Clomifen und Utrogest! Noch keine Mens in Sicht!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
12.05.2009 | 2 Antworten
Hallo Ihr Lieben,
wollte Euch nur schreiben weil ich letztens eine Frage über Utrogest gestellt hatte undich einige Tipps bekommen habe. Meine Mens ist noch nicht gekommen. Am Sonntag war mein NMT, ein SS-Test war negativ. Habe heute mit meinem FA telefoniert und er sagte, dass ich Utrogest auf jeden Fall weiternehmen soll und in ein paar Tagen noch einmal einen Test machen soll. Egal wie das Ergebnis ausfällt, ich soll dann zum FA kommen und mir wird Blut abgenommen usw. Er meinte, dass sich das schon mal gut anhört weil ich immer meine Mens pünktlich bekomme und sie jetzt noch nicht da ist! Jetzt bin ich total hibbelig!
Danke fürs Zuhören! :-))
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
drück
dir die daumen und alles, was sonst noch so geht
nessa1380
nessa1380 | 12.05.2009
1 Antwort
...
na dann drück ich dir mal ganz fest die Daumen das der Bluttest positiv ausfällt. Und das du dann bald so aussiehst ...
Matimama
Matimama | 12.05.2009

ERFAHRE MEHR:

Angst Utrogest abzusetzen
02.11.2016 | 1 Antwort
Erfahrung mit Utrogest
30.04.2014 | 11 Antworten
Erfahrungen mit Utrogest/Progesteron
05.03.2014 | 14 Antworten
kennt sich jemand mit utrogest aus
16.01.2013 | 31 Antworten
Utrogest- Wer nimmt dieses Mittel auch?
12.08.2010 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading