Clomifen Frage

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
10.11.2009 | 3 Antworten
Hallo,

werde Heute Abend mit ClomHexal 50 = 1 Tablette anfangen.
Bin heute ZT3 und werde es 5 TAge lang nehmen.

Wer von Euch nimmt auch Clomifen?
Wann habt ihre Euren Eisprung ZT?
Habt ihr Nebenwirkungen?

Für die, wo es schon erfolgreich war:
wielang hat es bei Euch gedauert, bis ihr schwanger wurdet?

Vielen DAnk für Eure Antworten.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Nebenwirkungen
Habbe auch 2 zyklen Clomifen hinter mir , hat uns nichts gebracht ich hatte immer während der Einnahme von clomifen starke unterleibschmerzen und kopfschmerzen Jezt muss ich in die Kinderwunschklinik, weil die Ärztin sagte mann darf nicht länge als 2 zyklen mit clomifen stimulieren
Thimna
Thimna | 11.11.2009
2 Antwort
...
ich musste auch vom 5-9 Tag Clomifen nehmen. Hatte während der Einnahme Kopfschmerzen. War aber nicht soo schlimm... Ich wurde gleich im ersten Zyklus schwanger. Drück dir ganz doll die Daumen, dass es schnell klappt LG Yvonne
Yvi88
Yvi88 | 10.11.2009
1 Antwort
Ich musste vom 5. bis 9. Tag Clomifen nehmen..
Bin im 4. oder 5. Zyklus schwanger geworden...
Barbara1977
Barbara1977 | 10.11.2009

ERFAHRE MEHR:

Clomifen und kein Sex?
24.09.2008 | 2 Antworten
warum hilft clomifen bei mir nicht?
09.09.2008 | 4 Antworten
clomifen
31.07.2008 | 5 Antworten
Clomifen
12.07.2008 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading