Vitamine,oder ähnliches auch für Männer?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
25.03.2009 | 7 Antworten
Guten Morgen!
Seitdem der Kinderwunsch besteht, nehme ich Folsäure ("Folio forte"), jetzt frage ich mich, ob es nicht ratsam ist, dass der Mann auch irgendwelche Vitamine, oder andere Ergänzungsmittel einnimmt.
Mit dem Thema habe ich mich noch nicht beschäftigt.
Vielleicht kennt sich hier jemand aus, und kann mir/uns Tipps geben?
Ich würde mich sehr über Antworten freuen!
LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ich weiß nicht obs letzendlich bei uns wirklich daran gelegen hat
aber ich bin schwanger geowrden als mein mann wochenlang auf der arbeit in der frühstückspause immer einen großen becher naturjohurt gegessen hat. theoretisch hätte ich nämlich auch schon eher schwanger werden müssen. LG
Cathy01
Cathy01 | 25.03.2009
2 Antwort
Also
geh zum arzt und laß dich beraten weil man braucht nur zusatzvitamine wenn dieim blut fehlen zuviel davon kann auch schädlich sein besser erst informieren. und nur weil du vitamine nimmst wirst du ja nicht besser schwanger . lass dir mal blut abnehmen dann kann dir der arzt sagen ob du überhaupt irgendein mangel hast weswegen zusatzvitamine nötig wären. ansonsten einfach ausgewogen ernähren .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.03.2009
3 Antwort
Mmhhh...
also das einzige was ich mal gehört habe, der Mann sollte zwischendurch paar Eier essen, zur Spermienbildung und ab und an Kaffee trinken, das bringt die Spermien auf zack ... 2-3 Tage vor dem geplanten Sex, also 1 Tag vor dem Eisprung, würd ich auf Sex verzichten, damit genügend Spermien vorhanden sind, wenn ihr Sex habt ... bei uns hats so geklappt, aber ob das wirklich was bringt, weiß ich nicht ... aber ausprobieren könnt ihrs ja ... mit Vitaminen oder sonstiges kenn ich nicht ... Viel Glück!!!
Ini81
Ini81 | 25.03.2009
4 Antwort
Folsäure
nehme ich auch nur, weil es mir mein Arzt geraten hat, bzw. jede Frau mit Kinderwunsch sollte Folsäure einnehmen.Weniger um schwanger zu werden, sondern wegen der Zellbildung/teilung beim Embryo. Ansonsten halte ich auch nicht viel von irgendwelchen Ergänzungsmittel, etc. Aber ich dachte, dass es evtl. auch ein Vitamin, o.ä. gibt, das genauso wichtig wie Folsäure ist, aber eher für den Mann.Und nicht ausreichend über die Ernährung eingenommen werden kann.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.03.2009
5 Antwort
Zink!
Hallo, mein Mann sollte Zink einnehmen. Wir haben so ziemlich alles genommen damits klappt. LG und viel Glück ***ET 17.7.2009***
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.03.2009
6 Antwort
...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.03.2009
7 Antwort
ja
meine FÄ hat mir für ihn ein Vitaminpräparat aufgeschrieben, heißt ectocovit, dass soll die Spermienqualität verbessern und sie hat mir auch geraten, dass er das Handy nicht in der Hosentasche tragen soll ... lg
secret
secret | 25.03.2009

ERFAHRE MEHR:

machen eure Männer auch so Schwachsinn
06.11.2012 | 22 Antworten
Vitamin D
20.05.2011 | 13 Antworten
Ähnliches erlebt?
20.09.2010 | 8 Antworten
Eisen, Magnesium, Folsäure wie viel?
28.08.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading