Anzeichen? Hatte das von euch auch jemand oder so ähnlich? Geht das?

MrsUnder
MrsUnder
15.12.2009 | 2 Antworten
Ich habe da auch mal eine Frage

Am Donnerstag den 10.12. habe ich den Overlationstest wie jeden Tag, dann das tägliche wartet, ob denn nun ein 2ter Strich erscheint. Und tatataa da war er. Ich hatte 2 Deutliche Striche auf meinem Teststreifen.
Wir hatten auch Gv am nächsten Tag morgens beim gang zum Wc beim abwischen ein leichters Rot am Papier.Ich dachte nur oh shit.. naja ich hab gegooglt und fand herraus, dass das mein Fruchtbarster Tag sei. Ich hatte also eine Overlationsblutung. Wow dachte ich mir. An diesem Tag kam es erst ein paar Stunden später zum GV.
Seitdem Tag hab ich bis jetzt jeden Tag leichte Unterleibschmerzen..ganz komisch

Meine Frage an Euch .. weiss einer ob es geklappt haben könnte?
Eigentlich für Anzeichen etwas früh ich weiss ..
Wäre froh, wenn mir einer weiterhelfen kann
Vllt ging es ja jemanden genauso?
Ich danke Euch

lieben Gruss
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
..
Danke für deine ANTWORT ;) Ich müsste nun Es +13 sein und hibbel hier volle kanne. Vor ein paar Tagen dachte ich meine Mens kommen, aber nix... Hibbel hibbel* Ich hoffe sie bleiben aus... wird sonst nen blödes Heilig Abend!! Hibbelt noch wer ??
MrsUnder
MrsUnder | 23.12.2009
1 Antwort
Habe auch Blutungen zum Eisprung
aber ich bin trotzdem nicht schwanger geworden.Hatte wenige Tage vor und während des ES Geschlechtsverkehr. Die Unterleibschmerzen oder Ziehen kan darauf hindeuten, dass sich die Gebährmutterschleimhaut aufbaut. Das bedeutet allerdings nicht automatisch, dass es geklappt hat.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.12.2009

ERFAHRE MEHR:

Ab wann kann ich mit Anzeichen rechnen?
21.10.2014 | 9 Antworten
erste anzeichen das es losgeht?
02.06.2011 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading