Wieso nur?

sweet-my
sweet-my
11.06.2009 | 20 Antworten
Wieso ist das so ungerecht verteilt, dass manche ratz fatz schwanger werden und andere brauchen monate..
was glaubt ihr woran das liegt. gleubt ihr der liebe gott entscheidet das? gibt es sowas wie der richtige zeitpunkt?

höre immer wieder ja der zeitpunkt ist noch nicht da, dass du ss werden sollst .. aber wer entscheidet diesen zeitpunkt.

da wurde einem früher immer gesagt:kind pass auf , dass du nicht ss wirst.

also glaubt man doch natürlich einmal berührt und schon sitzt das ei;)

ich hätte NIE gedacht, dass es so schwierig und vor allem belastend ist !
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

20 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ich hab 4,5jahre keine pille genommen und bin dann erst schwanger geworden..
also: kann man nie sagen woran das liegt.. bei mir gabs keinen bestimmten grund..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.06.2009
2 Antwort
wahrscheinlich ist dein IQ zu hoch:))
drück dir die daumen, dass es bald klappt
emi0282
emi0282 | 11.06.2009
3 Antwort
Habe mir das
auch ganz anders vorgestellt. Bei meinem Sohn hat es 2 Monate gedauert da war ich schwanger und so habe ich nun gedacht, das es schnell klappt, und jetzt probieren wir es schon seit 10 Monaten und meine Hormone und der Zyklus spinnt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.06.2009
4 Antwort
....fühl dich...
...mal ganz lieb gedrückt von mir!! ...keine ahnung woran das liegt...hmmm...
Supermami_2008
Supermami_2008 | 11.06.2009
5 Antwort
Ich habe auch immer lange gebraucht...
Lass den Kopf nicht hängen. Ich sage immer, die die lange brauchen bis sie schwanger sind, können die Schwangerschaft ganz anders erleben. Da bin ich mir sicher. Ich habe bei meinem Großen fast 2 Jahre gebraucht bis ich schwanger wurde und jetzt bei meinen Zwillingen habe ich 10 Monate gebraucht. Hast du schon Bluttests und ähnliches beim FA gemacht. Ich konnte auch nur mit Hilfe von Medis schwanger werden. Aber es hat geklappt. Versuch den Kopf nicht hängen zu lassen
tamaravb
tamaravb | 11.06.2009
6 Antwort
hey
ich war eine von den glücklichen wo es schnell ging hab am 4.5.2008 pille abgesetzt und zwischen den 17 und 21.52008 schon schwanger geworden. aber warum das so ist?ich weiss es auch nich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.06.2009
7 Antwort
....
ich denke auch, das es was damit zu tun hat, wenn man dies bezüglich sehr viel Stress macht.. Also wenn man zb soooooooooooooooooooooooooooooo gern schwanger werden will und die Gedanken um fast kein anderes Thema mehr kreisen. Viele haben die Erfahrung gemacht, sobald sie damit aufhören und sich damit abgefunden haben das es eben nicht so schnell geht, plötzlich von jetzt auf nix funktioniert. Das wäre zb ein Grund weil es lange dauern könnte. Aber natürlich gibt es auch andere Gründe oder eben garkeinen. Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.06.2009
8 Antwort
@White_snowwel
das kann es bei mir nicht sein habe einen job der mich erfüllt wir machen regelmässig urlaub.... klar ist der wunsch da aber druck ist damit nicht verbunden, mein leben hängt ja nicht davon ab
sweet-my
sweet-my | 11.06.2009
9 Antwort
ich bin schon
der Meinung, dass das von Gott gesteuert wird, aber zudem warum manche, wo auch ich dazu gehöre :(( nicht so schnell schwanger werden glaube ich, dass man sich selber blockiert und weil man immer denkt warum werde ich nicht schwanger, dass man dann genau das anzieht was man denkt ... nicht schwanger .... das Gesetz der Anziehung wirkt da, ich versuche es auch immer wieder umzudenken, aber es fällt leider sehr schwer und ich falle immer wieder zurück an den Gedanken, warum werde ich NICHT schwanger .....
secret
secret | 11.06.2009
10 Antwort
hmm...
warst du denn mal in einer Kinderwunschlinik? die arbeiten doch ganz gut mit Frauen zusammen wo es ewig nicht klappt. Stimmt aber, bei dir kann es dann wohl nicht am "stress" dies bezüglich liegen. Ich drücke euch jedenfalls ganz dolle die Daumen das es bald klappt und ihr ein gaaaaaanz süßes Baby bekommt :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.06.2009
11 Antwort
...
unser erstes kind hat auch 1, 5 jahre gebraucht bis jeder tropfen ein zuhause gefunden hat, aber es hat sich gelohnt das warten. der zweite war so schnell drin das ich so perplex war...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.06.2009
12 Antwort
Sei mir nicht böse und ich meine es es nicht böse...
aber du schreibst immer wieder das du einfach nicht schwanger wirst und ich bin der meinung das um so mehr man sich selbst unter druck setzt stehen die chancen das es dann auch klappt nicht so gut........ also ich würde klären lassen ob es an einem von euch liegt und wen nicht dann mit dem arzt das weitere vorgehen besprechen......setzt dich bitte nicht unter druck........
habibimama
habibimama | 11.06.2009
13 Antwort
...
tscha das leben ist nun mal so. ab und an ganz recht und ab und an total ungerecht. muss aber auch so sein finde ich. bei uns hat es 1, 5 jahre gedauert. immer schön geduld wird schon klappen ;-) wenn nicht besuche mal einen kinderwunschzentrum. nur empfehlenswert
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.06.2009
14 Antwort
@habibimama
du hast sicher schon ein Kind oder ?
secret
secret | 11.06.2009
15 Antwort
@habibimama
nein böse werd ich da nicht lol jeder hat seine meinung darf ich fragen wie lange du üben musstest?
sweet-my
sweet-my | 11.06.2009
16 Antwort
@filiza80
ungerecht will ich nicht mal behaupten, aber ich hätte es eben nie gedacht und finde es unerklärlich wie unterschiedlich es doch verläuft... ich hätte es eben nie gedacht, dass es so lange dauern kann und vor allem dass es so viele geht wo es wohl ewig dauert
sweet-my
sweet-my | 11.06.2009
17 Antwort
2jahre beim ersten und 1,5 beim zweiten
und das dritte jetzt war nicht geplannt und ging verdammt schnell aber ich kenne das gefühl wenn man jeden monat hofft und es war wieder nix............... deshalb meine süße machs dir nicht so schwer... habt ihr euch schon mal untersuchen lassen??
habibimama
habibimama | 11.06.2009
18 Antwort
....
dann müsstest du es ja wissen, wie es sich anfühlt und dass es nicht wirklch mit druck zu tun hat sondern eben mit einem unerfüllten wunsch... es gibt keine gesundheitlichen probleme!
sweet-my
sweet-my | 11.06.2009
19 Antwort
...
hi süsse, ich kenne ja deine geschichte, haben uns ja schon oft deswegen unterhalten und ich finde es schwierig darüber was zu sagen. ich hab auch lange gebraucht, bis es geklappt hat und deswegen kann ich dich nur zu gut verstehen. warum das so ist, würde ich auch gerne wissen, aber darauf wirst du wohl keine antwort bekommen. es bleibt nur zu sagen, dass du den mut nicht verlieren sollst. solange es gesundheitlich keine bedenken gibt, wird es klappen, die frage ist halt nur wann.....ich drück dir alle daumen die ich habe
Giftzwerg1980
Giftzwerg1980 | 11.06.2009
20 Antwort
@Giftzwerg1980
danke ja hoffnung besteht ja noch ...
sweet-my
sweet-my | 11.06.2009

ERFAHRE MEHR:

wieso zahnen manche Babys so früh?
07.11.2011 | 1 Antwort
WIESO nicht Haare färben in der SS?
05.07.2011 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading