Hilfe ich verzweifle,

aroma
aroma
18.01.2009 | 12 Antworten
.. habe eine 3 1/2 jährige Tochter und mein Mann will jetzt unbedingt ein zweites Kind. Auch in unserem Bekanntenkreis wird immer nachgefragt ob ich schon schwanger bin, das geht mir so auf den Wecker. Mir wächst langsam alles überm Kopf hinaus, ich stell mir dann die Frage hab ich genug Liebe für zwei. Immer wenn wir ein Versuch wagen wollen mach ich einen Rückzieher.Was soll ich denn nur tun mein Mann wünscht es sich so sehr. Gibt es hier jemand der mich versteht, weiss nicht mit wem ich drüber reden soll. Ich hoffe das ihr mir antwortet.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
oh mann
du arme, ich bin gerade mit nummer zwei schwanger, ein zweites mädchen, höre mir auch schon an, ein junge möchte ich aber haben... anstatt er erstmal nummer zwei auf die welt kommen läßt:-)
mami-papi-2007
mami-papi-2007 | 18.01.2009
2 Antwort
...
das kenne ich nur zu gut. bei uns war es auch so.ich konnte mich nicht noch für ein weiteres kind entscheiden und hatte damals heimlich die pille weitergenommen. dabei habe ich mich so unwohl gefühlt, dass ich sie dann doch abgesetzt habe, und mein mann dann letztendlich seinen willen durchgesetzt hat. meine jüngste ist jetzt 6 jahre, und mittlerweile sind wir geschieden. ich hatte damals genau die ängste wie du, und als ich dann schwanger war, bin ich eine nacht aus dem schlafzimmer ausgezogen, ich habe gedacht ich drehe durch, ich schaffe das niemals. heute bin ich dem lieben gott dankbar, dass ich meine kleine habe und würde sie NIEMALS wieder hergeben.
luna02
luna02 | 18.01.2009
3 Antwort
Die Frage ist doch
ob Du auch selbst gerne ein zweites Kind hättest? Auch Du mußt es wollen. Weißt Du, das mit der Liebe ist so eine Sache... Sie wird nicht weniger, wenn man sie teilt, sondern mehr, das ist ja das Schöne... Du wirst sehen, man kann zwei Kinder genauso sehr lieben, wie eines... Klar wird das erste immer auf etwas verzichten müssen, aber dafür hat es ein Geschwisterchen, mit dem es spielen kann... Aber kannst Du Dir denn überhaupt vorstellen, ein zweites Kind zu haben???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.01.2009
4 Antwort
ich kann dich verstehn
mein mann will auch ! nicht nur eins sondern noch 2 also mit einem könnt ich ja noch leben weil ich selber als einzelkind aufgewachsen bin und ich weiss wie das ist aber mehr auf gar keinen fall aber mein mann kommt nicht aus deutschland und bei denen sind grossfamilien normal setz dich doch noch mal mit deinem mann hin und redet darüber oder bist du ganz abgeneigt ein 2tes zu bekommen ?? lg manu
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.01.2009
5 Antwort
Hmm
ich als Großfamilienmama kann es mir natürlich nicht so vorstellen, was Du meinst mit... genug Liebe für Zwei. Ich kann verstehen, wenn man sich nur für ein Kind entscheidet, weil man vielleicht den zusätzlichen Stress nicht gewachsen ist. Aber... ich habe 5 Jungs und mein Herz gehört allen meinen Kindern. Ich liebe sie alle gleich viel. Keins mehr und keins weniger. Aber ich liebe jedes Kind anders, was aber daher rührt, dass jeder Sohnemann einfach einmalig ist. Es bekommen nicht alle das gleiche und jeder wird so behandelt, wie er ist. Es sind ja eigenständige Menschen mit den unterschiedlichsten Charakteren. Aber lieben tue ich alle gleichviel.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.01.2009
6 Antwort
....
ja du wirst dich zu sehr unter Druk gesetzt fühlen wegen dem Thema... mach dir da aber keine gedanken..tu nur dies was du wirklich willst denn alles anere bringt nicht weisst du. Wenn du noch net bereit bist für ein 2. Kind, dann warte lieber :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.01.2009
7 Antwort
hallo ;o)
also, finde um kinder zu bekommen sollten es beide sich wünschen...vielleicht solltest du dir einfach noch ein bisschen zeit geben...läuft dir ja nichts davon...aber eines kann ich dir sicher sagen...lieben wirst du alle kinder gleich und auch genug für alle übrig haben...ich habe 4 mädls und liebe sie alle mega über drüber phantastisch super tolle ;o)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.01.2009
8 Antwort
Kinderwunsch
Wenn du dir noch nicht sicher bist, dann solltest du mit deinen Mann darüber reden. Meine beiden kamen schnell hintereinander und ich habe es auch geschafft. Es ist ja nicht so das dein zweites Kind sofort kommt. Du hast reichlich Zeit dich damit vertraut zu machen. Wenn du dein Baby im Arm hast dann sind alle bedenken weg. lg Birgit
birgit42
birgit42 | 18.01.2009
9 Antwort
Was willst Du denn?
Hi, also wer ein Kind liebt, der liebt doch auch ein zweites, oder? Ich glaube auch nicht dass das die Frage ist. Viel eher, ob DU noch ein Kind möchtest. Darüber solltest Du dir klar werden und mit Deinem Mann darüber sprechen. Ist ja heutzutage leider auch immer ne finanzielle Sache. Und mach bei deinen Verwandten und Bekannten ne klare Ansage , damit das generve aufhört. Ich würde gern mit Dir tauschen. Bei uns ist es nämlich genau umgedreht. Also, Viel Glück und LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.01.2009
10 Antwort
@mami-papi
meiner will auch unbedingt einen jungen haben kriege auch immer ne kriese das zu hören dann solln die zum arzt sich den scheiss y cromosom rausfischen lassen und bei der frau einfpflanzen lassen und nicht 100 babys in die welt setzen bis mal endlich ein junge kommt oder was meinst du lol
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.01.2009
11 Antwort
2. Kind
Ich denk mal das man genug Liebe für jedes Kind aufbringen kann, was hier ja nicht der Punkt ist. Wichtig ist aber, das ihr euch beide im klaren sein müsst über ein zweites Kind. Nicht das du dem Drängen deines Mannes nachgibts und dann das Kind drunter leiden musst. Am besten noch etwas Zeit lassen und erstmal für dich klären ob du bereit für ein zweites Kind bist. Unser Sohn ist jetzt 7 Mon. alt und ich wünsche mir jetzt schon ein zweites, haben aber gesagt das wir noch etwas warten. Folge deinem Herzen. lg
Indiansummer
Indiansummer | 18.01.2009
12 Antwort
Kinderwunsch
....danke liebe Mamis mit so vielen Antworten hätte ich gar nicht gerechnet. Zu Antwort nr.1 ich bin ganz deiner Meinung. Ja es ist schon so das er beim zweiten auf einen Jungen hofft. HAst du denn schon Kinder?
aroma
aroma | 18.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Kind zu dick , verzweifle :(
22.07.2018 | 22 Antworten
Langsam verzweifle ich :(
01.06.2014 | 12 Antworten
bitte helft mir ich verzweifle?!
21.03.2011 | 17 Antworten
Ich verzweifle noch mit meiner Nele
21.11.2009 | 28 Antworten
Verhütung? Ich verzweifle
06.11.2009 | 25 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading