Zu dick um schwanger zu werden?

claudschi24
claudschi24
30.04.2009 | 18 Antworten
Hallo, als ich hatte am 16 dez 2008 eine ausscharbung wegen einer fehlgeburt, will jetzt wieder schwanger werden! Mein Frauenarzt hat mir aber erst dazu geraten ich sollte vorher etwas abnehmen! Hab 116 kg hab schon 10 kg abgenommen und will jetzt aber wieder schwanger werden! Hab schon 1 kind mit 2 1/2 jahre und damals wog ich auch so viel! Hab mir aber ständig in der ersten schwangerschaft anhören müssen vom frauenarzt, das ich nicht viel zu nehmen soll, hatte auch nur 12 kg! Kenne aber welche die viel mehr wiegen und auch kinder haben! Was sagt ihr dazu, oder ging es euch auch vielen so? Finde das total lässtig!

lg claudia
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
@Baby96
Hy, ja klar werden wir das schaffen, hab nur angst das ich wieder eine fg hab! lg claudia
claudschi24
claudschi24 | 01.05.2009
17 Antwort
dick und ss
Ich wiege auch sehr viel aber mein FA hat mir dazu nicht´s gesagt im gegenteil er hilft mir sogar mit Hormontabletten das ich ss werde. Mach dir keinen Kopf es wird schon werden. LG
beate74
beate74 | 01.05.2009
16 Antwort
dick und ss
habe noch 10 kilo mehr wie du, hatte vor einem jahr eine fehlgeburt, will auch wieder ss werden, versuche auch grad abzunehmen, 4 kilo sind schon weg, gehe jetzt zum sport und zur ernährungsberatung, ein paar kilo will ich schaffen wegen ss werden und auch so, habs doll mit den knieen und dem rücken und so................freu mich auf nachricht von dir...........vielleicht schaffen wir es ja zusammen.......lg sandra
Baby96
Baby96 | 30.04.2009
15 Antwort
gewicht
Danke für die netten antworten, also ich hab zwar 116 kg, bin aber auch 1, 73 groß! Ich kann ja auch wieder schwanger werden, das ist ein blödsinn das dicke nicht schwanger werden können, es geht nur draum das man ja ohnehin in der schwangerschaft dick wird und wenn mann es schon ist dann noch mehr und das ist nicht ganz praktisch! lg claudia
claudschi24
claudschi24 | 30.04.2009
14 Antwort
.....
ach die sind doch bescheuert.ich hab 126kg gewogen wo ich schwanger wurde hab aber in der schwangerschaft 10kilo abgenommen weil ich mit der galle und magen bekommen hab..naja wie auch immer mein arzt meinte auch ich soll abnehmen damit ich überhaupt schwanger werden kann und in der schwangerschaft meinte er die gefäße können sich verengen bei mir und dann könnte das kind nicht gut genug versorgt werden.die haben auch immer gesagt meine tochter wäre zu klein und zu leicht totaler schwachsinn sie war ganz normal..sicher mag das ungünstig sein wenn man dicker is.ich denk mal die haben das gesagt weil du nu ne fehlgeburt hattest...
Haylie-2008
Haylie-2008 | 30.04.2009
13 Antwort
hallo
ich kenne jemanden die keine kinder bekommen kann wegen ihrem gewicht, aber die hat bestimmt um 50kg mehr als du. meine freundin hat ca. gleich viel und ist jetzt in der 35ssw. mach dir keinen kopf, dass klappt schon. ernähre dich einfach gesund und lass es einfach drauf an kommen. glg und alles gute
kea1985
kea1985 | 30.04.2009
12 Antwort
Also ich bin auch nicht gerade schlank hab auch mein gewicht zu tragen
aber ich wurde auch schwanger, und finde auch das Schwanger werde nichts mit dem Geicht zu tun hat! Es gibt sehr viele übergewichtige Frauen die kinder bekommen haben, mein FA hat sowas nie zu mir gesagt...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2009
11 Antwort
mein
alter fa sagte mir, ich könnte nicht schwanger werden, weil ich zu dünn war, wog bei einer größe von 165 cm 47 kg. Mein körper würde eine ss nicht zulassen, da er zu schwach wäre, um wichtige nährstoffe meinem baby abzugeben. und jetzt ist meine süße 4 1/2 mon alt. es geht alles!!! lg
sandrav83
sandrav83 | 30.04.2009
10 Antwort
dick ist nicht gleich dick
es komm auf den fettanteil an und nicht auf das gewicht, es gibt zwar keine schweren knochen, aber viele muskeln oder wasseranteil was sich auch auf der waage bemerkbar macht..
tatjana1987
tatjana1987 | 30.04.2009
9 Antwort
also mein doc hat mir auch gesagt
ich solle erstmal ordentlich abnehmen damit es klappt ps: hab auch so deine gewichtsklasse
schneestern83
schneestern83 | 30.04.2009
8 Antwort
@sweetmama88
ich kenne die aussage: der eisprung findet bei dicken frauen meist nicht statt .... es soll an den vermehrt männlichen testosteron-hormonen liegen...
et_ailuj
et_ailuj | 30.04.2009
7 Antwort
ich wiege zwar nicht annähernd so viel wie du aber
bin auch übergewichtig udn mein alter fa meinte auch ich solle doch erst mal abnehmen dann klappt es auch leichter aber ich wurde auch so schwanger und habe dann 8 kilo insgesamt zugenommen was alles wieder nacht der geburt weg war also probier einfach weiter es gibt wirkloch viel dickere die schwanger werden ich habe es selbst gesehen im kh lg nadien
lu-2007
lu-2007 | 30.04.2009
6 Antwort
ich denk
mal du weißt wohl alleine wie viel du wiegst und wenn der arzt dann noch einen oben drauf setzt dann find ich das nicht gut...ist doch schon gut wenn du 10 kilo abgenommen hast...das ist viel...und man sagt ja das molligere frauen schwieriger ein baby bekommen, aber wenn du schon ein kind hast, denk ich mal das du sicher jetzt auch wieder schwanger wirst...das mit deiner fg tut mir sehr leid...lass den kopf nicht hängen das wird schon und lass dich von deinem arzt nicht runter ziehen
madoma85
madoma85 | 30.04.2009
5 Antwort
Hallo
Ich bin selbst mopplig. Fakt ist: der Körper kommt sehr viel besser mit einer Ss klar, wenn man etwas leichter ist-logisch. Fakt ist aber auch: es gibt Frauen, die keinen ES haben - das kann durch Adipositas begünstigt werden _ muss aber nicht. Solange Du einen Es hast, kannst Du SS werden, Moppel hin oder her.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2009
4 Antwort
gewicht
ich habe ein ähnliches problem. ich kann nicht schwanger werden weil ich übergewichtig bin. 1, 66m groß und 97 kg. bei meiner ersten ss wog ich 79 kg und es gab keine probleme. jetzt klapt es einfach nicht. der doc meinte dass das mit den hormonen zusammen hängt. LG
püpie
püpie | 30.04.2009
3 Antwort
Ganz ehrlich
Finde ich persönöich 116 kg viel viel zu dick. Das hat zwar nichts damit zu tun das du schwanger werden willst, aber du bist doch die die Ungesundheit in Person. Auch wenn du weiter Diät hälst und abnimmst, kannst du schwanger werden, also mach weiter mit dem Abnehmen. Schließlich bist du auch mal Vorbild für dein Kind und das es dicke Menschen im Leben schwerer haben, weißt du sich am besten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2009
2 Antwort
...
ich wog am anfang meiner ersten schwascha 115 kg, am ende 120. in der zewiten schwascha erst 123, dann 126 kg. wenn andere frauen sich beklagen, sie würden durchs stillen abnehmen - mir geht es leider nicht so. nur meine 1. hebamme hat ständig kleine kommentare gemacht. ich habe sie in der 2. schwascha gewechselt, und die neue hat niemals was gesagt, obwohl ich ne hausgeburt wollte und hatte. ach ja, ich wurde immer gleich bei der ersten gelegenheit schwanger und hatte keine gesundheitlichen probleme, außer zum schluß einen blutdruck von 140/90 bis 160/90.
Backenzahn
Backenzahn | 30.04.2009
1 Antwort
habe gehört
dickere werden schneller schwanger....
sweetmama88
sweetmama88 | 30.04.2009

ERFAHRE MEHR:

Sehr dick und schwanger! Gefährlich?
12.11.2014 | 8 Antworten
Zu Dick um Schwanger zu werden?
25.02.2014 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading