Kein Zervixschleim, trotz positivem Ovutest?

duilein
duilein
18.11.2008 | 4 Antworten
Hey alle zusammen,

ich habe zwei tage hintereinander einen positiven ovutest gehabt. habe danach meinen schleim kontrolliert, der ist allerdings nicht spinnbar. hatte jemand sowas auch und ist trotzem schwanger geworden? oder was ist da los? ;-)))

liebe grüße

steff
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
der ovutest
muss nicht richtig anzeigen. ich hatte in der geschichte immer einen positiven test gehabt, aber einen eisprung hatte ich nicht immer. der test zeigt nur, dass du einen lh-anstieg hast. allerdings muss ich sagen, dass ich eine schilddrüseunterfunktion habe und vorher keine tablette eingenommen hatte, da ich es nicht wusste. viel glück und liebe grüße
mingxia
mingxia | 18.11.2008
3 Antwort
hallöchen
hatte ich auch ob ichs schwanger bin glaub ich nicht aber sicher gibts das alles auch.
wambo
wambo | 18.11.2008
2 Antwort
Hast Du
in diesem Zyklus Clomifen genommen? LG!
Eleah
Eleah | 18.11.2008
1 Antwort
manchmal geht
der schleim ab ohne daß du ihn bemerkt hast, z, b beim abwischen nach dem toilettengang LG aber wenn der ovutest positiv anzeigt haste auch nen ES
sweet-my
sweet-my | 18.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Schmierblutung trotz positivem SST
07.06.2011 | 6 Antworten
zervixschleim? Mittelschmerz?
28.01.2011 | 2 Antworten
komisch! Zervixschleim
06.11.2010 | 1 Antwort

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading