Bin ich allein?

jaymelaval
jaymelaval
10.06.2009 | 9 Antworten
Ganz kurz .. Kinderwunsch, Pille abgesetzt, super langer und unregelmäßiger Zyklus. Bin immer wieder zum Frauenarzt, Blutabnehmen so im 10 Tage Rythmus. Habe Predalon, Chlormadinon und jetzt die Pille Morea Sanol bekommen ( zur Zeit 18. ZT), aber irgenndwie gibt es so keine richtige Diagnose. Ich habe natürlich wieder viel Glück gehabt und als es um Nebenwirkungen ging habe ich immer "hier geschrien" Gewicht zunahme, Haarausfall, Stimmungschwankungen, Müdigkeit .. ( vielen Dank an meinen Schatz!) Kennt ihr das wenn man sich selber nicht mehr gern hat und man sich fragt; Was habe ich denn bloß getan? Man muss dazu sagen das ich in einer hervorragenden Gyn. Praxis bin, ist zufall, war da schon immer und es ist ne bekannte Kinderwunsch Praxis, die haben auch sofort reagiert und nicht alles auf die endlose Bank geschoben, trotzdem hab ich das Gefühl als bekomme ich nicht genug Informationen über genaue Werte, etc ..
Leider leißt man hier viel zu oft das manche FA nicht aus dem Pott kommen. Gibt es hier jemandem mit dem man sich austauschen kann? Oder bin ich allein?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hi
kannst dich gerne melden bist nicht allein, hab auch so ein kaos
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2009
2 Antwort
wie lange probiert ihr
schon wurde dein partner untersucht? wieso kriegst du die medis?? probieren es auch seit mai 08 erfolglos..tests sind schon hinter uns...
sweet-my
sweet-my | 10.06.2009
3 Antwort
du bist nicht allein,ist bei uns auch so....
kiwu, pille abgesetzt, man lässt alles auf sich zukommen, erste fg, weiter kiwu, 1 1/2 jahre passiert nix, dann hormontherapie weil zyklus hinüber ist, endlos lange zyklen, kein eisprung, zu hoher testosteronwert und und und. nun 4 medis am tag nehmen, im april schwanger, mai wieder fg und nun???? jetzt geht das ganze hin und her weiter....... seit mittlerweile 32 zyklen... du siehst, viele andere haben auch so ein chaos. melde dich gerne wenn du magst.man ist ja über jeden austausch dankbar. vlg, annika
Annika24
Annika24 | 10.06.2009
4 Antwort
Re
Hi, haben auch über ein Jahr geübt. Unregelmäßiger Zyklus. Mein FA hat mir dieses Jahr im Jan. Mönchspfeffer verschrieben. Und im 2 Einnahmezyklus bin ich schwanger geworden! LG
Kathrinchen82
Kathrinchen82 | 10.06.2009
5 Antwort
*
haben auch seit januar 08 geübt und geklappt hat es erst im märz diesen jahres. trotz unregelmäßigem zyklus.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2009
6 Antwort
Danke
@ sweet-my, Nein, Partner noch nicht Untersucht, er hat eine Tochter, deswegen dachten wir warten bei ihm noch bis bei mir alles ok ist. gute frage, warum genau. Predalon 5000 zum auslösen weil kein ES und keine Menstruation also habe ich immer das Gefühl nicht viel zu wissen. Aber ich kann auch nicht alle zwei Wochen zum Gespräch antraben. @ annika24, deine Geschichte hört sich auch schlimm an...hier liest man fast zu jeder Frage "Kopf hoch, oder nicht dran denken" , ist ja auch sehr lieb gemeint, aber das kann man ja nicht mehr hören. Mein Rat, ganz laut Musik, oder aufs freie Feld stellen und einfach mal die Seele aus dem Leib brüllen. Ich will auch nicht unverschämt sein und morgen Schwanger werden, aber wenn doch alles ok wäre und es bräuchte eben Zeit wäre das auch gut, aber diese Ungewissheit und Hilflosigkeit nagt an einem.
jaymelaval
jaymelaval | 10.06.2009
7 Antwort
ich komme auch noch hinzu
nun jetzt komme ich auch noch zu euch hinzu.... bekomme jezt auch tabletten die den zyklus reulieren soll da meiner total unregelmäßig ist .... meine fa glaubt das ich pco syndrom habe se hat aber noch keine genau untersuchung gestartet da ich ja noch meine mns habe nach absetzen der pille und einen eisprung konnte sie letztens auch sehen und da meinte sie nur zu mir es wären schon so viele frauen mit pco schwanger geworden das ich mr da kein sorgen machen solle und zur sichereit damit der zyklus regemäßig wird und somit die möglickeit schwanger zu werden einfacher wird hat sie mir diese pflanzlichen tabletten verschrieben... abwarten und hoffen das die helfen.....
hummel87
hummel87 | 10.06.2009
8 Antwort
Danke, danke
für eure Antworten, bin jetzt ein bissl im Stress, aber ich werde ganz bestimmt auf jedem Profil spionieren kommen. Ich drücke hier allen ganz fest die Daumen und wenn man mal ganz mies drauf ist dann hilft viel Eis mit Sahne und Schokokekse. Und entgegen aller Ratschläge, ruhig mal in die Ecke setzen und sich selbst bemitleiden und ne Runde heulen, das hilft ganz sicher Immer Kopf hoch ist doch Käse, aber wenn hier jemand ist bei dem das immer geht dann hätte ich das gerne auf Rezept. GGLG
jaymelaval
jaymelaval | 10.06.2009
9 Antwort
wenn wir schon bei dem thema sind...
habe ne neue gruppe gegründet **ChaosZyklen** wenn ihr mögt könnt ihr ja mal vorbei schauen. sind ja doch einige hier die das gleiche chaos mitmachen..... vlg, annika
Annika24
Annika24 | 10.06.2009

ERFAHRE MEHR:

Wohngeld alleinerziehend berufstätig
11.03.2014 | 13 Antworten
Baby 8 Monate, kann nicht alleine sitzen
27.03.2012 | 20 Antworten
Wohngeld für Alleinerziehende
18.03.2012 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading