Tabletten für die Eizellreifung und Eisprung?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
17.11.2008 | 2 Antworten

Hmm ich hät mal ne Frage an euch und zwar hat einer von euch Erfahrungen mit Tabletten , die irgendwie die Eizellbildung und den Eisprung auslößen sollen?
Dem meine Ärztin will am Freitag mit mir darüber reden und mich dann damit behandeln da ich seit 2 Jahren nicht schwanger werde.

Wenn ihr Erfahrungen damit habt, währe lieb wenn ihr mir schreibt, würde gerne wissen, wie es euch damit ging, ob es was gebracht hat oder wie das alles auch körperlich bei euch verlaufen ist.

Danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Clomifen
Hallo! Ich werde zur Zeit mit Clomifen behandelt.Bin jetzt im 3.Zyklus.Im ersten und im 3. Zyklus haben sich jeweils zwei Follikel gebildet laut Ultraschall. Im mittleren nur eines und eine Zyste, die jetzt aber wieder verschwunden ist. Grundsätzlich habe ich keine Probleme mit dem Medikament.Keine Gewichtszunahme...zwar des öfteren Kopfschmerzen die aber erträglich sind.Ab dem Eisprung hab ich jedoch das Gefühl als hätte ich einen wunden Unterleib bis dann die Regel einsetzt.Das ist etwas unangenehm beim GV.Darum haben wir uns jetzt zur Insemination entschieden und es ist bei weitem nicht so stark mit dem Wundgefühl wie bei den ersten beiden Zyklen.Aber ich könnte mir vorstellen, dass das wahrscheinlich an den Hormonspritzen zum Eisprung auslösen liegen könnte, die ich jetzt vor der Insemi bekommen habe. Ich würde dir auf alle Fälle raten, auch einmal ein Spermiogramm machen zu lassen, denn es könnte ja auch sein, dass du deswegen nicht schwanger wirst wenn da was nicht i.O. wäre. LG
funnytabby
funnytabby | 18.11.2008
1 Antwort
clomifen
hallo bienchen, das ist wahrscheinlich clomifen, es sind tabletten, die die eizellen-reifung unterstützen sollen. du musst dann aber unbedingt zum frauenarzt zur kontrolle, ob und wieviele folikel sich gebildet haben. es besteht eine geringe möglichkeit der mehrlings-schwangerschaft, daher ist die kontrolle beim arzt so wichtig. wenn du clomifen bei google eingibst, findest du ganz gute und detailliertere infos. ich selbst nehme es jetzt im 3ten monat und hoffe sehr, dass es diesmal geklappt hat...... viel erfolg!
mieto
mieto | 17.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Eisprung eine ganze Woche verschoben?
21.02.2015 | 17 Antworten
Kennt jemand die Myoson Tabletten?
23.02.2011 | 3 Antworten
baby-tabletten geben
17.11.2010 | 18 Antworten
Event verspäteter Eisprung?
13.04.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading