versuchen. D.h. an der Stelle, wo er dicht ist, schneidet er auf und adaptiert die Stränge neu, ..in der Hoffnung sie heilen ohne grosse Vernarbung. Es muss nicht funktionieren, aber es kann! Machen aber nur wenige Ärzte! Viel Erfolg, ...
DanyX1
DanyX1 | 18.07.2010

ERFAHRE MEHR:

Eileiter überprüfen lassen?
14.03.2016 | 3 Antworten
Eileiter verklebt
18.04.2014 | 6 Antworten
Verklebte Eileiter?
08.03.2013 | 1 Antwort
Nach Eileiterentfernung
07.04.2012 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading