Unregelmäßiger zyklus, 44 zyklustag, 2 negative tests : (

Emmi11
Emmi11
14.04.2010 | 12 Antworten
hallo meine lieben, ich bin neu hier und ich bin mir sicher, dass ihr auch meine frage schon oft gehört habt. vielleicht könnt ihr mir ja doch einen rat geben:

also, ich nehme seit 1, 5 jahren keine pille mehr. seit dem habe ich einen unregelmäßigen zyklus, von 7 - 55 tage, alles war dabei. versucht habe ich schon viel, seit einiger zeit bin ich bei einem homoöpathen in behandlung, da hab ich jedoch erst einmal hoch dosierte globuli bekommen. ich gehe auch regelmäßig zu bestimmten energimassagen usw.

in den letzten monaten habe ich immer einen zyklus von 34-38 tagen gehabt. jetzt bin ich am 44.zyklustag, habe bereits 2 SStests hinter mir - beide negativ. fühle mich aber das erste mal komisch. meine brust spannt (das hab ich sonst nie), hab in den letzen 1, 5 zugenommen, mein bauch ist eindeutig runder.

es ist zum verzweifeln. ich will aber nicht aufgeben, obwohl mir meine ärztin zu einer hormontherapie geraten hat, da sich mein zyklus anscheinend nicht einpendelt.

hat jemand ähnliche erfahrung? danke!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
....
hast du vielleicht zu viele männliche hormone ... ich hab auch nen total komischen zyklus ... bei mir sind meine tage immer ander mal stark mal schwach mal schmerzhaft mal weniger entweder alle 3 oder alle 5 wochen ... hört sich danach an als währe das bei dir auch ... hol dir mal nen rat von nen 2.arzt ein
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.04.2010
2 Antwort
*****
Da braucht man stärke Mittel für ... ich spreche aus Erfahrung.. ggf sogar Schilddrüsentabletten..ich soll jetzt zusäzlich Urogest nehmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.04.2010
3 Antwort
@Stella1860
danke für deine tipps. ich hbin bereits beim 2.arzt. schilddrüse, hormone, das passt alles. ich habe einen gelbkörpermangel, habe auch schon duphaston genommen , da hab ich meine regel dann 2 mal hintereinander bekommen. dann hab ich irgendwelche infektionen gehabt. also hab ichs abgesetzt. dann hat meine ärztin einen zyklus lang ganz genau getestet und gemeint, ich hätte keinen eisprung und sie geht davon aus, dass ich im letzten jahr keinen gehabt hätte. deshalb bin ich auf alternativen umgestiegen, meine masseurin meinte, alles sein in ordnung, was sie feststellen kann, naja, jetzt warte ich un dhoffe ich ...
Emmi11
Emmi11 | 14.04.2010
4 Antwort
das hab ich auch öfters
auzch jetzt wieder bin knapp 2 wochen drüber aber test negativ habe mich schon vor paar monaten untersuchen lassen mit bluttest und so bei mir kam raus das ich das pco-syndrom habe eine hormonstörung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.04.2010
5 Antwort
....
boa das hört sich ja mal madig an du arme echt ... ich hab schon mit meinen hormonen zu kämpfen aber deins hört sich ja echt schlimm an ... da sieht man mal wieder das die männer sich mit sowas nicht rums chlagen müssen ich wünsch dir alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.04.2010
6 Antwort
@HelenaundEric
meine schilddrüse ist anscheinend in ordnung, habe auch nicht zu viele männliche hormone. ich weiß es nicht, bin aber bereits beim 2.arzt
Emmi11
Emmi11 | 14.04.2010
7 Antwort
@Stella1860
danke. männer können das einfach nicht verstehen, auch wenn in meinem kopf nichts anderes als schwangerschaft, zyklustag und babys herumschwirren. ich werd schon ganz verrückt.
Emmi11
Emmi11 | 14.04.2010
8 Antwort
@janesaliha
und was machst du dagegen? ich glaube, das hat meine FA auch gesagt.
Emmi11
Emmi11 | 14.04.2010
9 Antwort
@Emmi11
ja erstmal sollte ich drei monate so propieren jetzt muss ich regelmässig hin und der arzt schaut wann und ob ich ein eisprung habe wenn er dann sieht das ich kein eisprung habe oder sowas dann bekomm ich glaub ich tapletten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.04.2010
10 Antwort
@janesaliha
das wurde bei mir auch schon untersucht, habe anscheinend keinen eisprung. mir wurde eine spritzentherapie empfohlen, um den eisprung hervorzurufen! weiß aber einfach nicht, ob ich das tun soll oder nicht. jedoch bin ich schön langsam so verzweifelt, dass ichs vielleicht doch machen werde ...
Emmi11
Emmi11 | 15.04.2010
11 Antwort
@Emmi11
also ich würds machen wenn er mir das anbietet
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.04.2010
12 Antwort
@janesaliha
danke. ich bin auch ernsthaft am überlegen
Emmi11
Emmi11 | 15.04.2010

ERFAHRE MEHR:

Zyklustag 42
12.01.2016 | 4 Antworten
An welchem Zyklustag SST?
27.08.2014 | 7 Antworten
unregelmäßiger Zyklus & Kinderwunsch
20.06.2013 | 6 Antworten
schmerzen 17 zyklustag
09.09.2011 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading