Jeder sagt ja immer man soll sich entspannen wenn man ein kind will

pueppivw
pueppivw
04.10.2009 | 8 Antworten
sonst klappt es nicht.aber sind wir doch endlich mal ehrlich.wenn man ein kind möchte dann so schnell wie möglich und der gedanke wenn ich micht entspanne dann klappt es irgend wann und wenn nicht heut dann morgen oder übermorgen oder nächstes jahr oder in 2 jahren.in dem moment wo man dran denkt ok dann erst in 2 jahren schreit die seele weil sie so lange gar nicht warten kann.niemand kann erzählen das er nicht an ein kind denkt.ich habs schon mehrfach versucht.aber bei jedem sex zuindest um den es rum dnekt man spätestens danach dran ok, jetzt könnts klappen.oder ich sag mir jetzt denek ich nicht dran und in dem momentz hab ich es doch wieder getan.jede frau mit kinderwunsch denkt immer zu dran.wenn ein kinderwagen an einem vorbei rollt, wenn man einen dicken bauch sieht, wenn man ein kleines kin d sieht oder beim wochendausflug mit dem partner und man die glücklichen familen sieht.wie soll man denn da entspannen.bitte nehmt mir das nicht übel.aber nach 2 jahren erfolglosem basteln glaub ich nicht merh an wunder.ich kann einfach nicht abschalten oder mir konnte noch niemand das richtige geheimrezept verraten.einfach nicht dran denken funktioniert nicht und in urlaub fahren auch nicht.da soind auch glückliche familien und dicke bäuche und ich hätte nur noch schlechtere laune als hier.kennt das noch jemand von euch hier?was habt ihr dagegen getan?ich hab ab und an mal richtig depressive verstimmung deswegen.das schlimme(gute)ist, ich werde im oktober erst 22 und ich weis ich hab noch zeit, aber wenn ich daran denke das es jetzt nicht klappt mit anfang 20, wie soll es dann erst werden wenn ich mal ein 2 kind möchte .. untersuchen lassen haben wir uns auch schon..daran liegt es auch nicht ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Entspannen
Es ist leider so, wenn man sich auf etwas versteift, dann klappt es sicher nicht. Ich habe mir immer ein Kind gewünscht, bin dann leider an einen Partner geraten, der keine Kinder wollte. Habe sooft versucht mit ihm darüber zu sprechen und evtl zu überzeugen, nichts. Kaum hab ich damit abgeschlossen und habe meine Energien dann ins berufliche gesteckt, bin ich trotz Verhütung schwanger geworden. Hab zwar im Oktober noch gesagt, dass ich vor meinem 30. Mutter sein will, aber nicht ernst gemeint. Das das nichts werden kann, war mir ja klar. Nun ist der Kleine 14 Monate und ich werde 31. Demnach hat es geklappt. Ich weiss, es klingt jetzt wie hohn, aber alles hat seinen Grund. Es ist jetzt noh nicht die Zeit für dich Mutter zu werden, sogerne du es auch würdest. Das Leben hat jetzt noch irgendetwas mit dir vor, wo ein Kind nicht reinpasst.Du wirst noch Mutter werden, aber erzwingen kann man nichts.
Rhavi
Rhavi | 04.10.2009
2 Antwort
ja
das stimmt, man denkt immer daran unser erster satz nach dem sex war immer und, bin ich jetzt schwanger? das haben wir solange gesagt bis ich schwanger war, wir haben uns sogar zum sex verabredet hört sich zwar doof an aber nach 5 monaten war ich schwanger eine freundin dagegen hat fast drei jahre gebraucht ich denke es ist einfach bei jedem anders und viel tun kann man da nicht sei froh das du noch so jung bist, die zeit wird dir schonmal nicht weglaufen stell dir vor du bist schon 35 und musst so lange warten, früher oder später wird jeder sein baby bekommen ich drücke dir aufjedenfall die daumen das es schnell geht
Piamaus83
Piamaus83 | 04.10.2009
3 Antwort
ich kenn das auch
wir haben ca 3 jahre gebraucht bis es geklappt. dann sind wir in den urlaub geflogen zufällig genau in der , , heißen" phase und 3 tage vor abflug, beim letzten sex im urlaub hats geklappt. Ich hab auch den gedanken im Urlaub gehabt, abschalten geht nicht, wenn der kinderwunsch sooo groß ist. Wir waren beide bei den urlaub sehr entspannt und erholt, aber es war einfach so ohne zu sagen jetzt entspannen wir vieleicht klappt es. Nein einfach urlaub alltag hinter sich lassen, nicht an die arbeit nd zu hause denken und es war super toll und ein tolles ergebnis haben wir auch mit nach hause gebracht.;-) Viel Glück, dass klappt schon!
nenner
nenner | 04.10.2009
4 Antwort
hi!
oh ja, ich kann dich voll und ganz verstehen!!! als bei mir der kinderwunsch auf kam war ich gerade 19 jahre und es wollte einfach nicht klappen.... ich hatte depri-phasen, war sogar schon kurz davor die beziehung zu beenden weil ich meinen mann schon richtig runter gezogen hatte.... wir haben fast 2 jahre gebraucht. und es waren für mich die wohl schlimmsten jahre.... ich habe mir alles möglich einreden lassen und immer wieder versucht an was anderes zu denken. aber spätestens wenn ich dann wieder meine tage bekommen habe war ich nur trauig und wütend.... irgendwann konnte ich dann einfach nicht mehr und schloss für mich den wunsch ab. da ich merkte das mich das kaputt macht. und 2 monate danach war ich schwanger.... ich habe einige test gemacht und konnte es nicht glauben. nun hab ich einen gesunden sohn. ich wünsch dir viel kraft und versuch wirklich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.10.2009
5 Antwort
Hallo
ich kenne das. Mir ging es genauso... Man sagt wirklich immer sehr schnell einfach nicht dran dnken, aber es geht wirklich nicht... Wenn man sich wirklich ein kind wünscht, dann kann man auch an nichts anderes mehr denken... Auch nicht beim Sex... Da kann man sich nicht richtig fallen lasen, weil man immer dran denkt das man etwas "leisten muss oder will"... Und wenn man dann wieder einmal seine Tage bekommt ist man am Boden zerstört.. Ich habe teilweise richtig geheult, weil ich mir sicher war, dass es diesmal geklapt hat... Bei uns war auch alles in Ordnung... Und dann haben wir geschaut ob mein Eisprung gut genug ist und auch regelmäßig ist... Das war dann nicht der Fall... Habe dann Clomifen bekommen und es hat gleich im ersten Zyklus geklappt... Aber es hat auch 18 monate gedauert... Ist mit deinem Eisprung denn auch alles ok? Nach zwei Jahren verzweifelt man richtig... Kann dich sehr gut verstehen... LG Yvonne
Yvi88
Yvi88 | 04.10.2009
6 Antwort
Hallo
Daran zu denken ist völlig normal, aber man hat es immer wieder mit Leuten zu tun, die sich da heftig hineinsteigern..jeden Monat...ich glaube, dass das dann nicht funktionieren kann. Dann bleibt einen Tag die Regel aus oder es ziept ein bisschen im Unterleib, dann wird ein Test gemacht, obwohl man nicht mal zwei Tage überfällig ist.. Und dann immer diese Frage:, , Bin ich schwanger?'' Un dann bei jeder minimalen Auffälligkeit kommt nur eine SS in Frage.... Das ist schon heftig.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.10.2009
7 Antwort
hmm,
bei uns wars so, war mit kw beim fa und der meinte es kann schon länger dauern wegen mir joa ok, waren schon traurig weil er uns keine schnellen hoffnungen machte pille hab ich abgesetzt und nicht an kw gedacht auch wegen stress in der arbeit und holla hop 8 wochen später war ich schwanger:-))))) haben einfach jeden tag liebe gemacht ohne stress ... würd mich einfach auf die arbeit oder hobby konzentrieren
stern89
stern89 | 04.10.2009
8 Antwort
naja
Also ich drück dir auf jeden Fall die Daumen!!! Ich Denke, dass mit den Geheimtips ist doch sehr relativ, all das, was ich dir jetzt sagen könnte, kennst du schon. Ich bin damals in der Nacht schwanger geworden, als ich den Wunsch zum ersten Mal klar aussprach, aber ich hätte nicht ernsthaft damit gerechnet, dass es so schnell gehen kann. Kannst du denn wirklich nicht ohne Kind leben? Auch wenn das wunderschön mit Kindern ist, denke ich, es ist vielleicht nach 2 Jahren an der Zeit, erstmal ohne Kinder weiter "zu planen". Ich kann mich wohl aber da nicht so reinfühlen und deshalb hoffe ich nur, ihr habt schön Sex mit Wein und Gemütlichkeit. Denn Entspannen nach Plan geht nunmal nicht, da hast du schon Recht. Alles Gute euch! lg Sophie
Strandsophie
Strandsophie | 04.10.2009

ERFAHRE MEHR:

13 ssw Ärztin sägt mädchen 80 %
10.03.2015 | 14 Antworten
was sagt ihr dazu?schwanger mit 6. kind
17.03.2013 | 16 Antworten
hilfe mein kind sagt "scheisse"
25.03.2011 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading