Woher die Blutungen?

isone77
isone77
07.04.2009 | 4 Antworten
Ich möchte schwanger werden. Nun hatte ich 3-2 Tage nach dem Eissprung (ich hatte damals GV) Blutungen nach dem Sex. Nicht viel ca 1 El. hatte auch weder Krämpfe noch Schmerzen. Was das womöglich das befruchtete Ei, das sich nicht eingenistet hat?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
@sonnenschein130
Hallo! ich ging damals zum arzt und er verschrieb mir ein Antibiotikum, da sich irgendwelche Keime Viel Glück
isone77
isone77 | 06.07.2009
3 Antwort
isone77
Hey ich habe genau den selben problem wie du ich wünsch mir auch ein Baby:):) Ich hatte am 30.o6 mein ES davor habe ich öfters mit meinem freund GV am 04.07 habe ich leichtere Blutungen bekommen....ich mach mir soregn weiß nichtwas es sein kann....wie war es bei dir??
sonnenschein130
sonnenschein130 | 05.07.2009
2 Antwort
Hab das gleiche Problem wie du.
hatte am 3. laut Kalender meinen Eisprung, habe es auch gemerkt, durch ein ziehen im Unterleib. hatte auch GV am Wochenende und gestern bekam ich dann ne leichte blutung. vor 2, 5 jahren bin ich auch schwanger geworden und hatte an dem vom arzt errechneten zeugungstermin auch leichte blutungen. ich finde dieses warten immer schecklich bis man endlich gewissheit hat ob man nun schwanger ist. ich drücke dir die daumen.
sonja1711
sonja1711 | 07.04.2009
1 Antwort
hmmm
kann auch ne einnistungblutung gewesen sein hatte selbst keine aber gibt ja welche die das hatten wünsch dir viel glück kannst dich ja mal melden ob was passier ist!lg
Nicole255
Nicole255 | 07.04.2009

ERFAHRE MEHR:

Blutungen nach Sex 6ssw
25.07.2014 | 6 Antworten
Blutungen nach 12 Tag des Transfers
12.08.2010 | 7 Antworten
Schwache Blutungen wieso?
26.01.2010 | 20 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading