Wie lange bleibt HcG im Urin nachweisbar?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
13.05.2009 | 3 Antworten
Hallo ihr Lieben.

Mache z.Zt. eine KiWu-Behandlung.
Habe am 01.05. Ovitrelle zum ES-auslösen gespritzt.
Nehme jetzt weiterhin Utrogest und Progynova.

Jetzt meine Frage:
Ich habe heute einen SS-Test gemacht (ich weiß, noch viel zu früh), und der war ganz schwach positiv ..

Kann das noch von der Spritze kommen?
Weiß jemand wie lange das nachweisbar ist?

Hoffe ihr könnt mir helfen ..

LG Frauke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Ovitrelle
ist wohl ungefähr 14 Tage nachweisbar. Könnte also möglich sein, dass der SST noch davon reagiert =( Ich wünsch dir aber, dass du wirklich schwanger bist. Viel Glück
tokine
tokine | 13.05.2009
2 Antwort
Liebe F.
Leider weiß ich nicht genau ob es mit den medis zusammen hängt. Aber eines weiß ich ganz sicher, und das wäre: Das ich jedem der sich ein Kind wünscht eines gönne - vor allem dir. ich hoffe so sehr das es geklappt hat. Ich drück dir ganz fest die Daumen und wümsch dir alles, alles erdenklich gute!!! Liebe grüße K.
kea1985
kea1985 | 13.05.2009
1 Antwort
HcG bleibt die ganze Schwangerschaft vorhanden.
Es reduziert sich mit der Zeit. Ich weiss nicht ob es mit deinen Medis zusammenhängen kann. Ich selbst habe Utrogest und Clomhexal bekommen. Ich würde einfach morgen vormittag noch einmal testen und wenn es dann stärker sichtbar ist, Würd ich den Frauenarzt mal checken lassen. ABer ich finde, das es sich doch schon ganz toll anhört. Ich wünsch dir alles Gute!!!!
tamaravb
tamaravb | 13.05.2009

ERFAHRE MEHR:

Urin riecht beißend
17.12.2012 | 4 Antworten
Frage zu Lh im Urin Trinkmenge
28.07.2012 | 2 Antworten
Fettaugen im Urin
11.03.2012 | 10 Antworten
Hallo mein Urin ist ganz klar fast wie
05.09.2010 | 8 Antworten
♥ VIEL URIN ABLASSEN ♥
26.08.2010 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading