Schwanger: Vielleicht? Anzeichen: Ja Hilfe

JasonBryansMum
JasonBryansMum
17.07.2009 | 12 Antworten
Hallo ihr lieben..

Ich habe da so ein problem .. vielleicht nervt euch
das thema ja schon aber es liegt mir tierisch auf dem herzen.

Ich habe das gefühl schwanger zu sein .. ich denke, dass ich auch so
die anzeichen dafür habe .. doch
ein wenig stutzig bin ich mir schon, da des bei meinem
ersten Kind nicht so war .. ich weiß auch im vorraus, dass ich zum frauenarzt gehen könnte, aber habe auch noch das gefühl, dass es eventuell noch ein wenig zu früh ist .. doch ich gehe kaputt vor schmerzen und wollte euch deshalb mal nach euren rat fragen..ich fange dann mal an es euch zu erzählen..

ich musste im juni 6 wochen auf meine tage warten(also war schon 6 wochen drüber) und bin daher auch sofort anfang juni zum frauenarzt gegangen.sie meinte, dass ich nicht schwanger sei..
doch meine tage kamen immernoch nicht und so habe ich dann mitte juni noch einen test gemacht und der war leider auch negativ.
dann aber kamen die tage..ende juni aber nur ganz leicht und nur für zwei tage.
und danach bekam ich einen ekeligen weißen und schleimigen ausfluss, den ich jetzt immer noch habe.
dazu habe ich noch sehr empfindliche brustwarzen und immer ein komisches gefühl im bauch .. so als wenn ich voll wäre aber das ist nicht so. habe auch in letzter zeit einen richtigen appetit bekommen und seid gestern abend habe ich dazu noch starke rückenschmerzen.
ab und zu zieht es auch im bauch. wenn ich mit meinen kleinen unterwegs bin, muss ich öfters pause machen, da es im unterleib..naja..ich würde nicht grad unterleib sagen, aber so kurz darüber..höllisch am ziehen ist. habe aber das gefühl, dass es
halt vielleicht noch zu früh ist, nen test zu machen..
okay..ich denke, dass vielleicht die enttäuschung da wäre, wenn dort nichts wäre..

mache mir nen wenig sorgen, da des bei meinem ersten kind nicht so war, kein bischen.

würde mich freuen, wenn sich hier welche finden würden, die mir schnell antworten würden, da ich mir immer zu viele sorgen mache.

Viele liebe grüße..jasmin

Ps: und danke fürs lesen ;-)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
@JasonBryansMum
natürlich wünsche ich dir aufrichtig, dass alles in ordnung ist und da ein bauchzwerg eingezogen ist, der bei der letzten untersuchung einfach nur etwas schüchtern war. gerade, wenn du gern wieder schwanger werden möchtest, solltest du schleunigst zum arzt, um alle anderen eventualitäten auszuschließen. drück dir die daumen!
Moppelchen71
Moppelchen71 | 17.07.2009
11 Antwort
Pille
ich habe ide pille vor zwei monaten abgesetzt. habe ja noch einen sohn und seid ich 14 war hatte ich immer die gleiche pille...die lamuna. doch ich wollte jetzt noch gerne ein wunschkind und habe sie deshalb vor zwei monaten abgesetzt.aber habe ja diesen monat erst diese beschwerden, deswegen mache ich mir ja schon die sorgen.. ;-)
JasonBryansMum
JasonBryansMum | 17.07.2009
10 Antwort
Habe ich schonmal gehört...
Okay...das mit der eileiterschwangerschaft habe ich schonmal gehört..wenn sich das ei im eileiter einnistet, kann dort doch was platzen und dann verblutest du regelrecht von innen.okay..ich werde jetzt demnächst mal zu arzt gehen.... Danke euch allen :-)
JasonBryansMum
JasonBryansMum | 17.07.2009
9 Antwort
@JasonBryansMum
du bist süß! also, wenn ich auf meiner monsterkiepe rumdrücke, würde ich denken, ich bin mehrlignsschwanger, bei all den tastbaren beulen und windungen! nein, lass das bitte beim arzt durch US untersuchen. ich hatte vor jahren ein ähniches problem. dachte da auch, ich sei schwanger. nimmst du die pille? eine mögliche nebenwirkung der meisten pillen ist, dass sich leichter zysten bilden können. es gibt noch eine andere möglichkeit, die auf deine starken schmerzen passen könnte und ohne dir wirklich angst machen zu wollen, sollte unbedingt eine eileiterschwangerschaft ausgeschlossen werden, denn damit ist überhaupt nicht zu spaßen. das kann sehr gefährlich werden! also, unabhängig vom testergebnis: schnellstmöglich zum doc!
Moppelchen71
Moppelchen71 | 17.07.2009
8 Antwort
abtasten..
Hm...mit dem abtasten ist ja gut...merkt man dass auch selber oder weiß nur die frauenärztin ungefähr, wie sich das anfühlt?? also kann man des selbst irgendwie heraus finden?? Ich denke, dass ich eure ratschläge mal befolge sollte, falls ich nicht schwanger sein sollte Liebe grüße Jasmin ;-)
JasonBryansMum
JasonBryansMum | 17.07.2009
7 Antwort
hm
Darüber habe ich auch noch nicht nachgedacht...könnte auch sein, aber ich denke, dass mir mein gefühl was anderes sagt...aber wenn der test negativ sein sollte, werd ich dann mal zum arzt gehen... Ich dank dir ;-)
JasonBryansMum
JasonBryansMum | 17.07.2009
6 Antwort
ob du schwanger bist,
kann dir hier natürlich niemand sagen, aber ich kann verstehen, dass du verunsichert bist, gerade nachdem dein FA keine ss feststellen konnte. wie weiter unten schon gesagt wurde, KÖNNTE es auch eine zyste sein. wurde bei dir US gemacht? ich würde dir raten, noch einmal, möglichst bald, zum FA zu gehen. wenn dort wieder nichts festgestellt werden kann, hab keine scheu davor, einen weiteren FA hinzuzuziehen. zysten bereiten meist große unannehmlichkeiten, sind aber häufigst relativ problemlos zu entfernen. und eine ss müsste sich jetzt, nachdem du ja schon einige wochen überfällig bist, mittlerweile schon durch abtatsen feststellen lassen. die 2 tage mens, würde ich auch nicht als regelblutung werten. früher sagte man immer, alles unter 3 tagen gilt nicht als mens.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 17.07.2009
5 Antwort
Hallo
Könntest Du vielleicht auch eine Entzündung im Unterleib oder Darm haben ? Meine große Tochter hat sowas chronisch und schieldert die Beschwerden genauso ! LG
trio-mama
trio-mama | 17.07.2009
4 Antwort
hmmmmmmm
Also...das waren ja nicht richtig tage die ich hatte..halt nur zwei tage aber ganz schwach....und ich hatte ja im juni schon anzeichen auf einer schwangerschaft aber danke, dass ihr euch die mühe gemacht habt, diese lange frage zu lesen.. ;-)
JasonBryansMum
JasonBryansMum | 17.07.2009
3 Antwort
hallo
mache doche einen früh test der sagt dir dann was sache ist alles gute
pobatz
pobatz | 17.07.2009
2 Antwort
Hallo
Hm...ich würde schnellstens zum Doc gehen...nicht, dass das eine Zyste ist?!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.07.2009
1 Antwort
....
für eine schwangerschaft wäre es ja zu früh wenn du vor 2 wochen erst deine tage ca hattest aber vllt hast du ja gerade deinen eisprung... ganzzzz viel glück wenn du es dir wünscht
stern89
stern89 | 17.07.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading