Verhüten, oder nicht verhüten?

Mia80
Mia80
13.01.2009 | 11 Antworten
mein kleiner ist jetzt 9 wochen, und eigentlich hätten wir gern in den nächsten 2 Jahren noch ein letztes Kind ..

mein FA (Ö) verschrieb mir keine Pille, da er das bei stillenden Müttern nicht mache .. nur 3-Monatsspritze und SPirale, was für mich beides nicht in frage kommt

so, jetzt meine Frage?
was stimmt jetzt ..
bin ich als vollstillende Mama besonders fruchtbar, oder ist das volle Stillen (bis zu einem gewissen Prozentsatz) ein Verhütungsmittel?

versteht mich nicht falsch, ich will nicht langfristig verhüten, aber ich will auch nicht nächstes Monat bereits schwanger sein .. (wäre es so, wäre es natürlich auch ok)

danke schon mal ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Danke für eure Antworten!
Mia80
Mia80 | 13.01.2009
10 Antwort
@zuckerpuppe
na ja, still ja alle 3-4 Stunden... ;-) es geht mir auch nur um ein vermindertes risiko... ;-)
Mia80
Mia80 | 13.01.2009
9 Antwort
stillen ist KEIN verhütungsmittel..
aber ganz ohne verhütung würde ich auch nicht, auch wenn du sagst ihr wollt noch ein kind aber doch nicht wieder jetzt sofort oder?? geniess erst mal die zeit mit deinem kleinen...
isa2008
isa2008 | 13.01.2009
8 Antwort
ja ja, der gute alte gummi...
Mia80
Mia80 | 13.01.2009
7 Antwort
Mann muss schon wirklich
alle 3-4Std immer und regelmäßig stillen um keinen Eisprung zu haben, aber da man dies nicht tut kannst du schwanger werden und kurz nach der Entbindung ist man eh sehr "empfangsbereit". Es gibt eine Stillpille - erkundige dich da mal
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.01.2009
6 Antwort
...
hi hmm also eigentlich hätte der dir eine pille verschreien müssen da du auch wenn du stillst schwanger werden kannst...mir wurde die cerazette verschrieben die kann man wärend des stillen nehmen ...."!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.01.2009
5 Antwort
das habe ich angel,
aber er verschreibt keine pille bei stillenden Mütter... hab es ja hier gelsen, das fast alle die cerazette nehmen, und auch letzte woche bei der untersuchung danach gefragt... vielleicht sind in Ö bei uns andere bestimmungen??? keine ahnung...
Mia80
Mia80 | 13.01.2009
4 Antwort
ich würde verhüten
ich kenne eine die gedacht hat wie du und wurde sofort schwanger die kinder sind gerade gute 11 monate auseinander.. kannst ja mit kondom verhüten
Taylor7
Taylor7 | 13.01.2009
3 Antwort
stillen
ist kein verhütungsmittel. du kannst da auch schwanger werden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.01.2009
2 Antwort
verhüten...
auch in der stillzeit bist du nicht "unfruchtbar". es gibt doch aber auch stillpillen? warum verschreibt er dir nicht so eine? ansonsten eben mit kondom. lg
SusiTwins
SusiTwins | 13.01.2009
1 Antwort
hallo
lass dir doch von deinem arzt cerazette verschreiben, dass ist eine stillpille, hatte ich auch genommen... du kannst jetzt jederzeit schwanger werden, auch wenn du stillst... also frage mal nach LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Ab wann verhüten nach der Geburt?
23.12.2008 | 10 Antworten
Wie verhüten?
18.12.2008 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading