SCHWANGER?

Ossigirl
Ossigirl
06.02.2009 | 12 Antworten
Ich bin langsam echt Verzweifelt ich bin seit einer Woche überfällig und der Test schlägt immer noch nur negativ an (traurig)
Bei meiner ersten SS hat der Test zwar auch erst nach 5 Tagen angeschlagen gehabt aber die sind ja auch schon verstrichen. Habe auch schon seit etwa 2 Wochen ziehen in der Brust was auch damals meine ersten Schwangerschaftsanzeichen waren.

Wie lange hatte es bei euch gedauert bis der Test angeschlagen hatte?

Ich muss dazu auch sagen das ich ein paar Billig Test von Ebay habe. Kann es vielleicht daran liegen? Ich habe meinem Freund schon gesagt das er heute noch mal einen Guten aus der Apotheke mitbringen soll!

Oder könnte es sich vielleicht um eine Eileiterschwangerschaft handeln? Dass dadurch zwar die Tage ausbleiben aber der Test negativ anzeigt? HAbe da leider nicht so die Ahnung von!?

Will dann auch Montag zum FA aber bis dahin ist es noch so lange .. (traurig01)

Bin über jeden Rat und über Antworten zu euren Erfahrungen sehr dankbar!

LG Ossigirl87
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hu hu
auch bei ner eileiterschwangerschaft zeigt der test an. glaub uach nicht dass es an den billigen tests liegt. hatte auch einen für 4, 95 aus m dem. der hat bei mir gleich angesfchlagen. kopf hoch das kommt schon noch. LG
Niki82
Niki82 | 06.02.2009
2 Antwort
oh man
vor lauter schnell schreiben hab ich lauter fehler eingebaut. also aus m dm und angeschlagen sollte das heißen...
Niki82
Niki82 | 06.02.2009
3 Antwort
...
Hol dir doch mal so einen Digitalen aus der Apotheke. Sind zwar teurer aber erkennen es früher als die einfachen mit Stricherkennung.
Franziska7890
Franziska7890 | 06.02.2009
4 Antwort
hallo
also auch wenn es eine eileiterschwangerschaft sein sollte, würde der test positiv anzeigen. ich glaub auch nicht, dass es an den billigen tests liegt, denn wenn du hcg in die hast, dann zeigt der test positiv an egal ob billig oder teuer. ich würd den aus der apo mal machen, und wenn der immer noch negativ anzeigt, würde ich mit dem frauenarzt in verbindung setzen. wünsch dir alles gute und drück dir die daumen! glg
kea1985
kea1985 | 06.02.2009
5 Antwort
hallo
also bei mir hat gar kein test an geschlagen! nicht nach einer woche auch nicht im zweiten minat! deswegen hab ich es erst in der 8 ssw vom artz gesagt bekommen! ich habe drei test gemacht!
manu80
manu80 | 06.02.2009
6 Antwort
Test
Also ich habe für 10 Tests mit Versand 7€ bezahlt. Also echt schon super billig und da habe ich jetzt halt Angst das die dadurch auch Qualitativ schlecht sind...
Ossigirl
Ossigirl | 06.02.2009
7 Antwort
hmmm...
ich hatte auch nen billig-test vom rossmann, der positiv angezeigt hat. aber du kannst es ja morgen früh mit dem morgenurin mal mit einem aus der apotheke versuchen. allerdings hat der test auch negativ angezeigt als ich schon schwanger war, erst nach 7 tagen war er positiv. alles gute!
julchen819
julchen819 | 06.02.2009
8 Antwort
....
also bei meiner ersten hatte der Test gleich an geschlagen.Bei meiner weiten war es etwas kompliierter.ich hätte eigentlich gar nicht schwanger werden können, da wir immer mit Kondomen verhütet haben und die auch nicht gerissen sind.Nur ein einiges malhaben wir ohne verhütung mit einander geschlafen und das war 2Tage vor beginn meiner Periode.Doch diesesmal hat ausgereicht, weil ausgerechnet in den Monat hatte meine Periode sich verschoben.Habe dann nach 2 Wochen einen Test gemacht, nach 3Wochen, nach 4Wochen und endlich war er Positiv.Überlege vieleicht ob das bei dir auch der Fall sein kann, das sich deine Perode verschoben hat, dann dauert es etwas bis der Test es aneigt...alles Gute für euch
Engel-Merle
Engel-Merle | 06.02.2009
9 Antwort
aber wenn der hcg wert normal
steigt müssen auch die anschlagen mach mal noch den von der apo oder drogerie wenn der nicht anzeigt setz dich auf jeden fall mit deinem Fa in verbindung im Blut sieht man es auf jeden fall... Bei mir hat man meine letzte schwangerschaft auch nur im blut gesehen aber da stiegt der hcg wert nicht richtig hatte dann auch ne fg. sollte dich jetzt aber nicht beunruhigen drücke dir die daumen
Niki82
Niki82 | 06.02.2009
10 Antwort
MACH DICH NICHT VERRÜCKT
Wenn es eine eileiter schwangerscaft ist wird der test auch positiv und ich würde mal einen frühtest von rossmann ausprobieren oder warten bis montag was der doc sagt. Weil es kommt häufig genug vor das der test ein ergebnis zeigt was falsch ist habe mal einen gemacht der positiv war und habe mich dann total gefreut beim arzt der war negativ und ich war definitiv nicht schwanger war eine echte enttäuschung. Die billigen von ebay würde ich auch niocht nehmen meine freundin hat die auch gehabt und ausprobiert als sie hochschwanger war weil sie immer negativ selbst da waren sie immer noch negativ.
Yvonne1982
Yvonne1982 | 06.02.2009
11 Antwort
Hi, also ich hatte auch die billigen von ebay
Sowohl die Ovu-Tests als auch die Schwangerschafttests und beide haben bei mir super funktioniert. Ich hatte allerdings meinen ES auch eine Woche später als er eigentlich sein sollte. Dann kann es auch sein, dass der Test später erst positiv anzeigt. Und zu der Aussage von Yvonne, der Hcg steigt ja nur bis ende der 12ten Woche, danach fällt er sehr schnell wieder ab. Daher fallen Sswtests später fast immer negativ aus. So hat mir das jedenfalls mein Arzt erklärt. Ich wünsche dir viel Glück, dass es geklappt hat. Ich hab hier übrigens schon oft gelesen, dass der Clearblue digital sehr gut sein soll, wenn du dir unsicher bist, mach doch noch mal so einen.
maikejd
maikejd | 06.02.2009
12 Antwort
.
bei mir hat der SS 14 Tage nach ES schwanger angezeigt, das war der 25. ZT. Ich hatte einen digitalen von Clearblue . Ich habe den digitalen genommen in dem Monat weil ich es satt hatte mit den 2 Strichen: ist der 2. Strich nun da oder nicht. Vielleicht versuchst Dus auch mal mit einem digitalen SS Test? Viel Glück!!!!!!
xera
xera | 06.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading