Zweites kind ja oder nein

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
30.03.2010 | 12 Antworten
Hallo unser kind ist jetzt 4 Jahre alt und wir ueberlegen wegen einem zweiten aber irgendwie haben wir angst das sich dann alles verändert jetzt ists halt einfach mal kurz mit ihr einkaufen zu fahren oder in urlaub oder einfach mal am vormittag etwas länger zu schlafen ode sie spielt draussen im garten wenn jetzt ein zweites kommt ist das doch alles viel anstrengender und nicht mehr so einfach oder was meint ihr lg danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
@BigMama204
das stimmt ich find es heute noch schön meine jungs sind volljährig könnte ausschlafen aber ich habe viel mein patensohn und enkelchen da mach das schon von baby an bei beiden und find es super aber wenn man so eine frage stellt sollte man es lassen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2010
11 Antwort
Kinder wunderbar
Da denke ich gar nicht nach. Ich kann es gar nicht erwarten bis unser Haus gebaut ist, damit wir Platz für weiter kinds haben. sie sind das Schönste, was es gibt. Aber es muss jeder selbst wissen.
bresch2005
bresch2005 | 30.03.2010
10 Antwort
Ja das stimmt
Das zweite Kind läuft zwar besser mit als beim ersten Mal, aber eine Zeitlang wird es schwieriger, mal eben einzukaufen oder morgens etwas länger zu schlafen. Es sei denn, du legst das zweite auch spät ins Bett, so wie wir es bei unserem ersten gemacht haben, so schlafen beide später auch morgens lange - bis eins in den kindergarten kommt . Ich sehe das auch so, dass es bald für mich ne Runde anstrengender wird und es ist mir auch etwas mulmig dabei. Aber ich weiß auch, dass man da rein wächst, genauso wie man beim ersten Kind mitgewachsen ist. Ich bin der Meinung, davon macht man es nicht abhängig, ob man ein zweites Kind bekommt oder nicht. Du tust deinen Kindern jedenfalls einen Gefallen, wenn du sie nicht so weit auseinander bekommst. Dann hast du später weniger Arbeit, wenn sie miteinander spielen können ;). Meine Kleine wird genau 2 Jahre alt sein, wenn das zweite Kind kommt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2010
9 Antwort
Ein zweites Kind ja oder nein
Hallöchen! Ich finde, dass man die Entscheidung, Kinder zu bekommen, nicht vom Aufwand beim Einkaufen gehen oder oder oder abhängig machen sollte. Sondern sollte man sich aus seiner Liebe zu Kindern und dem Wunsch noch eines haben zu wollen entscheiden. Ich habe 3 Kinder und die z.B. sind immer dabei. Auch Urlaub gehen ist kein Problem. Jedes Kind mehr macht auch mehr Arbeit aber man wird jeden Tag und wenn es ein lächeln beim aufstehen ist, dafür belohnt... Ich habe auch mit Zwillingen angefanden und kann nur sagen: Man wächst mit seinen Aufgaben! Viele Grüße!
Neugiermaus
Neugiermaus | 30.03.2010
8 Antwort
@joel-daniel
ja, jedes kind bedeutet mehr arbeit. Aber man sollte dies vom herzen tun & sich darüber freuen, dass ein Baby da ist und sich nich fragen, wann man wieder ausschlafen kann.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2010
7 Antwort
@BigMama204
da gib ich dir recht ein säugling braucht halt mehr zeit anfangs aber wenn man so denkt im vorraus sollte man es lassen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2010
6 Antwort
hätte gern
noch eins, aber davon mal abgesehn, ich denke man spürt den richtigen moment wann es denn ein 2. sein soll. man wächst auch mit dem 2. kind. Wenn man es will schafft man das auch, mit nem starkem Partner an der Seite um so besser :-) LG
Soreena
Soreena | 30.03.2010
5 Antwort
Mh
..ich glaube, wenn man so denkt, wie du, sollte man es lieber bei einem kind belassen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2010
4 Antwort
hey
hey mein 1 kind ist jetzt 2 und ich bin in der 17ss und wir 3 freuen uns schon also ich klaube es ist nicht so leicht aber auch nicht schwer denn wenn mann ein mann und ein kind hat die mit helfen mein sohn kommt schon jeden tag zu mir macht mein top hoch macht 3 mal eiei und ein kuss auf mein bauch und das ist das was süß ist oder nicht also 2 kinder ist noch ok 3 geht noch aber bei 4 oder mehr ist es noch schwerer
saschaalberto
saschaalberto | 30.03.2010
3 Antwort
Hallo
Also wir haben seit September ein zweites Kind und sind genau so spontan wie sonst klar ist schon mehr arbeit aber genau so schön! lg jumelu
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2010
2 Antwort
hallo
also ich habe 1 Kind und es fordert mich den ganzen Tag... ich könnte mir nicht vorstellen jetzt noch eins.... ich denke auch, das du da rein wächst
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2010
1 Antwort
also
ich finde einzelkinder nicht gut.seitwohl man da 100 prozent reistecken kann.aber alles was du jetzt mit einen kind machen kannst machst du auch mit 2en.da wächst du genauso schnell rein wie bei den ersten.ich habe 3 und alles is supi bei uns.der kleine fährt überall mit hin.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Zweites Kind spontan entbinden?
31.08.2011 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading