Femibion oder Centrum Materna?

bussi85
bussi85
27.06.2009 | 8 Antworten
Hallo, ich habe mir Femibion zur Unterstützung für die Schwangerschaft gekauft. Ich habe es auch schon angefangen obwohl wir erst nächsten Monat anfangen wollen mit dem Üben !
Nun habe ich gelesen, dass Centrum Materna noch besser sein soll.
Was habt ihr denn so alles an Zusatzpräperaten genommnen ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ich hab femibion genommen
hat mir meine fä empfohlen. hab es auch die 12 monate stillzeit noch genommen. kann ich nur empfehlen.
julchen819
julchen819 | 27.06.2009
2 Antwort
Ich hab
Neo Vin da ist auch alles drin also entweder das oder das Centrum Materna , dann fällt Dir dein Eisenwert mitten in der schwangerschaft nicht ab
lilly28
lilly28 | 27.06.2009
3 Antwort
...
Ich hab centrum materna und bin super zufrieden damit... Ist alles drin was das baby und die mami braucht
sasi09
sasi09 | 27.06.2009
4 Antwort
...
habe Femibion genommen und bin super zufrieden damit gewesen...
mandy783
mandy783 | 27.06.2009
5 Antwort
Wozu
soll man das eigentlich schon vor der SS nehmen oder hab ich das falsch verstanden? Ich habe die genze SS über Femibion genommen!
Deluxe-Lady
Deluxe-Lady | 27.06.2009
6 Antwort
huhu
Ich nehme Vita verlan, am anfang habe ich vinalacimunitum genommen, da ist dann auch ingwer gegen übelkeit drin und milchsäurebakterien und son krams. Ist aber auch teuer. vlg
Zaubermaus1983
Zaubermaus1983 | 27.06.2009
7 Antwort
Halli Hallo...
Also vorher...quasi ab dem Zeitpunkt wo ihr anfangen wollt zu üben, ist es sinnvoll, Femibion oder Fol zu nehmen.. Wichtig dran ist eigentlich nur, dass der enthaltene Folsäurewert 800 beträgt, damit die Körpereigenen Folsäurespeicher ordentlich aufgefüllt werden. Das sollte man dann mindestens 2 Monate machen..Wenn man dann noch nicht schwanger ist, reicht ein niedrig dosiertes günstiges Präparat mit 400! Ab dem 3Monat sollte man dann eventuell Präparate bevorzugen, in denen DHA enthalten ist, denn dieses fördert die entwicklung des Gehirnes! Enthalten ist das z.B. in Centrum Materna mit DHA oder in Femibion mit DHA. Auch Orthomol Natal ist eine sehr gute, wenngleich auch recht teure Alternative! Ich wünsche dir viel Glück und alles Gute.. Ich selbst übe schon erfolglos seit Dezember:(( Also..bis dann
Schnicole
Schnicole | 27.06.2009
8 Antwort
hallo
ich und mein mann wollen auch im Juli üben, und ich nähme jetzt femibion 800. ich habe bei den anderem Kind auch die eingenommen, bin zufrieden.
sonnelieb
sonnelieb | 27.06.2009

ERFAHRE MEHR:

Alternative zu Femibion 2
08.03.2015 | 13 Antworten
Femibion 1 auch nach der 13 SSW nehmen?
01.12.2013 | 14 Antworten
Femibion?
24.07.2011 | 6 Antworten
femibion gibts das auch jodfrei?
01.03.2011 | 11 Antworten
Femibion 2 schon vor der 13 SSW?
01.02.2011 | 3 Antworten
folio oder femibion?
28.11.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading