immernoch negativ : -(

Biancamaus1986
Biancamaus1986
05.07.2010 | 4 Antworten
bin jetzt seit 1 Woche überfällig, Test (Clearblue Digital) war wieder negativ! Hab Freitag Termin beim Gyn. Hoffe dass mir endlich gesagt wird was los ist mit mir. Hab keinen Stress, keine Zyste ( zumindestens vor 3 Wochen beim Gyn noch nicht) und sonst einen regelmäßigen Zyklus. Hab immernoch diese Unterleibschmerzen, mal Ziehen, mal Krämpfe. Aber keine Mens in Sicht. Lt. Gyn vor 3 Wochen sollte ich die nächsten Tage danach mein ES haben. Bin total nervös. Kann ich noch hoffen oder nicht?



Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
danke für eure Antworten
baut mich doch etwas auf :-)
Biancamaus1986
Biancamaus1986 | 05.07.2010
3 Antwort
ich
würde solange hoffen bis das gegenteil erwiesen wurde ;) bei uns war es ein unfallwunschkind. Ich war auch 1 woche drüber und hatte immer so periodenschmerzen und ziehen im unterleib. meine freundinnen meinten ich bin schwanger und ich wollte ihnen immer klar machen das ich meine periode noch bekomme da ich schmerzen habe. habe dann einen frühtest gemacht der war dann positiv. also die hoffnung nicht aufgeben
claudi1982
claudi1982 | 05.07.2010
2 Antwort
...
ich würde die Hoffnung immer erst dann aufgeben wenn mir ein Arzt was konkretes sagt. Also Kopf hoch und abwarten.
Stephie25
Stephie25 | 05.07.2010
1 Antwort
Hallo
falls du schwanger sein solltest kann es ja sein das dein hcg noch nicht hoch genug ist und deshalb negativ anzeigt versuch es doch mal mit einem schwangerschaftsfrühtest der reagiert schon ab einem niedrigen hcg-wert. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.07.2010

ERFAHRE MEHR:

Immernoch Negativ
10.10.2011 | 21 Antworten
Clearblue digital bei NMT heute negativ
08.08.2011 | 6 Antworten
eine woche überfällig,test negativ?!
28.07.2011 | 4 Antworten
3 SS-Test gemacht und alle Negativ
21.11.2010 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading