Help Kennt das jemand? Vor einem Jahr Pille abgesetzt und nur 2x Periode gehabt, trotz Tabletten und Mönchspfeffer?

Mamain2009
Mamain2009
20.09.2009 | 6 Antworten
Hallo ihr Lieben da draußen,
vielleicht hat von euch schon mal jemand die gleiche Situaution gehabt wie ich oder kennt das, hoffe ihr könnt mir helfen.
Habe vor ca. einem Jahr die Pille wg. Kinderwunsch abgesetzt. Danach bekam ich keine Periode mehr und bin dann im März zur FA und sie hat mir die "Norethisteron-Tabletten" verschrieb, welche meine Periode 1x im April auslöste. Seitdem habe ich sie nur noch 1x im Juli bekommen. Dann habe ich Mönchspfeffer-Tropfen verschrieben bekommen .. aber immer noch nix.
Also habe ich seit einem Jahr lediglich 2x ! meine Periode gehabt .. und wie sollen wir da zu einer Schwangerschaft kommen?
Irgenwie habe ich das Gefühl, dass sich meine FA der Sache gar nicht richtig annehmen möchte, deswegen hab ich nun auch schon einen Termin nächsten Monat bei einer anderen FA.

Aber kennt das vielleicht jemand? Ich habe so Angst, dass mit mir irgendwas nicht stimmt (obwohl die FA gesagt hatte, dass angeblich alles OK ist).
Würde mich über eure Meinung sehr freuen, auch wenn ihr natürlich keine Ärzte seid, aber vielleicht hat die eine oder andere ähnliche Erfahrungen?

Tausend Dank an euch!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hallo,
hier nachdem welche pille du genommen und wie lange kann sowas passieren. ich kenne ein zwei fälle von meiner arbeit her die auch darüber geklagt haben aber naja, da sind die ärzte für zuständig mehr konnten wir ihnen auch nicht sagen. also wie gesagt es kann von der pille kommen und durch die länge des zeitraums in der du sie genommen hast. Lg
Nina19
Nina19 | 20.09.2009
2 Antwort
hi
ich hatte das auch. hatte sogar nur einmal meine tage in einem jahr. bin trotzdem schwanger geworden. bin jetzt im 6. also mach dir keine sorgen das geht auch ohne. viel glück!!!
friseurin86
friseurin86 | 20.09.2009
3 Antwort
Wurden deine Hormone schon gecheckt??
Ich habe von Natur aus einen sehr unregelmäßigen Zyklus der sich leicht durch äußere Einflüsse beeinflussen lässt. Bei meiner ersten Schwangerschaft haben wir 2, 5 Jahre gebraucht bis wir schwanger waren. 1 Jahr ohne medizinische Unterstützung und danach nochmal 1, 5 Jahre nachdem ich mich beim FA vorgestellt hatte. Ich bekam meine Mens auch nur 3-4 Mal im Jahr. Zuerst haben wir es auch mit Mönchespfeffer versucht, vergeblich, das nützt bei mir gar nichts. Da hab ich meine Mens auch nicht öfter. Dann wollte meine Ärztin dass sich zuerst mein Mann durchchecken lässt, ob bei ihm alles in Ordnung ist, damit sie mich mit den Untersuchungen nicht zu sher strapazieren muss, da es oft an den Männer liegt und gar nicht an der Frau, Zyklus hin oder her. Bei dem war aber alles bestens. Danach checkte sie mein Blut. Da wurde festgestellt, dass bei mir eine Gelbkörperhormonschwäche vorliegt und mein Blutbild eigentlich eher dem eines Mannes.... mehr gleich
tamaravb
tamaravb | 20.09.2009
4 Antwort
Wurden deine Hormone schon gecheckt?? die 2.
als dem einer Frau ähnelte. Also bekam ich künstl. Gelbkörperhormon . 3 Monate und ich war schwanger. Allerdings wurde jetzt mein kompletter Zyklus von Tabletten bestimmt. Und ausserdem musste ich alle 1, 5 Wochen zum Ultraschall. Jetzt bin ich wieder schwanger, mit Zwillingen und dieses Mal nach 2 Monaten Clom und Utrogest.
tamaravb
tamaravb | 20.09.2009
5 Antwort
-
war bei mir so fast so, pille abgesetzt, halbes jahr keine tage bekommen.der arzt sagte ich hab zu viele männliche homone worauf hin ich weibliche in form von tabletten nemen sollte, 3monate hab ich die genommen.hatte danach wieder regelmässig meine tage.bin aber erst 7jahre später schwanger geworden, will dir aber keine angst machen das kann bei dir ja auch sonst was sein.du gehst ja bald zu einem anderen arzt, also kopf hoch, wird schon
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.09.2009
6 Antwort
Dank
Danke für eure sehr ausführlichen Berichte, da kann ich dann echt mal nachfragen und dies überprüfen lassen!!! Und ich weiß, dass ich nicht ganz allein da stehe, sondern andere auch so ihre ähnlichen Problem haben/hatten. Ich wünsche euch auch weiterhin für die Zukunft alles Gute, ihr seid ja schon ein paar Schritte weiter als ich! Nochmal ganz lieben Dank!!!!!!!
Mamain2009
Mamain2009 | 20.09.2009

ERFAHRE MEHR:

38. ssw - kennt das jemand?
02.09.2013 | 4 Antworten
Kennt jemand das?
30.04.2010 | 3 Antworten
kennt das jemand/hatte es schon jemand?
02.02.2010 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading