Also ich hatte vor meinen Freund Christian mit nem Baby zu überraschen, was haltet ihr davon?

Isabelle500
Isabelle500
16.05.2009 | 24 Antworten
Ich wollte mein Freund mit nem Baby überraschen, was denkt ihr darüber? Würdet ihr mir davon abraten?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

24 Antworten (neue Antworten zuerst)

24 Antwort
Meine meinung
Also, wenn in der beziehung alles ok ist dann könnte man doch drüber nach denken!!!
werdenemama16
werdenemama16 | 07.06.2009
23 Antwort
Vorallem...
...du bist gerade mal 21, warum die Eile ?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.05.2009
22 Antwort
Wenn ihr...
..."offiziel" am üben seit, dann kanst du ihn mit dem Positivem Test überraschen...wenn allerdings nicht...dann sollte man es VORHER besprechenn ob beide jetzt ein Kind wollen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.05.2009
21 Antwort
huhu
kann dich verstehen, ich hatte den Gedanken mal 5 Minuten. Aber ehrlich gesagt: davon ist eher abzuraten. Ich meine, weißt du hundertpro, wie dein Partner auf ein Baby reagiert? Findet er, dass es im Moment zu eurer Lebensplanung passt? Dann kannst du ihm ein Baby "schenken", aber nicht einfach so als Überraschung nach dem Motto "lass mer mal die Pille weg und schaun, was passiert". Damit wäre niemand glücklich, da würde sich dein Freund übelst hintergangen fühlen denke ich. Mach dir lieber nen schönen Abend mit ihm und schneid das Thema Familienplanung an. Ob er nicht auch langsam denkt, dass es Zeit würde, für ein Kind oder so. Ist besser, als so "von hinten". Liebe Grüße
tokine
tokine | 16.05.2009
20 Antwort
Wie jetzt???
Ist nicht dein ernst? So nach dem Motto, , Überraschung hier ist unser Baby?? So was geht nicht, meiner Meinung nach...
annileinchen
annileinchen | 16.05.2009
19 Antwort
Baby als Überraschung - das geht nciht!
Wie lange seid ihr schon zusammen? Habt ihr euch schon mal über das Thema Kinder unterhalten? Ich finde zu dem Thema Kinderplanung gehören immer 2, außer, es passiert und die Frau merkt es selbst erst wenn es zu spät ist. Aber ein Baby würde ich nie planen nur um meinen Freund zu überraschen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.05.2009
18 Antwort
Ich denke
Familienplanung sollte immer zusammen entstehen. Man hat ja auch ein lebenlang die Verantwortung.
jukele
jukele | 16.05.2009
17 Antwort
hmm
Ich denke auch dass es besser ist wenn er in die Planung mit einbezogen wird! Nicht dass er am Ende noch nicht bereit ist und vielleicht geht und ihr dann alleine dasteht! LG Sabrina
Sab0084
Sab0084 | 16.05.2009
16 Antwort
Man sollte mit dem Leben eines Kindes
keine Überraschungen veranstalten. Was wenn er gar keins haben möchte. Als Mann wäre ich da schneller weg, als man schnippen kann. Und wer leidet am ende darunter, das Kind
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.05.2009
15 Antwort
Kommt drauf an
Hallo, also ich finde, es kommt ganz drauf an, wie dein Freund zu eurer Beziehung und gemeinsamen Kindern steht. Und wie alt ist seid und wie lange schon zusammen. Habt ihr schon mal über das Thema gesprochen, wenn nicht, kann die "Überraschung" ganz schnell nach hinten losgehen. Mein Freund und ich hatten damals gemeinsam entschieden, dass wir Kinder wollen. Ich hab ihn dann jedoch nicht wissen lassen, wann die fruchtbaren Tage waren und als meine Tage ausgeblieben sind. Auch den Test hab ich heimlich gemacht und von meinem Arztbesuch nichts verraten. So konnte ich ihn dann trotzdem überraschen und er hat sich riesig mit mir gefreut. Inzwischen ist unser Kleiner fast 7 Monate und wir planen schon am 2. Kind. Es ist deine Entscheidung, aber du musst dir im Klaren sein, dass seine Reaktion auch negativ sein könnte, wenn er gar keine Ahnung hat. Ich drück dir die Daumen und wünsch schon mal jetzt alles Gute. Katja
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.05.2009
14 Antwort
hallo,
überleg dir das gut kann das ende eurer beziehung sein !!!!!!!!!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.05.2009
13 Antwort
überraschen...
hmmm war den das Baby geplant? Oder habt ihr mal drüber gesprochen das ihr ein baby wollt??? LG Tanja
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.05.2009
12 Antwort
Halllo
Also das kann ziemlich nach hinten losgehen, ein Kind sollte schon von beiden gewollt und geplant werden. Überrascgen kannst dein en Freund vielleicht mit ner Tafel Schokolade aber doch net mit nem Kind!!!!!!!!
susimueller
susimueller | 16.05.2009
11 Antwort
???
Wie meinst du das? Bist du schon schwanger?
Caro87
Caro87 | 16.05.2009
10 Antwort
ja,weil es kann nach hinten los gehen
wenn er über deine art und weise ein kind zu bekommen enttäuscht ist und noch nicht bereit ist für ein kind, atehst du vielleicht allein da mit dem kind.sowas sollte mit dem partner abgeklärt werden und muss gut überlegt sein.
pueppivw
pueppivw | 16.05.2009
9 Antwort
ich würde mir das gut überlegen....
Ein Kind ist eine Entscheidung fürs Leben und da sollte dein Freund ein großes Mitspracherecht haben. Ich würde mit ihm sprechen. Ich habe mir auch ein Baby gewünscht und habe mich dann lange mit meinem Freund dabrüber unterhalten. Wir werden jetzt bald glückliche Eltern. Es kann aber auch verdammt schnell nach hinten losgehen, überleg es dir. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.05.2009
8 Antwort
ist das dein ernst??
kann das fast nich glauben!! männer vertragen sowas im allgemeinen sehr, sehr schlecht! du kannst ihn doch nicht vor vollendete tatsachen stellen und sagen: "du wirst papa! - und freust du dich??" mach das bloß nicht... seh dich schon mit dem kind allein da stehen... sprich in ruhe mit ihm drüber, dann weißt du, wie er dazu steht und dann könnt ihr ja immer noch ein baby bekommen - wenn ihr es BEIDE wollt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.05.2009
7 Antwort
ich würde das nicht machen
nicht das er sich dann überrumpelt fühlt und weg ist es gibt so männer, so was sollte man zusammen wollen lg
Rosen6
Rosen6 | 16.05.2009
6 Antwort
hallo
war es geplant?oder ist es so passiert?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.05.2009
5 Antwort
also ich
würd das net machen da gehören immer 2 dazu vielleicht möchte er gar kein baby was machst du dann ein baby ist kein gegenstand was man verschenken kann sorry
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.05.2009

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Schwanger / Freund sehr Unreif
20.01.2016 | 7 Antworten
Wie überrasche ich meinen Freund?
22.09.2013 | 6 Antworten
Freund regt mich zurzeit total auf :-/
12.04.2013 | 15 Antworten
Freund bleibt oft über Nacht weg..
16.02.2013 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading