Leichte Blutung trotz Schwangerschaft?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
09.03.2010 | 7 Antworten
Hallo!
Ich hätte gestern meine Periode kriegen müssen, aber sie kam nicht. Da hab ich heute einen Test gemacht und der war positiv.
Aber eben, als ich auf dem Klo war, hatte ich ein bisschen dunkleren Ausfluss im Slip und beim Abwischen auch eine rot-braune Schliere am Papier?
Kommt meine Blutung jetzt doch oder kann das auch sein, wenn man schwanger ist und es passiert nichts? Hat das jemand auch gehabt und es hat trotzdem geklappt?

Vielen Dank für eure Antworten.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Hallo
Ich würde zum Arzt gehen, weil wenn der test positiv anzeigt dann hat man normalerweise keine Blutungen. Es muss nicht sein das es was schlimmes ist aber Blutung sind nie ein gutes zeichen. Ich wünsche dir gaanz viel Glück.
Hexteu
Hexteu | 09.03.2010
6 Antwort
allso wenn
der normale test ss anzeigt bist du ss allso würde ich zum Arzt gehn heute noch kann sein das nur eine leichte blutung iss kann aber auch eine sogenannte frühfehlgeburt sein der test kann nicht positiv anzeigen wenn du nicht ss bist die test zeigen eher negativ an obwohl man ss iss
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.03.2010
5 Antwort
diese einnsitung hatte ich auch,
war njur so wenig als wenn man sich mkit der nadel in finger sticht.mehr nicht. musste ne woche liegen im krankenhaus und habe verschieden ss erhaltende medikamente bekommen weil mein progesteron zu langsam allein hoch ging.proghesteron erhält die schwangerschaft.jetzt ist alles ok.musste zu hause aber noch bis vor kurzem liegen.
pueppivw
pueppivw | 09.03.2010
4 Antwort
@pueppivw
Was haben sie denn bei dir gemacht im Krankenhaus? Ich habe nämlich eben mal gegoogelt und gelesen, dass das häufig vorkommt und das eine Einnistungsblutung sein kann und man sich da keine Sorgen machen muss, wenn sie nicht stark oder schmerzhaft werden. Ich hatte bisher ja nur ne Schliere am Papier. ??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.03.2010
3 Antwort
@LeaBunny
Aber die Schwangerschaftstests sind doch dazu ausgelegt, dass sie ab dem Tag der Fälligkeit sicher testen. Und es gibt doch auch Frühtests. Und der normale Test hat doch angeschlagen. Also muss ich doch HCG im Urin gehabt haben. Oder können die auch positiv anzeigen, wenn man gar nicht schwanger ist?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.03.2010
2 Antwort
hatte das auch
un dbin sofort ins krankenhaus gefahrenund musste gleich ne woche da bleiben.jetzt bin ich mitte 12 ssw. würde zum doc gehn.lieber einmal zu viel als zu wenig.drück dir die daumen.
pueppivw
pueppivw | 09.03.2010
1 Antwort
nun ja
normalerweise kann man ne schwangerschaft so früh gar nicht per normalo test testen.das kann nur der frauenarzt per bluttest machen.ich denke mal, dass du nicht schwanger bist.aber du solltest auf jedenfall zum arzt fahren.halte mich mal auf dem laufenden, denn sowas habe ich echt noch nie gehört.wäre ja dann echt faszinierend, wenn du dann doch schwanger wärst.knuddel
LeaBunny
LeaBunny | 09.03.2010

ERFAHRE MEHR:

leichte hellrote blutung
11.11.2015 | 19 Antworten
37 SSW und leichte blutung
11.01.2012 | 19 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading