Will einen Jungen

anneyim
anneyim
29.03.2009 | 19 Antworten
Hallo ihr Lieben ..

Die Gesundheit vom Baby ist wie fur jede Mama auch fuer mich das wichtigste!
Aber ich wuerde gern einen Sohn bekommen.
Koennt ihr mir von Euren Erfahrungen oder von Euerm Wissen berichten ob, und wie man die Chance erhoehen kann das Geschlecht zu "bestimmen"?
Bitte keine Antworten wie "sei froh das Du ueberhaupt ein Kind hast" usw..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
HI...
also ich würde auch gern einen Jungen, sicher, das wichtigste ist, dass das Baby gesund ist, aber wünschen würde ich mir auch einen Sohn :)) schau mal bei chinesischen Empfängniskalender, der sollte zu 95% stimmen, habe in meinem Bekanntenkreis mal gefragt und bei denen trifft er bei allen zu .... und noch was, GV genau am ES-Tag ist auch gut .... lg und lass dich nicht unterkriegen :))
secret
secret | 30.03.2009
18 Antwort
.
Wenn einem die Frage so doof vorkommt, dann kann man sich seine Antwort auch einfach mal verkneifen!! Also, wir erwarten ein Mädchen und sie ist am Abend vor dem Eisprung entstanden. Aber ich habe auch mal sowas gehört das man ganz knapp vor dem Eisprung eher einen Jungen als ein Mädchen zeugt. Ob das so stimmt kann ich dir aber nicht versprechen. Wir jedenfalls haben uns beide ein Mädchen gewünscht und werden auch eins bekommen. Aber selbstverständlich hätten wir uns auch über einen Jungen gefreut, allerdings hat man natürlich so insgeheim seine Wünsche, versteh dich schon. Viel Glück.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.03.2009
17 Antwort
also ich habe gehört, das man den sex auf die letzten
tage des eisprungs verlegen soll, weil die männlichen spermien schneller sind als die weiblichen und sie sich so noch rechtzeitig bis hoch zum ei kämpfen könnten um es zu befruchten. bei mir fand die befruchtung auch zum schluss statt, weiß aber noch nicht was ich bekomme... das kleine macht es spannend... lg
schneestern83
schneestern83 | 29.03.2009
16 Antwort
falls du mich meinst...
sorry, ich kann auf meiner meinung nach sehr albernen Fragen keine ernsthafte antwort geben... ich denke wenn man in der schule aufgepasst hat kann man sich diese frage ganz leicht selbst beantworten!!! und das mit dem vollmond und den gummiestiefeln hat mir in der schule mal mein lehrer veraten...was sagste nun????????????? hab halt auf ne doofe frage , ne doofe antwort bekommen!!!!
dorftrulli
dorftrulli | 29.03.2009
15 Antwort
das ist doch normal....
ich seh nichts unnormales... Naja, egal. Gut, das man sich noch kein Geschlecht aussuchen kann...das wär echt ziemlich heftig für die Menschheit.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.03.2009
14 Antwort
jaaa
aber man doch auch mal normal antworten . so meinte ich das
jessimausMD
jessimausMD | 29.03.2009
13 Antwort
ich habe noch nie was davon gehört das man das geschlecht bestimmen
kann, aber wenns möglich ist, probiere es mal aus, und berichte mir ob´s geklappt hat...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.03.2009
12 Antwort
Meiner Meinung nicht machbar
es sei denn man dreht nen Science Fiction Film. Die Geschlechtsbestimmung ist immer noch eine "Laune der Natur". Sie wird durch den Samen des Mannes bestimmt. Da können wir nunmal nichts beeinflussen.
shyleene
shyleene | 29.03.2009
11 Antwort
@jessimaus
ausfallend ist aber echt was anders... Also, entschuldige bitte...das Thema mit den X und XY Chromosomen wird in der 8. Klasse gelernt.*kopfschüttel*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.03.2009
10 Antwort
hi
ich glaube das wir schwierig, wenns so einfach wäre dann würde sich ja jeder das geschlecht aussuchen. aber die wahrscheinlichkeit ist größer wenn man direkt an dem tag wenn der eisprung ist GV hat, bei uns hat es geklappt aber nicht beabsichtigt.
emi0282
emi0282 | 29.03.2009
9 Antwort
glaubst du auch an den weihnachtsmann?????
man man man
calamaris
calamaris | 29.03.2009
8 Antwort
hey
sie hat nur eine frage gestellt und einige meinen sie müssen gleich wieder ausfallend werden , schlimm so was
jessimausMD
jessimausMD | 29.03.2009
7 Antwort
hallo
also, rein statistisch gesehen, sind bei 100 schwangerschaften 51 männliche, und 49 weibliche föten im mutterleib... ich habe mal gelesen, das die chance auf einen sohn größer ist, wenn man "es"direkt am eisprung tut, da die xy spermien schneller sind. viel erfolg, und spaß beim üben. und nicht traurig sein, wenn es klappt und ihr eine "püppi" bekommt. ich konnte mich auch nie als jungenmama sehen, wollte immer 2 töchter-jetzt habe ich zwar eine tochter, aber auch 2söhne-und bin vollkommen glücklich und zufrieden darüber. ich glaube, jede/r hat so sein heimliches wunschgeschlecht, aber auch wenn du es nicht hören willst:hauptsache gesund!
dreimalmami
dreimalmami | 29.03.2009
6 Antwort
vollmond...
muss sein...und der mann muss gummistiefel tragen...dann klappts bestimmt!!!! jetzt mal im ernst...die frage iss nen gag oder?
dorftrulli
dorftrulli | 29.03.2009
5 Antwort
hey
sagt man nicht wenn man genau den es trifft das es dann ein junge wird , hmm keine ahnung aber zu mindest war es bei mir so hab nämlich ein kleinen bube
jessimausMD
jessimausMD | 29.03.2009
4 Antwort
wo warst du im Bio UNterricht
8. Klasse???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.03.2009
3 Antwort
ich wollte unbedingt ein mädchen
hab auch eins bekommen, obwohl ich erst in der 30. ssw erfahren hab, was es ist, hatte ich von anfang an alles in rosa gekauft. wäre es ein sohn geworden, hätte ich ihn genauso geliebt!
julchen819
julchen819 | 29.03.2009
2 Antwort
Da gibt
es nicht alles Ammenmärchen...
Fotofeechen
Fotofeechen | 29.03.2009
1 Antwort
...
dorftrulli
dorftrulli | 29.03.2009

ERFAHRE MEHR:

Schöne Vornamen für Jungen?
12.07.2008 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading