Nichts zu sehen in 6,5 Woche auf Ultraschall, normal?

Minipocketmaus
Minipocketmaus
15.01.2009 | 10 Antworten
Hallo,
hatte heute endlich den Termin zur Ultraschalluntersuchung und außer einer Fruchthöhle, die sich auf dem Monitor ungefähr 5 cm groß darstellte ist da nix, nix drin, nix schlägt, obwohl die Bücher alle sagen, es müsste doch was da sein. Jetzt ist die Panik perfekt, viell. eine Scheinschwangerschaft, was ist das und was wären da die Anzeichen?
Alle anderen Dinge sind wohl ok, Schwindel, Übelkeit, spannende Brüste, Temperatur noch hoch etc.

Hab so wahnsinnige Angst, bitte um viele Antworten!

Busserl an alle da draußen, warum ist Schwangerschaft oft so angsteinflößend?
Nick
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
hallo, ich weiss genau, dass bei mir in der 6 schwangerschaftswoche das herz zu sehen war.
luna02
luna02 | 15.01.2009
2 Antwort
hey
also bei mir hat man auch in der 6. schwangerschaftswoche den herzschlag gesehen. was sagt denn dein arzt?
suesse-mami
suesse-mami | 15.01.2009
3 Antwort
versteh ich nicht
warum hast du nicht einfach beim Arzt nachgefragt!
Kugelix
Kugelix | 15.01.2009
4 Antwort
Gar kein Problem!
Das Herz beginnt im Zeitraum zwischen der 5. und der 7. Woche zu schlagen. Bist Du Dir sicher, dass Du den Tag der Empfängnis kennst? Viele Frauen haben ihren Einsprung relativ spät, so dass das Herz dann durchaus auch erst in der 8. oder 9. Woche anfängt zu schlagen. Und selbst dann kann es passieren, dass die Fruchthöhle so ungünstig liegt, dass sie mit dem Ultraschall nicht so gut zu sehen ist. Mit anderen Worten: ganz ruhig bleiben! Wenn wirklich etwas nicht in Ordnung ist, fällt das Schwangerschaftshormon stark ab . Das wird der FA bestimmt kontrollieren, wenn der Verdacht darauf besteht. Außerdem hättest Du in dem Fall bald eine Fehlgeburt und das würdest du vorher merken, wenn Übelkeit und Co. weniger werden. Vor allem das Spannen der Brüsten hört auf, wenn wirklich etwas nicht in Ordnung ist. Und das ist alles nicht der Fall bei Dir, also lass Dir nichts einreden!
Sylviax
Sylviax | 15.01.2009
5 Antwort
versteh ich nicht
warum hast du nicht einfach beim Arzt nachgefragt!
Kugelix
Kugelix | 15.01.2009
6 Antwort
eben.
was meint denn der arzt????
tante_tine
tante_tine | 15.01.2009
7 Antwort
Hey
bei mir hat man auch nix gesehen...der arzt meinte entweder ist es noch zu klein oder es wird nicht mehr wachsen...er meinte dann in einer woche also dann 7 ssw müsste es fast doppelt so groß sein...naja was ich sagen wollte...vllt ist es ja noch zu klein^^ und warte noch die nächste untersuchung ab!!LG und alles gute
honey939
honey939 | 15.01.2009
8 Antwort
Will dir keine angst machen
aber bei meiner letzten SS war der hertzschlag in der 6SSW zu sehn!Wünsch dir das alles gut geht!!LG
susannefunger
susannefunger | 15.01.2009
9 Antwort
Muss nix heissen
Bei mir war in der 6. Woche auch nur die Fruchthöhle zu sehen und in der 7. Woche war dann der Herzschlag da!
Zickenmama05
Zickenmama05 | 15.01.2009
10 Antwort
na abwarten
weißt du genau wann du deinen ersten Tag der letzten Periode hattest !? und dann kommt es auf den Tag der Befruchtung an !!! das kann bis zu einer Woche variieren !!! ich wünsche dir auf alle fälle viel Glück !!!
binchen01
binchen01 | 19.01.2009

ERFAHRE MEHR:

4+5 ssw im ultraschall nichts zu sehen!
27.02.2015 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading