wisst ihr ob die aok

Darya
Darya
19.05.2009 | 5 Antworten
die gesammten kosten für die künstlichebefruchtung übernimmt ?

danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
...
soweit ich weiß, wird unter bestimmten voraussetzungen von 3 versuchen jeweils die hälfte gezahlt.
Backenzahn
Backenzahn | 19.05.2009
4 Antwort
wenn du krank
bist und deshalb nicht schwanger wirst über nehmen die ddie hälfte sprech mal mit denen wann das so ist
alex1604
alex1604 | 19.05.2009
3 Antwort
.
Das habe ich noch nie gehört, das Kassen eine Künstliche Befruchtung übernehmen. Das ist ganz alleine Privatleistung.
Zoe08082008
Zoe08082008 | 19.05.2009
2 Antwort
..
die krankenkassen zahlen da überhaupt nichts
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.05.2009
1 Antwort
künstliche befruchtung
ist privatleistung. das wird von keiner kasse übernommen soweit ich weiss.lg
vanelia
vanelia | 19.05.2009

ERFAHRE MEHR:

wisst ihr was das heißt?
10.03.2011 | 4 Antworten
wisst ihr das?
15.02.2011 | 5 Antworten
wisst ihr villeicht
17.01.2011 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading