Schwanger obwohl der mann nicht will

Joey1985
Joey1985
06.04.2010 | 6 Antworten
hallo mamis,
ich bin 24 werde 25 jahre alt und habe schon zwei kinder, möchte aber noch eins haben aber mein ehemann nicht.
er sagte das wenn ich wieder schwanger werde dann ist er weg ..
aber meinkinderwunsch ist immer noch groß, ich war bis vor einemjahr arbeiten bevor der sohn kam.
erpresst er mich damit ich kein kind mehr bekomme?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
xx
Ich denke du musst dich damit abfinden, dass er kein drittes Kind möchte! Sei doch froh, dass ihr 2 Kinder habt und glücklich seid! Wenn du jetzt noch ein drittes Kind kriegst und er weg ist, ist das für die Kids auch nicht so toll! Vielleicht könnt ihr in ein paar Jahren ja nochmal darüber nachdenken!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.04.2010
5 Antwort
oh je...
weisst du, mein mann wollte auch keine weiteren Kinder mehr haben. Als ich dann schwanger wurde und das dann auch noch mit Zwillingen, wollte er sie erst nicht behalten. Aber wir haben uns sehr viel zeit genommen und heute ist er der stolzeste Zwillingspapa der Welt..Er würde sie für nichts auf der Welt wieder hergeben. was sagt dein Freund als grund wieso er kein Kind mehr will?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.04.2010
4 Antwort
kinderwunsch..
was nennt er dir denn für gründe? vielleicht solltet ihr euch in ruhe mal über dieses thema aussprechen... aber ich würde seinen wunsch schon ernst nehmen! kinder bekommen kann man halt nur, wenn es BEIDE wollen. immerhin ist ER auch ein LEBENLANG für dieses kind verantwortlich und wenn ihm zwei "reichen", sollte man das respektieren und ich würde nicht die ehe damit auf's spiel setzen. also das ist meine meinung! LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.04.2010
3 Antwort
ich finde
es kann nicht nur eine seite sagen was jetzt gemacht wird weder dein mann noch du können alleine entscheiden ihr solltet euch zusammen hinsetzen und reden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.04.2010
2 Antwort
Hm...
Das ist eine schwere Sache. Ihr solltet vielleicht nochmal in Ruhe reden mit Pro und Kontra für ein weiteres Kind. Mein Schatz will nach unseren Zwillingen auch noch ein drittes. Ich möchte einerseits schon, aber habe Angst vor erneuten Zwillingen. Nur auf keinen Fall unterjubeln.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.04.2010
1 Antwort
tja,
dann solltest du wohl seinen derzeitigen Wunsch respektiren und akzeptieren. Is eben so.
thereallife
thereallife | 06.04.2010

ERFAHRE MEHR:

Mein mann hat mich erwischt
22.03.2012 | 8 Antworten
Hilfe, wie überzeuge ich meinen Mann!
15.04.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading