Bin traurig

mamaspatz
mamaspatz
07.07.2009 | 12 Antworten
wir versuchen schon lange (6 monate ) schwanger zu werden-ohne erfalg.. und ich seh nur noch schwngere um mich rum und andere die total von ihrer schwangerschaft und vorfreude um sich werfen.. ja ich freu mich sehr für sie aber traurig macht es mich dennoch..

wir wünschen uns sosehr ein geschwisterchen für collin(2) und er wünscht es sich auch..

ich bin traurig das es nicht so klappt und ich noch nicht schwanger bin .. und soviele andere dieses glück erfahren dürfen ..

mußte mal raus sorry
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
.....
ich kann dich sehr gut verstehen... wir haben 15 monate gebraucht.... ich dir die daumen das du nicht so lange warten musst...
NaDieMelle
NaDieMelle | 07.07.2009
2 Antwort
Dann können Wir
uns die hand reichen.....hab leider noch keine Kinder und "übe " seit 10 Monaten..... Sehr deprimierend!!!!
corazon_
corazon_ | 07.07.2009
3 Antwort
schwanger werden
Hallo, vielleicht ist es für euch noch nicht an der Zeit? Hört sich vielleicht blöd an, aber bei uns war es letztes Jahr auch so, wir haben 7 Monate lang probiert, nichts ist passiert. Dann hatte ich keinen Bock mehr, hab dann wieder die Pille über denn Winter genommen. Und vor 3 Monaten hab ich sie wieder abgesetzt und jetzt bin ich schon mitte 7. Woche schwanger. Manchmal ist das schon alles sehr sehr komisch. Gib nicht auf und probier weiter! Lg, silvia
jungemami0309
jungemami0309 | 07.07.2009
4 Antwort
Hallo...
nur Geduld, bei 6 Monaten ist noch nichts aus der Zeit. Das wird schon noch. Du darst dich nicht so drauf versteifen, es geht nämlich sehr viel vom Kopf aus. Ich drück dir die Lg Dani
bonjovimaus
bonjovimaus | 07.07.2009
5 Antwort
Genauso geht es mir auch...
Josephine wird in zwei Wochen zwei und ich wollte schon lange wieder schwanger sein. Hab im Januar meine Pille abgesetzt und es klappt einfach nicht. Meine Freundin die kurz vor mir abgesetzt hat, hat in zwei Monaten schon ihren Sohn im arm und sonst auch nur schwangere in meinem Umfeld... Lg, Ramy.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.07.2009
6 Antwort
juhuu
Du machst dir zuviele sorgen. versuch einfach mal nicht daran zu denken das du schwanger werden möchtest. dann klappt es auch viel besser. ich habe uach versucht lange schwanger zu werden und habe einfach meinen kopf ausgeschaltet dann hat es geklappt
Sweetdarklady
Sweetdarklady | 07.07.2009
7 Antwort
@sweetdarklady
Wie schaltet man den Kopf aus??? Der Schalter fehlt bei mir!!!!
corazon_
corazon_ | 07.07.2009
8 Antwort
Ich kenne das!
Hallo mamaspatz! Ich kenne das. Wie haben 6 Jahre versucht schwanger zu werden und ich hab in der Zeit auch nur noch Schwangere gesehen. Ich bin fast verzweifelt. Jeden Monat einen negativen Schwangerschaftstest, alles ausprobiert mit Temperatur messen und so weiter! Nichts hat geholfen! Dann hab ich den Traum aufgegeben und mich damit abgefunden, dass mein 12-jähriger Sohn, mein einziges Kind bleibt! Und siehe da, mein 2.ter Sohn ist jetzt 4, 5 Monate alt! Also, versteif dich nicht darauf. Es passiert genau dann, wenn du am wenigsten damit rechnest. Liebe Grüße und VIEL Kraft Malkari
malkari
malkari | 07.07.2009
9 Antwort
....
mir auch
mamaspatz
mamaspatz | 07.07.2009
10 Antwort
ich auch
Ich habe noch keine Kinder und übe jetzt am ersten schon ein Jahr und es klappt nicht . In meinem Freundeskreis sind gerade auch alle schwanger und ich dreh fast durch, aber diesen Monat habe ich ein gutes Gefühl ich hoffe mein Körper verarscht mich nicht wieder. wünsche dir noch viel GLÜCK
casa1
casa1 | 07.07.2009
11 Antwort
Du Arme!
Wir haben das gleiche Problem. Wir versuchen es jetzt schon seit fast einem Jahr ohne Erfolg. Ich nehm jetzt sogar schon Tabletten zur Eisprungauslösung. Ich hoffe es hat diesen Monat bei mir geklappt. Ich drück dir ganz fest die Daumen. Das mit dem Kopf ausschalten klappt übrigens bei mir auch nicht!
butterblume112
butterblume112 | 07.07.2009
12 Antwort
Ach Ja
Ich probiere es mittlerweile 23 Monate schon bis jetzt auch ohne Erfolg! Man ist sehr verzweifelt in dieser Phase. Kopf ausschalten hat bei mir auch nicht geklappt! Einfach weiter versuchen, solange es noch Spaß macht!
Teddy84
Teddy84 | 08.07.2009

ERFAHRE MEHR:

Traurig über das Geschlecht des Babys
27.07.2016 | 19 Antworten
Verzweifelt und traurig.
20.04.2016 | 26 Antworten
Traurig nach abstillen
01.09.2014 | 12 Antworten
mein Sohn (6.Jahre) ist traurig :(
19.07.2012 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading