Wer hat Tipps zum "schwanger werden"?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
08.09.2009 | 15 Antworten
Versuchen nun seit knapp einem Jahr ein Baby zu bekommen. Habe ca. 8 Jahre die 3-Monats-Spritze genommen.
Meine Blutwerte, die vom FA untersuchgt worden sind, sin din Ordnung. Seit meiner letzten Mens notiere ich meine Basaltemperatur. Mal sehen :-) Hat noch jemand Tipss?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
@bine1412
Ich probiere nun die nächsten drei Monate die Basaltemperaturmessung aus. Aber danke für den Tipp :-) einfach abwarten und nicht dran denken wie viele sagen ist leider nicht so einfach....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.09.2009
14 Antwort
hm
hi ich bin auch ewig nicht schwanger geworden wir haben uns dann den personacomputer gekauft und damit hat es geklappt. bei manchen ist schwanger werden gar nicht so einfach. viel glück
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.09.2009
13 Antwort
Naja solange
probiert Ihr es ja eh noch nicht! Viel Glück!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.09.2009
12 Antwort
@Liniliebchen
ja aber kann ihn damit momentan nicht belasten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.09.2009
11 Antwort
@Blacky82
Ja aber er soll zum urologen ein spermiogramm machen, da würd ich gleich einen Termin ausmachen, weil oft hat man lange wartezeiten!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.09.2009
10 Antwort
@Liniliebchen
Nein, der steckt momentan im Prüfungsstress. Mein FA hat dies Thema auch schon angesprochen. Habe am 28.12. den nächsten Termin, dort nehme ich ihn mit hin, dann ist auch die Prüfung vorbei. Mal sehen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.09.2009
9 Antwort
Wir haben es
wir haben über ein jahr gebastelt, ich habe zuweing gelbkörperhormone und hätte diesen monat mit clomiphen beginnen sollen, Bummm jetzt bin ich schwanger, ganz ohne Eisprungtabletten! Ich wünsch dir dass alles bald klappt! Aja hat sich dein Partner schon untersuchen lassen??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.09.2009
8 Antwort
@mamarapunzel
danke für die Tipps :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.09.2009
7 Antwort
re
hi, mein tipp: richte dein leben so ein, dass ein kind gerade nicht rein passt. nimm einen zweiten job an, nimm einen kredit auf, fang an ein haus zu bauen, wandere aus, fang an zu studieren. wenn du es gerade nicht gebrauchen kannst, dann klappt es viel schneller!!! hör auf dran zu denken und hab sex. das ist das beste, was du machen kannst!!!
mamarapunzel
mamarapunzel | 08.09.2009
6 Antwort
Schließe..
mich an! Absolut nicht dran denken hilft am meisten, so wars auch bei mir. Direkt nach absetzen der Pille andauernd dran gedacht, Fruchtbare Tage berechnet etc. Hat nix gebracht. Dann nach 4 Monaten hab ichs locker gesehen, mich mehr mit anderen Dingen beschäftigt und Sex gehabt, wann ich es wollte...und siehe da! Sofort schwanger :D
nanase_ren
nanase_ren | 08.09.2009
5 Antwort
muss mich mit dem nicht dran denken anschließen
ist schwer ist aber das beste was man machen kann
Taylor7
Taylor7 | 08.09.2009
4 Antwort
für unseren jüngsten
haben wir 13monate gebraucht, würd auch schon mit folsäure anfangen.
greca
greca | 08.09.2009
3 Antwort
würde
jetzt schon mit folsäure beginnen.
sandy05
sandy05 | 08.09.2009
2 Antwort
Es hört sich immer....
....so leicht an, aber das "Nicht-dran-denken" hilft wirklich. Bei uns hat es über 2 Jahre gedauert und als ich mich dann in die Hochzeitsvorbereitungen gestürzt hab und viel daran gedacht hab hat es auf einmal geklappt. Bei mir spielte zwar nicht nur der Kopf ne Rolle, aber ich denke es war mit ausschlaggebend. Also...lenk dich ab vom Thema, auch wenn´s schwer fällt. Ich wünsch dir auf jeden Fall ganz viel Glück! Und irgendwann tappst dann dein Wunschkind durchs Haus...so wie unser Sonnenschein! Liebe Grüße...Binchen298
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.09.2009
1 Antwort
ich kann dir nur einen einfachen blöden tipp geben...
....einfach nich dran denken, dass du schwanger werden möchtest. das ist echt ein bekloppter tipp ich weiß. das will man bestimmt nich hören. aber es ist was wahres dran. bei mir wars auch so. wir haben ca 8 monate immer dran gedacht. dann wurde ich befördert und dachte nun gut, dann gehst jetzt noch 1, 2 jahre arbeiten und dann das kind.... und schwupp im nächsten monat wurd ich schwanger. ansonsten kann ich dir nur sagen, dass ich schon mehrmals gehört habe, dass man gerade länger auf ein kind warten muss, wenn man die 3 monatsspritze genommen hat. und bei 8 jahren....hmmm. wünsch dir trotzdem alles gute. lg
kinderwunsch86
kinderwunsch86 | 08.09.2009

ERFAHRE MEHR:

Kiwu - Einnistung nach ICSI - Tipps
09.04.2012 | 13 Antworten
tipps zum schwanger werden?
16.03.2011 | 5 Antworten
tipps zum trocken werden
28.10.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading