Periode seit vier Wochen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
17.11.2008 | 8 Antworten
Hallo zusammen,
ich hab seit über 4 Wochen nun meine Periode, unterbrochen nur von drei Tagen. Sie ist nicht so stark wie sonst, aber ich habe jeden Tag Blutungen.
Meine FÄ ist so sehr ausgebucht, dass ich erst für Anfang Dezember einen Termin bekommen habe.
Mir ist jeden Tag ein bisschen übel, das gibt sich meistens aber gegen Mittag wieder. Liegt vielleicht am Eisen, da ich ja nun schon so lange blute. Außerdem fühlt sich mein Bauch ein wenig aufgebläht an. So langsam mach ich mir nun doch Gedanken, dass da irgendwas nicht stimmt. Schwanger bin ich bestimmt nicht (hab lt. FÄ zu wenig Gelbkörperhormone), wäre ja auch zu schön.

Kennt das auch jemand? Kann mir jemand sagen, was der Grund sein kann?

Liebe Grüße
Dani
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Vielen Dank
für die Antworten. Damit kein falscher Eindruck entsteht, muss ich meine Ärztin erstmal unter Schutz nehmen. Sie ist die beste FÄ, die ich bisher hatte, deshalb will ich auch nicht unbedingt den Arzt wechseln. Sie kümmert sich wirklich toll und hatte die Gelbkörperschwäche nach einem Hormonstatus festgestellt. Abgewimmelt haben mich, wie schon von Mecki vermutet, die Sprechstundenhilfen. Heute hatte ich kaum mehr Blutungen, doch morgen werde ich trotzdem mal bei der Ärztin vorbeischauen - in der Hoffnung, dass die Schwestern einen Patienten vor Ort nicht so schnell abwimmeln wie einen Anrufer... Da meine Periode bisher meist um die zwei Wochen andauerte, habe ich auch erst relativ spät angefangen, mir Gedanken zu machen. Mal schauen, was morgen rauskommt!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2008
7 Antwort
...
Also dass man wegen zu weniger Gelbkörperhormone nicht ss werden kann, stimmt so nicht - es gibt genügend Gegenbeispiele. Es wird halt nur schwerer, ein evtl. eingenistetes Ei auch zu behalten. Ich würde aber auch entweder dem Arzt mal meine Meinung sagen und da einfach hingehen und drauf bestehen, dass Du dran genommen wirst Aber vier Wochen Mens ist nicht normal und auf keine Fall gesund!!!!! Viel Glück!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2008
6 Antwort
also ich rate dir
wechsel sofort der Arzt.. "Notfälle" werden immer dazwischen geschoben bzw. sie müssen dazwische geschoben werden. Das kann doch nicht angehen... Ruf nochmal an und vertrete deinen Standpunkt....Du musst zum Arzt nachschauen lassen
Naba123
Naba123 | 17.11.2008
5 Antwort
Entschuldigung
aber ich finde das einen Witz!!!! Was ist das für ein Arzt, der einen NOTFALL, und so würde ich als Laie jemanden bezeichnen, der seit 4 Wochen Blutungen hat, nicht dran nimmt???? Und wenn du schwanger bist, bekommst Du vielleicht erst nach der Geburt einen Termin, weil er grade mal ausgebucht ist, oder wie???? Den würde ich aber so was von in den Wind schießen!
elvira14
elvira14 | 17.11.2008
4 Antwort
...sorry,
aber was ist denn das für ein Arzt, der per Telefon diaknostiziert, dass du wegen mangelnder Gelbkörperhomone nicht schwanger bist. Ich hatte massive Homronprobleme und nur alle 3-4 Monate meine Periode. Und zack, plötzlich war ich schwanger und hatte wie du Blutungen. . Damit solltest Du schnell zum Arzt, wenn du nämlich schwanger bist, musst du Gelbkörperhomrone zuführen, damit sich das Ei richtig einnisten kann und die Blutung aufhört. So war es jedenfalls bei mir.
vanessasunshine
vanessasunshine | 17.11.2008
3 Antwort
also ich hatte das durch die 3 mon. -spritze
kannst du nicht einfach in die praxis gehen und quasi als notfall drankommen? du verlierst schließlich jeden tag blut und dein kreislauf scheint ja auch nicht richtig mitzumachen. eigentlich müssen die dich dran nehmen!!!!
MuDy
MuDy | 17.11.2008
2 Antwort
anderer arzt
sorry, aber ich hätte schon lange nen anderen arzt aufgesucht. wer weiß was da los ist. bei sowas sollte man schnell nen termin bekommen. hatte das auch, nach der mirena......
baco
baco | 17.11.2008
1 Antwort
würde an deiner stelle
ins kh auf die gyn gehen den bis dezember ist ja noch ne weille hin und 4wochen die mens ist ja nicht normal lg tine
tinchen5
tinchen5 | 17.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Periode fast 2 Wochen zu früh!
22.03.2013 | 3 Antworten
Periode 2 wochen nach Fehlgeburt?
20.02.2013 | 6 Antworten
3 Wochen überfällig - jetzt Blutung
13.04.2012 | 12 Antworten
Periode dauert 2 Wochen
23.08.2010 | 1 Antwort

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading