Bin total ratlos

netho
netho
17.11.2008 | 13 Antworten
Seit 2 Tagen (ist mir jetzt etwas unangenehm) riecht mein Pipi sehr streng. Kommenden Sonntag müsste ich meine Mens bekommen. Und eine Bekannte hat mir mal erzählt, dass sie immer am unangenehmen Pipi bemerkt hat, dass sie schwanger war. Nun meine Frage an Alle, die schon einmal schwanger waren: Ist das so oder hatte das auch schon jemand von Euch? Hatte ja am Eisprungtag GV und hatte durch Kontrolle von meinem Arzt ja definitiv einen ES. Kann es sein, dass es nun ein Zeichen ist?
Freue mich auf ganz viele Antworten von Euch.
Gruß Annett
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Abwarten ist nicht gerade
meine Stärke. Bei mir muss immer alles sofort und gleich passieren. Mein Mann versucht mich immer runter zu bringen, klappt aber nicht wirklich. Ich war den Monat echt entspannter als sonst, aber jetzt eine Woche vor meiner Mens fängt alles von vorne an. Son MIST!
netho
netho | 17.11.2008
12 Antwort
!!
Ist schon tragisch mit uns armen Frauen :o) aber wenigstens geht es nicht mir nur so sondern habe hier Mitleidende. Jede Körperregung wird analisiert und in Verbindung gebracht. Gott wieso ist man in der Phase den Lebens so völlig anders als im normalen Leben. Gibt es hier Tabletten grins um diese Gedanken zu eliminieren? Wäre froh aber eben da müssen wir wohl durch sniff!!! Kopf hoch irgendwann werden auch wir einen positiven Test in der Hand haben und sicher auch noch in diesem Leben grins
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2008
11 Antwort
Trinkst du schon immer so viel?
Ich hab in meiner SS 4-5l am Tag getrunken und hatte immernoch das Gefühl zu verdursten. Auf solche Sachen hab ich nicht geachtet. Hatte auch nicht viele Anzeichen einer SS. Bei mir war es einfach so, dass die Mens nicht kam und ich aber schon vorher wusste, dass ich schwanger bin. Den Test hatte ich damals nur für meinen Freund gemacht, der es nicht ganz glauben wollte, das er auf anhieb 'getroffen' hatte. Diese Gefühle kenn ich. Wir üben nun auch schon seit über 4mon. Und es ist deprimierend wenn man bedenkt wie schnell es beim großen geklappt hat. Jedesmal hofft man und sagt sich, geh es locker an, wart ab und solche sachen. Aber das ist leichter gesagt als getan. Da kann ich wieder nur den Standardspruch bringen: Hab Geduld und trinke Tee. LG MamaKassy
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2008
10 Antwort
3 Liter am Tag
Ich trinke am Tag 3 Liter. Denke mal daran kann es mit Sicherheit nicht liegen.
netho
netho | 17.11.2008
9 Antwort
DANKE für die Antworten
Hoffe ja immer, dass alle schreiben, dieses mal bist du bestimmt schwanger. Aber, eigentlich weiß ich auch, dass man immer so Fragen stellt, wenn man am warten ist. Noch eine Woche. Und ich hatte mir echt vorgenommen es total entspannt anzugehen und nicht immer wieder darauf zu hoffen. Sch...., dass funktioniert aber leider nicht. Habe seit 3 Tagen in der linken Leistengegend auch öfter mal ein ziehen. Wahrscheinlich wieder mal alles ein Wunschdenken....!
netho
netho | 17.11.2008
8 Antwort
vielleicht hast du einfach nicht genug getrunken...
...will dir ja nicht deine hoffnung nehmen aber konzentrierter harn richt auch streng... alles gute und viel glück!!!
ich85
ich85 | 17.11.2008
7 Antwort
Ja der Urin
kann sich durch eine SS verändern aber normalerweise erst wenn genug SS-Hormone gebildet werden und dafür ist es jetzt eigendlich noch zu früh! Je nachdem was man isst verändert sich der Geruch ja auch, siehe Spargel oder ähnliches!!! Sehr EIweisreiches essern verändert den geruch auch! Also es kann ein Zeichen sein muß aber nicht, wie alle SS-Anzeichen die man so haben kann, können die auch was ganz anderes Bedeuten. Sicherheit gibt dir nur ein SS Test und der US beim Arzt! Wünsch dir viel Glück!!!
Xanni
Xanni | 17.11.2008
6 Antwort
kann ich leider
nict eiterhelfen. würde es vieleicht bobachten un wenn es nicht besser wird zum arzt gehen. lg
mona1975
mona1975 | 17.11.2008
5 Antwort
mmh.. also
bei mir hat es nich streng gerochen, war normal
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2008
4 Antwort
ja
Ja das stimmt
Meike1975
Meike1975 | 17.11.2008
3 Antwort
nein ich denke nicht
war bei mir auch so und ich war nicht schwanger. ich denke alles "anzeichen" vorher sind mehr orakeln, geht mir zwar auch jedes mal wieder so, aber ein richtiges zeichen finde ich ist erst wenn die mens ausbleibt und man einen test in der hand hat..alles andere sind hoffnungen und wahrscheinlichkeiten... oder wie bei mir auch schon so oft eben wunschdenken ... Viel glück
sweet-my
sweet-my | 17.11.2008
2 Antwort
sie
hat schon recht da mit denn es richt anders ist mir auch aufgefallen bei allen vier kindern
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2008
1 Antwort
weiß nicht,
aber vielleicht trinkst du im Moment auch einfach zu wenig???
mutti1000
mutti1000 | 17.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Ratlos
22.05.2018 | 2 Antworten
ratlos und wütend - Progestan ?
19.03.2016 | 6 Antworten
8 SSW und total erkältet
11.03.2016 | 3 Antworten
Krankentransport kassenleistung?
19.10.2015 | 15 Antworten
Nun bin ich ganz Ratlos-Thema stillen-
12.06.2014 | 13 Antworten
Schwanger mit 22 und ratlos :/
20.09.2013 | 22 Antworten
Ratlos Berufswahl
04.09.2013 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading