hallo

wambo
wambo
15.11.2008 | 11 Antworten
wie ist das mit nasenspray wenn man schwanger ist kann man das nehmen u wenn nein warum nicht u wie wirkt sich das aufs baby aus und was ist wenn man gar nicht weiß das man s ist was ist dann?
so viele fragen ich weiß
über nette mails würde ich mich freuen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
NACHTRAG!!!
Ich meinte natürlich nicht den KA sondern den FA!!
Canim01
Canim01 | 15.11.2008
10 Antwort
Ich hatte damals in der SS auch immer eine verstopfte...
...Nase, wie sich später herausgestellt hat leide ich an eine Allergie. Hatte damals extra mit meinem KA darüber gesprochen, er sagte solange ich mir das Spray nicht intravenös gebe ist das schon in Ordnung. Ich solle nur versuchen es weniger zu nehmen. Nasenspray fördert Wehen! Mein Sohn kam dann dieses Jahr im März kern gesund auf die Welt, wog bei einer Körpergrösse von 51cm 3500g, also völlig normal! Jetzt allerdings nehme ich die Ceterizin von Hexal und brauche das Nasenspray nicht mehr. Weiss allerdings nicht ob du die auch in der SS nehmen kannst!
Canim01
Canim01 | 15.11.2008
9 Antwort
.....
habe darübr nie nach gedacht vorher da war ich ja auch nicht ev in anderen umständen da habe ich auch nichts gelesen sorry
wambo
wambo | 15.11.2008
8 Antwort
hallo
ich muß was sagen ich bin eigentlich schon abhängig von den teilen weil ich schlimm allergisch auf alles reagiere u eigentlich IMMER eine verstopfte nase habe töte ich das kind jetzt ich hör jetzt lieber auf damit ich weiß zwar noch gar nichts genaues aber ich will es ja nicht schädigen aber habe ich das jetzt nicht schon???wenn man nichts weiß sagte meine ärztin mal schadet man dem kind noch nichts ich hatte damals ne tablette genommen bei meiner tochter u wuste es ja nicht da sich ss bin.....könnt mir jetzt eine kleben.....
wambo
wambo | 15.11.2008
7 Antwort
steht doch in der packungseilage
ob man das nehmen darf schwangerschaft stillzeit, hab meist säugling nasen aspray genommen, da mir das andere immer zu stark erschien brennt in meiner nase, war mai krank nach den urlaub hab fast keine luft mehr bekommen da der schleiom so fest war habe 5 wochen nichts reden können , das war schwer mit drei kindern durfte amoxicillin nehmen 1000 antibiotika hab voher den fa gefragt der sagte wirkt nicht aufs kind aus were nicht schlimm also wenn man das nehmen darf ist nasen spray nicht gefährlich, wie gesagt steht in dr pack.beilage babys bekommen nach der geburt ja auc nasenspray nartürlich für säuglinge, dan gute besserung
mutti4kids
mutti4kids | 15.11.2008
6 Antwort
nase zu
Ach ja, mir fällt noch was ein. Mach Kamille Dampfbad mehrmals am Tag mit Kamillentee, oder Soledum Balsam kannst DU auch gut dafür nehmen. Gute Besserung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2008
5 Antwort
nasentropfen
Also ich hatte auch schon eine verstopfte Nase in der SS, aber ich habe keine Nasentropfen genommen. Die Nasentropfen gehen direkt ins Blut und können den Blutkreislauf zwischen Mutter und Kind schädigen. Das Baby bekommt die volle Ladung davon ab. Hab für meine Kinder immer Otriven Nasentropfen für Säuglinge, da diese recht mild sind für die Kinder. Aber das Risiko ist mir zu hoch. Lutsch lieber mal ein Bonbon zur hälfte wenn Menthol drin ist, oder was Du machen kannst ein bisschen mit Wick Vapo Rup einreiben. Das ist nur von außen. Stell Dir einen Behälter mit heißem Wasser und Soledum Balsam Tropfen hin zum schlafen. Dann ist die Luft ein bisschen feuchter und nicht so trocken. Gute Besserung. Grüße Tanja
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2008
4 Antwort
DANKE EUCH!!!!!!!!!
OK DANN MU? ICH WOHL ERSTICKEN NÜTZT NICHTS
wambo
wambo | 15.11.2008
3 Antwort
Hallo,
als ich mit meinem Großen schwanger war, hab ich auch Nasenspray benutzt. Habe daraufhin meine FA gefragt, ob ich das weiter nehmen kann. Sie hat mir davon abgeraten, es wäre noch nicht klar, w as das für folgen fürs Baby haben könnte. Also sofort weg damit.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2008
2 Antwort
hallo
nasenspry, ist währe nicht so gut führs baby weil die inhaltsstoffe nicht gesund sind .. am besten du verwendest homiophatische sachen .. frag einfach mal beim arzt nach der gibt dir das richtige ... glg nadia
FinnLucaMama
FinnLucaMama | 15.11.2008
1 Antwort
die mit Meeressalz kannste nehmen
oder das von EMSER.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Nasenspray in der Schwangerschaft!?
26.03.2014 | 14 Antworten
Nasentropfen oder Nasenspray
02.03.2012 | 10 Antworten
Meersalz Nasenspray
07.09.2010 | 10 Antworten
Jeder will mein Baby auf dem Arm nehmen
11.06.2010 | 18 Antworten
Otriven für Kinder in SS?
22.03.2010 | 7 Antworten
Nasenspray bei Babys?
24.01.2010 | 21 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading