Eizellspende in Ungarn

sinbad
sinbad
16.02.2009 | 6 Antworten
Hallo zusammen

Leider bin ich mit 34 in die Menopause gekommen. Gerne möchte ich über Eizellspende im Ausland mein \\'Glück\\' versuchen. Hat jemand von Euch Referenzen/Erfahrungen mit Ungarn gemacht? :-))
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Hallo! Ich habe die Erfahrung mit Eizellspende hinter mir. Ich war jenseits der Menopause mit 38 und wir und wir sind zufrieden geblieben. Ich hatte zuvor in einem anderen Land versucht, mit Hilfe von Eizellspende schwanger zu werden, aber alle Versuche scheiterten. Ich hoffte doch dass es vielleicht irgendwie klappen kann, und ich war so glücklich wenn ich einen positiven Test nach der Behandlung in dieser Klinik bekam. Die Klinik ist aber wirklich gut. Sie versorgten uns mit Unterkunft, Transfer, es gab keine Probleme mit Verständnis, weil viele Mitarbeiter ziemlich gut deutsch sprechen. Der Professionalismus der Ärzte ist auf einem ziemlich hohen Niveau. Wir sind mit dieser Klinik sehr zufrieden. Ich hoffe dass es bei ihnen auch klappt.
Alinna
Alinna | 11.04.2017
5 Antwort
Warum gerade Ungarn? Meine Freundin hat Eizellspende in der Ukraine gemacht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2014
4 Antwort
Hallo sinbad! Soweit ich weiß, ist die Eizellspende in Ungarn doch erlabt. Aber die Befruchtung wird mit Hilfe von eingefrorenen eizellen durchgeführt. Es reduziert die Chancen für erfolgreiche Schwangerschaft(( Hast du schon etwas ausgewählt?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.10.2014
3 Antwort
Über Ungarn hab ich noch nie gehören. Es wäre besser, nach der Ukraine zu fahren, wo Eizellspende auch erlaubt ist. Außer Eizellspende wird dort auch Leihmutterschaft, IVF und ICSI durchgeführt. Hier ein Artikel über Reproduktionsmedizin in der Ukraine. http://www.annabelle.ch/liebe/familie/leihmutterschaft-unser-baby-made-ukraine-25949
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.09.2014
2 Antwort
--------------------
eine sehr entfernte bekannte hat es in spanien gemacht und erfolg damit gehabt.jetzt ist sie in der 9.woche
nouri
nouri | 16.02.2009
1 Antwort
Eizellspende
Hi, leider kenne ich mich da gar nicht aus, aber ich wünsche Dir, dass es klappt mit dem Baby. Ich wünsche Dir alles Gute. Liebe Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading