an alle 2 fach mamas

schnuila
schnuila
17.03.2010 | 19 Antworten
Ich will gerne wissen, wann ihr euch entschieden habt ein 2.kind auf die welt zu setzten?
Ich frage darum weil nun meine tochter 2 jahre alt geworden ist und wir uns langsam gedanken machen über ein geschwisterchen.
Wie gross ist der abstand zwischen kind numero eins und zwei?was sind eure erfahrungen, würdet ihr es immer wieder so machen, fals es die möglichkeit gäbe?

Ausserdem hab ich mich ins fitness studio angemeldet und wollte von euch wissen, fals ich doch schwanger werde, es ein gefahr für das ungeborene durch das training oder eher weniger?

danke euch im vorraus
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
auch 18 Monate
mein Großer war auch gerae 9 Monate als ich erfuhr dass ein 2.kleiner Mann kommt. Ich finde den Altersunterschied super. der kleine kommt dieses Jahr zu seinem großen Bruder in den Kindergarten und sie interessieren sich so ziemlich für di gleichen Sachen. Ich spreche aus Erfahrung, mene Schwester und ich sind auch 18 monate auseinander. Es ist toll!!!!
leonine
leonine | 18.03.2010
18 Antwort
18 Monate Abstand
Also unsere "große" war 9 Monate alt als ich wieder schwanger wurde. Bis auf eine Woche haben wir 18Monate Abstand zwischen Kinde 1 und Kind 2 - und jetzt 11 Jahre.... Ist am Anfang sehr anstrengend, aber sie haben immer miteinander gespielt und vertragen sich auch heute noch super gut. Eine Garantie hat man dafür allerdings bei keinem Altersabstand. Wenn du im Studio moderat trainierst ist doch alles okay. Mit den geraden Bauchmuskeln ab dem 4. Monat vorsichtig sein - zuviel kann dann evtl Wehen auslösen. Wie gesagt, moderat, evtl mit Hebamme oder Arzt besprechen - vielleicht ist sogar ein kompetenter Trainer/Trainerin im Studio die dir ideale Übungen zeigen können die quasi fast bis zum Schluss gehen.
Firo
Firo | 18.03.2010
17 Antwort
@Susi0911
ohh wie süss, ja am anfang ist es für die in deren augen ein fremdling und noch alles neu, normal dass sie sich so benommen hat aber ende gut alles gut!
schnuila
schnuila | 17.03.2010
16 Antwort
@schnuila
ja, klar darfst du fragen ;O) also die ersten 4 wochen waren echt anstrengend. die ersten 3 wochen war der papa noch mit da, da ging es noch grad so. aber die erste woche alleine war anstrengend. sophia hat mich provoziert wo sie nur konnte, vorallem wenn ich celina gerade gefüttert habe. sie hat es total ausgenutzt, dass ich nciht weg konnte. und wir haben sicher die erste zeit viel durchgehen lassen bei ihr ;o) aber es wurde immer besser... mittlerweile ist es so , dass sophia ihre kleine schwester über alles liebt. wenn celina gewickelt wird, muss "tigger" auch eine neue windel bekommen. nimmt sie sich ein feuchttuch und putzt ihn.. dann machen wir zusammen die windel ran. sie will immer die flasche ins wohzimmer tragen und mit halten. bringt ihr bei jeder gelegenheit den schnuller oder ihr schmusetuch. und als mein vater am we zu ihr sagte, die celina bleibt beim opa hat sie anefangen mit weinen und gesagt "baby mit"... "mama baby".. war so süß.
Susi0911
Susi0911 | 17.03.2010
15 Antwort
Hi
Meine Zwillis sind 9 Jahre und die kleine ist 1 Jahr! Also, ich kenn alles! Wickelkinder, Doppelter Stress aber Doppelte Freude! Meine kleine ist halt jetzt ein richtiges Kind zum geniessen! Is schön toll, wenn man nur ein Baby zum versorgen hat! Sie war ungeplant-dafür wird sie umsomehr geliebt-hihi! Im Normalfall hätte ich nach 2-3 Jahren ein Geschwisterchen gewollt-zwecks gemeinsamer Interessen und so!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.03.2010
14 Antwort
@Susi0911
sie mal einer an, bist ja richtig zu beneiden celina ist ein sehr schöner name, darf ich auch fragen wie die sophia das kleine geschwisterchen aufgenommen hat? wünsche euch alles gute und man hprt im mamiweb von einander:)
schnuila
schnuila | 17.03.2010
13 Antwort
@Nini1986
da hst du wieder auch recht, denn ich kenn jemand der 5 jahre gewartet hat und nun geht alles von vorne los, so hast du dann alles doppel gemeistert und kannst später die füsse hochlegen.viel glück bei der geburt
schnuila
schnuila | 17.03.2010
12 Antwort
@lauras_mama24
denken tun wir schon intensiv, aber ja was soll ich grossartig sagen, habe irgentwo auch angst vor der schwangerschaft(die erste war ein horror, konnte sie kaum genießen:( ansonsten stimmt bei uns alles gott sei dank
schnuila
schnuila | 17.03.2010
11 Antwort
@schnuila
danke schön ;o) ja, alles ganz toll gelaufen. geburt ohne jegliche komplikationen, weder geschnitten noch gerissen. 4 tage über dem errechneten termin ist mir nachts um 1 uhr die fruchtblase gesprungen. schnell meine eltern angerufen, die haben sophia geholt und ab ins kh... ja, stimmt.. die frage hatte ich gestellt.. und es ist dabei geblieben, obwohl uns dann lara auch noch gefallen hätte
Susi0911
Susi0911 | 17.03.2010
10 Antwort
@schnuila
das wird es sicher ab und zu, aber dann bin ich fast in einem Rutsch bei beiden mit dem gröbsten durch...!:-) Ich lass das einfach mal auf mich zukommen!
Nini1986
Nini1986 | 17.03.2010
9 Antwort
@Susi0911
Oh ja , an dich kann ich mich noch erinnern, hast mal hier im mamaweb gefragt wie der name celina zur sophia passt.herzlichen glückwunsch erstmal zur eine weiteren prinzessin, hoffe alles ist prima gelaufen...
schnuila
schnuila | 17.03.2010
8 Antwort
@Nini1986
einer seits find ich das auch schön wenn sie gleich gross werden, anderer seits wird bestimmt viel stress auf dich zukommen. wünsche dir viel glück
schnuila
schnuila | 17.03.2010
7 Antwort
...
hallo also ich bin bis jetzt nur eine halbe 2 fachmutter. bin jetzt im 6. monat schwanger wenn das kleine kommt ist mein sohn fast 2 jahre alt. ich finde eien abstand von 2 jahren gut aus dem gröbsten sind sie raus aber die sind auch nicht vom alter zu weit entfernt so können sie miteinander aufwachsen und spielen
janag27184
janag27184 | 17.03.2010
6 Antwort
ich
habe eine 14monate alte tochter und habe paar wochen vor weihnachten 2009 ein pflegekind bekommen .... also ich glaub wenn ihr schon drüber nachdenkt dnn solltet ihr auch eins ansetzen :-) wenn alles stimmt bei euch...
lauras_mama24
lauras_mama24 | 17.03.2010
5 Antwort
hey..
meine sophia war genau 18, 5 monate, als jetzt im januar unsere celina geboren wurde. es ist toll mit 2 kindern in dem alter. sicher alles eine organisationsfrage ;o) würde es jederzeit wieder so machen, obwohl celina zu dem frühen zeitpunkt nicht ganz geplant war. lg susi
Susi0911
Susi0911 | 17.03.2010
4 Antwort
Hallo
Mein Sohn wird knapp 11 Monate alt sein, wenn sein Bruder zur Welt kommt. Wir wollten keinen großen Unterschied zwischen unseren Kindern. LG Jenny
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.03.2010
3 Antwort
hi
Also meine Tochter wird im Mai 3 Jahre alt und mein kleine ist 18 Tage alt. Finde denn Abstand super!
stolze2fachmama
stolze2fachmama | 17.03.2010
2 Antwort
Wir haben uns fürs 2. entschieden da war
Maxi 2 Jahre und 4 Monate alt...4 Wochen nach dem Entschluß hatte ich den positiven Test in der Hand..Alexander ist im August geboren...da war Maxi 3 Jahre und einen Monat LG
Maxi2506
Maxi2506 | 17.03.2010
1 Antwort
meine kleine
wird im Oktober 18 Monate alt sein wenn unser 2 baby zur Welt kommt!!! Uns war wichtig das der altersunterschied nicht so groß ist...
Nini1986
Nini1986 | 17.03.2010

ERFAHRE MEHR:

kalter schweiß
08.12.2011 | 1 Antwort
Habe 4-fach Impfung bekommen-aua
18.09.2011 | 2 Antworten
Fiebersaft oder Paracetamol-Zäpfchen?
03.05.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading