Dofe frage

Kehala123
Kehala123
28.10.2009 | 19 Antworten
würde mich aber über liebe Antworten sehr freuen.

Ich bin jetzt sein 2 Monaten überfällig. Hatte am 24. August morgends meine Periode bekommen hatte die dann bis zum 28. August. Am 9 und 10. September hatte ich einmal kurz eine Schmierblutung mit ganz ganz ganz wenig Blut und hellrot. Und seitdem gar nicht mehr. Keine Spur. Schwangerschaftstest ist negativ und wenn ich Schwanger wäre dann müsste der ja mitlerweile schon mal positiv anzeigen. Oder nicht?
Anzeichen habe ich schon ein paar und das schon eine weile. Und zwar unter anderem Unterleibsschmerzen, ab und an ein Übelkeitsgefühl, den ganzen Tag müde, Rücken tut weh usw.
Was könnte das sonst noch sein?

Pille hab ich das letzte mal vor über 2 Jahren genommen.

Danke schonmal im vorraus.

Liebe grüße

Kehala

P.s. Am Freitag hab ich Fa Termin wollte nur mal hier nachfragen ob das jemand auch kennt.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
.....
ich würde mal sagen herzlichen Glückwunsch sagen. Die gleichen Anzeichen hatte ich im Februar und jetzt bin ich in der 39 SSW. Viel Glück und alles Gute :)))
Sweetsly
Sweetsly | 28.10.2009
2 Antwort
Auch...
wenn der Schwangerschaftstest jetzt noch Negativ ist?
Kehala123
Kehala123 | 28.10.2009
3 Antwort
hm
Ist schon komisch dass der immernoch negativ ist. Obwohl meine Mam mal erzählt hat das der bei ihr auch sehr lange negativ war, wie lange genau, weiß ich aber nicht. lg greta
GretaMartina
GretaMartina | 28.10.2009
4 Antwort
.....
Ich habe Drei gemacht. Die ersten waren negativ. Und beim dritten habe ich auch mit einem negativen Ergebnis gerechnet, aber da waren die zwei gewünschten Streifen.
Sweetsly
Sweetsly | 28.10.2009
5 Antwort
Ich denke
es ist nicht richtig, dass dir hier jemand solche Hoffnungen macht. Es wäre sehr ungewöhnlich und selten, wenn du schwanger wärst und der Test immer noch negativ anzeigt. Bei einem so niedrigen HCG-Wert, dass der nicht messbar ist, müsstest du längst bluten, vermute ich. Natürlich ist es aber auch nciht ausgeschlossen. Aber dein Ausbleiben der Regel kann auch andere Ursachen haben, die du vermutlich am Freitag erfahren wirst. Ich war die Woche auch fest überzeugt, dass ich schwanger bin. Ich hatte eindeutig einen Eisprung, bin auch beim ersten Kind gleich schwanger geworden, ich hatte schon Sodbrennen, häufige Übelkeit, Harndrang, Brustschmerzen, Unterleibsziehen, war geruchs- und geschmacksempfindlich... ich war ziemlich sicher, schwanger zu sein. Und dann? Zwei Tage vorher meine Regel gekriegt. Überraschung! Also, ich drück dir wirklich ganz fest die Daumen, dass du schwanger bist! Aber bitte rechne nicht damit, du bist nachher nur am Boden zerstört!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.10.2009
6 Antwort
.....
auf die Test´s kann man sich heut zu tage nicht mehr so wirklich verlassen. Geh mal am besten zum Arzt der kann dir das dann ganz genau sagen. Und wenn du nicht schwanger sein solltest kann er ja mal abchecken was es dann ist. Lg sunny
xxSunnyxx
xxSunnyxx | 28.10.2009
7 Antwort
...
Ich hab jetzt auch schon 3 Test hinter mir aber alle 3 klar Negativ aber Anzeichen sind trotzdem da. Und ich denke mal der muss doch positiv anzeigen ich bin ja immerhin schon gute 2 Monate drüber.
Kehala123
Kehala123 | 28.10.2009
8 Antwort
@Maulende-Myrthe
Danke für deine Lieben Worte. Ich denke auch das es eher nicht so ist das ich Schwanger bin das wäre ja schon ein seltenheitsfall wenn der Test jetzt noch Negativ ist. Ich werde mal schauen was der FA am Freitag meint. Danke und liebe grüße
Kehala123
Kehala123 | 28.10.2009
9 Antwort
@xxSunnyxx
Ja das hab ich auch schon gehört das man sich da nicht mehr wirklich drauf verlassen kann.
Kehala123
Kehala123 | 28.10.2009
10 Antwort
@Kehala123
ich war heute bei ner Stiftung die heisst Albatros. Und die machen ja in Schulen und so auch Beratung und Aufklärung. Und da hat mir die Bearbeiterin erzählt das die es bei ner Schwangeren Kollegin gemacht haben und der Test negativ angezeigt hat :-) die war allerdings schon im 3ten 4ten Monat schwanger. Lg
xxSunnyxx
xxSunnyxx | 28.10.2009
11 Antwort
@xxSunnyxx
Oje... Das muss ja was heißen, für was gibt es denn überhaupt noch so tests wenn sie sowieso ein falsches ergebnis anzeigen. Das heißt ich kann doch noch hoffnungen haben :-). Mal schauen was am Freitag mein FA sagt. Bin schon voll gespannt. Hoffe nur das es nichts schlimmes ist. Soll es ja auch geben. Liebe grüße
Kehala123
Kehala123 | 28.10.2009
12 Antwort
@Kehala123
Ich drück dir die Daumen das alles schicki ist. Und deine Hoffnung schwanger zu sein sich bestätigt. kannst dich ja melden was raus gekommen ist. Lg Sunny
xxSunnyxx
xxSunnyxx | 28.10.2009
13 Antwort
@xxSunnyxx
Ja ich geb dir auf jedenfall bescheid was rausgekommen ist. Ich hoffe nur gutes :-) Liebe grüße und einen schönen abend bzw gute nacht
Kehala123
Kehala123 | 28.10.2009
14 Antwort
@Kehala123
danke. wünsch ich dir auch
xxSunnyxx
xxSunnyxx | 28.10.2009
15 Antwort
@xxSunnyxx
Dankeschön.
Kehala123
Kehala123 | 28.10.2009
16 Antwort
hallo
das gleiche hatte ich auch, bin daraufhin zum fa weil ich dachte, das ich schwanger bin, da wir uns ja auch ein 2. kind wünschen, deshalb auch nicht verhüten. Beim Arzt kam dann leider raus das es eine 4cm große zyste in der Gebärmutter ist und die die symptome verursacht, das wäre wie eine schwangerschaft für den Körper . Hoffe für dich, das die Test alle nicht richtig angezeigt haben. Würde an deiner Stelle mal zum FA gehen. lg
Fynnja
Fynnja | 29.10.2009
17 Antwort
@Fynnja
Oje, das hört sich gar nicht gut an, jetzt haab ich doch ein bisschen angst. Ist so eine Zyste denn Schlimm? Ja ich gehe morgen Mittag zum FA. Danke für deine Antwort. Und auch danke an alle anderen die mir geantwortet haben. Ich berichte euch dann was der FA gesagt hat. Liebe grüße
Kehala123
Kehala123 | 29.10.2009
18 Antwort
Hi
Sorry wollte dir keine angst machen, eigentlich sind Zysten nicht schlimm, wenn man sie rechtzeitig entdeckt, muss jetzt noch bis samstag die Tabletten nehmen und dann meinte mein arzt, das meine mens auch wieder kommt, wenn nicht, ist die zyste schon da oder ich bin schon schwanger, hoffe natürlich, das ich schwanger bin, wäre aber erstmal glücklich, wenn ich durch die mens die bestätigung für den weggang der Zyste bekomme. lg
Fynnja
Fynnja | 30.10.2009
19 Antwort
@Fynnja
Dann wünsch ich dir mal viel Glück das die Zyste weg ist. Das beruhigt mich jetzt wieder ein bisschen das die nicht schlimm sind wenn man sie rechtzeitig endeckt. Danke auf jedenfall für deine Antwort. Liebe grüße
Kehala123
Kehala123 | 30.10.2009

ERFAHRE MEHR:

mal ne dofe Frage
06.05.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading