Hab ne unangenehme Frage

MissBe83
MissBe83
21.01.2010 | 3 Antworten
Es ist so.. Wir wollen wieder Nachwuchs, aber seit meiner Entbindung ist meine Scheide sehr trocken (benutzen Gleitgel)
Vorher war das absolut nicht mein Problem.
Nun meine Frage .. wirkt sich zu wenig Scheidenflüssigkeit negativ auf die Spermien aus?

Versuchen es seit Oktober, aber bisher hats nicht geklappt.
Kann es daran liegen? Und was kann ich tun?

Danke an alle!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
spezielles Gleitgel
Hatte das selbe Problem. Habe ein spezielles Gleitgel für Kinderwunsch gekauft. Anscheinend würden die normalen Gleitgele die Spermien beeinträchtigen. Und dieses spezielle Gel wäre besonders durchlässig für die Kleinen. Ob es stimmt weiß ich nicht. Ich bin zumindest damit 2 mal schwanger geworden. Das Gel heißt: Pre-Seed - Vaginal-Gleitmittel für Kinderwunschpaare Viel Glück!
waldfeuer
waldfeuer | 21.01.2010
2 Antwort
denke
nicht drüber nach, meist klappt es nicht wenn man sich zusehr ein weiteres kind wünscht.... mein spruch dazu..--- Familienplanung ist die beste verhütung-- also nicht dran denken:D
lillyfee08
lillyfee08 | 21.01.2010
1 Antwort
obs daran liegen kann kann ich dir nicht sagen
ich weiss nur ich hatte keine probleme damit und auch so keine körperlichen probleme und haben beim 2ten kind 1 jahr gebraucht bis es klappte :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

kurze aber unangenehme Frage
24.06.2012 | 9 Antworten
total unangenehme frage!
15.03.2012 | 11 Antworten
Unangenehmes Ziehen im Unterleib
11.05.2011 | 8 Antworten
Unangenehme frage abszess?!
28.04.2011 | 8 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading