5 Jahre dreimonatsspritze genommen versuchen es schon 2 jahre es klappt nicht?

Nicky25
Nicky25
22.08.2007 | 6 Antworten
Habe 5 jahre lang die dreimonatsspritze genommen hatte nach absetzen probleme überhaupt erstmal, meine tage zubekommen hat ein dreivietel jahr gedauert , weiß jemand rat oder ging es jemand genauso?
Danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
3-Monatsspritze
Hi! Ich hab sie erst abgesetzt, weiß noch nicht genau wie das mit scheanger werden ausschaut. Hab aber gehört, dass es sehr lange dauern kann bis sich der Körper wieder regeneriert hat. LG mamamaus1710
mamamaus1710
mamamaus1710 | 22.08.2007
2 Antwort
Anwort
Mir würde erzählt das die dreimonatssritze eigentlich nur ein gesetzt wird bei Frauen die keine kinderwünsche haben, hätte ich das gewüßt hätte ich sie nie genommen!
Nicky25
Nicky25 | 22.08.2007
3 Antwort
dreimonatsspritze
mir hatte man die dreimonatsspritze gegeben weil ich die pille nicht vertragen habe.habe sie ca. 1 1/2 jahre genommen, und nach dem absetzen hat es bei mir ein gutes halbes, sogar fast ein dreiviertel jahr gedauert bis ich schwanger wurde
Diana21
Diana21 | 22.08.2007
4 Antwort
dreimonatsspritze
hallo guten morgen. habe auch vor über einem jahr die dreimonatsspritze abgesetzt, hat auch 7 monate gedauert bis ich meine mens bekommen hab.gehe alle drei monate zu meinem FA ob alles in ordnung ist.es ist dann immer frustrierend wenn die mens dann doch wieder kommen.bei mir ist es so wenn ich in drei monaten nicht schwanger bin wird eine hormonbehandlung begonnen.bei meiner letzten schwangerschaft habe ich auch 9 monate warten müssen bis ich schwanger war. lg karin
karin
karin | 23.08.2007
5 Antwort
dreimonatsspitze
Ich kann nur jedem abraten sich spritzen zulassen, auch wenn ich erst immer dachte wie toll doch alles sei. Bin Umgezogen und brauchte natürlich einen neuen FA wegen der Spritze. Der klärte mich erst einmal auf, was die alles so bewirken kann und was die meinem Körper schon angetan hat. bin 28, habe eine Tochter, und man höre und staune durch die hoch dussierten Östrogene bin ich jetzt schon in den Wechseljahren, mein Knochenbau ist zurück gegangen und den Kinderwunsch kann ich vergessen. Ich habe mich 7 Jahre spritzen lassen, danke für das resultat
Rebby79
Rebby79 | 27.02.2008
6 Antwort
Na du machst mir Mut...Rebby
Ich hab die Spritze seit fast 10 Jahren, hatte nie Probleme. Nun will ich mit meinem Freund eventuell noch ein Kind ... Und ich bin 35, d.h. die Uhr tickt schon laut.
doro1972
doro1972 | 10.03.2008

ERFAHRE MEHR:

probleme bei dreimonatsspritze?
26.11.2014 | 4 Antworten
Pille danach zu spät genommen?
22.06.2014 | 8 Antworten
ss trotz 3 Monatsspritze?
08.02.2013 | 12 Antworten
schwanger trotz dreimonatsspritze
14.09.2012 | 7 Antworten
meine tochter 4 jahre mein sohn 2 jahre
30.06.2010 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading