⎯ Wir lieben Familie ⎯

Clomifen und Kinderwunschklinik

Darkybaby85
Darkybaby85
01.03.2010 | 2 Antworten
Ich weis ihr habt diese Fragen bestimmt schon 10 mal gehört o gelesen aber ich habe von meinem Fa Clomifen verordnet bekommen. Weil mein Mann und ich versuchen schon fast 2 Jahre ein Baby zu bekommen. Nun sagte mein FA auch das ich mir mal überlegen sollte Rat in einer Kinderwunschpraxis oder klinik zu suchen. Wer hat Erfahrungen mit Clomifen bzw bei wem hat es wann geholfen? Und wie ist das mit den Kosten in so einer kinderwunschpraxis? Ist das sehr teuer und was bezahlt die Krankenkasse davon?
Vielen Dank schon mal für eure Antworten..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
huhu!
deine fragen sind sehr komplex und eigentlich auch nur individuell für dich zu beantworten . nur soviel: wir hatten bei der 1. ss auch eine kiwu-behandlung. ich würde mir GUTE kinderwunschpraxis suchen, oder am besten ein klinik. denn in der praxen wird meist nicht so gut gearbeitet wie in einer klinik . wegen den kosten. das ist auch total unterschiedlich. kommt auf die behandlungsart an. kann zwischen 100 und 2000 € pro zyklus liegen . falls du noch fragen hast meld dich einfach. aber das colmifen würd ich nicht einfach so nehmen. das sollte vorher schon abgeklärt werden!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.03.2010
2 Antwort
Aw
Ich nehme das Clomifen ja nicht einfach so sondern das wurde mir ja von meinem FA verordnet. Habe heute die 2te Tablette genommen und muss am Freitag zum ersten kontrollultraschall wegen den Follikeln.
Darkybaby85
Darkybaby85 | 01.03.2010

ERFAHRE MEHR:

frage wegen clomifen
06.07.2016 | 9 Antworten
verspätete periode durch clomifen?
17.04.2012 | 10 Antworten
Hilfe! Clomifen und jetzt?
09.12.2010 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:
×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x