guten morgen

MamaVonDan
MamaVonDan
10.01.2010 | 8 Antworten
wie habt hr eigentlich für euch entschieden, wann das zweite baby kommen soll?ich weiß nicht warum, aber ich kann mich absolut nicht entscheiden.der kleine ist nun fast 2 1/2 jahre alt und ich weiß einfach es einfach nicht.der wunsch ist da, aber irgendwie hab ich angst, dass diese entscheidung doch noch zu früh war.andererseits hab ich angst, dass die altersunterschiede doch größer werden und im enteffekt zu groß sind.sollen ja auch ein gemeinsames zimmer haben.ua, wie habt ihr das für euch entschieden?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
habe auch mal gelesen
dass der altersunterschied für ein gemeinsames zimmer net zu groß sein sollte. ich habe mir immer so gedacht: ein zweites dann wenn das erste stubenrein ist :-) also wenn die kleine keine windeln mehr braucht. aber bis dahin ist noch ne weile und wer weiß was bis dahin noch passiert....
Jalapenio
Jalapenio | 10.01.2010
7 Antwort
hm
also für ein gemeinsames zimmer finde ich den altersunterschied jetzt schon zu groß wenn ich erlich bin...du musst ja bedenken es dauert erst´mal bis du schwager bist und dann auch noch 10 monate bis das kleine da ist, da ist dein sohn dann schon fast 4 jahre....
bluenightsun
bluenightsun | 10.01.2010
6 Antwort
zu zweit in einem zimmer
nunja, wenn sie älter werden dann brauchen sie wohl auf alle fälle irgendwann zwei zimmer. kinder brauchen privatsphäre und ein kleines geschwisterchen kann als nervig, neugierig empfunden werden, was zu streit führt. irgendwann werdet ihr dann wohl umziehen oder umbauen müssen. aber das ist unabhängig davon, wie gross der altersunterschied ist. alles gute!
Seestern1975
Seestern1975 | 10.01.2010
5 Antwort
dankeschön...
ja so ein unfall wäre echt nicht schlecht, lach!!!mein mann würde sofort.ich denke mit dem herzen eher zu ja und mit dem verstand dann doch wiederrum zu nein...nun ja ich werd eigentlich gerade mal 24jahre alt, denke mir ist doch schon etwas früh, oder?aber andererseits würe ich in august mit der arbeit durchstarten, müsste irgendwann wieder ne pause machen, so hätte ich eine große pause und könnte dann komplet durchstarten ohne einer zwischenpause dann.ach meno...
MamaVonDan
MamaVonDan | 10.01.2010
4 Antwort
...
ich denke den richtigen Zeitpunkt gibt es nicht für das 2te Kind, meiner wird bald 4 Jahre und jetzt nochmal eins wäre schön... hat immer alles seine Vor und Nachteile
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.01.2010
3 Antwort
Hi,
also wenn du ein 2. willst solltest du langsam planen, Hab angefangen zu planen da war mein Sohn 3. Mußte 1, 5 Jahre warten und schlußendlich sind sie 5 Jahre auseinander, und das auch noch 1 Junge und 1 Mädchen. Selbst wenn es bei euch sofort klappen sollte ist dein erstes knapp3, 5 Jahre älter, wenn du mich fragst optimal.
Puppinella
Puppinella | 10.01.2010
2 Antwort
Wir haben uns gar nicht entschieden,
die Entscheidung hat uns ein "Unfall" abgenommen. War wahrscheinlich gut so, sonst wären wir sicher zu Dritt geblieben. Kurze oder große Altersunterschiede: beides hat Vor- und Nachteile. Da gibt es so unterschiedliche Meinungen. Wir finden´s supi, so wie´s ist! LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.01.2010
1 Antwort
sofort
auf meine rste ss mussten wir über drei jahre warten und die chancen auf eine erneute standen denkbar schlecht. nun ist unsere hannah 11 monate und ich in der 17ten ssw. einfach so, ein riesiges geschenk, das unsere familienplanung perfekt macht!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.01.2010

ERFAHRE MEHR:

Guten morgen Mädels
08.10.2011 | 3 Antworten
guten morgen zusammen
14.10.2010 | 8 Antworten
guten morgen,
21.06.2010 | 90 Antworten
Guten Morgen Mädels, vorsicht lang
28.01.2010 | 12 Antworten
GUTEN MORGEN IHR LIEBEN
09.11.2009 | 8 Antworten
Guten morgen ihr lieben
24.03.2009 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading